RE:Geheimgang zur Veste

#31 von Rolf ( Gast ) , 01.11.2004 18:17

Muss ich akzeptieren, finde es allerdings falsch.
Wenn ich eine Meinung habe, stehe ich auch dazu und vertrete sie.


Rolf

RE:Geheimgang zur Veste

#32 von Norbert ( gelöscht ) , 01.11.2004 19:40

ä


Norbert
zuletzt bearbeitet 30.09.2012 19:15 | Top

RE:Geheimgang zur Veste

#33 von gerd , 01.11.2004 20:05

Norbert, mir bereitet der "Gang zur Veste" keine schlaflosen Nächte! Ich gebe aber Rolf recht, wenn er schreibt, das alles um diesen Gang sich wie bei Akte X verhält.
Ich bin nach wie vor der Meinung, das ein solch langer(!!) Gang zur Veste nicht existiert und verweise auf meine an anderer Stelle gemachten subjektiven Schilderungen den Gang betreffend!
Ich möchte aber nochmals betonen, das ich gerne bereit bin,falls es doch einen Gang geben sollte ,mich vom Gegenteil überzeugen lasse.Dann sollten aber Fakten auf den Tisch und keine Vermutungen usw.usw.
Mir sind die Angaben auf dem Mail, das Patrik bekommen hat viel zu vage formuliert.(Ortsangaben!)


gerd  
gerd
Beiträge: 4.423
Punkte: 4.531
Registriert am: 19.06.2004


RE:Geheimgang zur Veste

#34 von Rolf ( Gast ) , 01.11.2004 20:16

In Antwort auf:
du befindest dich ja auch nicht in der Situation, in der ich mich als Heimatsammler
befinde. Und da ist es mir Wurscht ob es falsch oder richtig ist
Norbert, wenn Du der Meinung bist, dass es als Heimatforscher egal ist, ob der Gang existiert oder nicht, kann ich Dich nicht verstehen.
Gerade Dir in dieser Tätigkeit muss doch daran gelegen sein, Fakten über die Heimat zusammenzutragen, um dadurch solch vage Spekulationen wie über den Gang auszuräumen.
Und was Deine Tätigkeit mit Krieg zu tun hat, ist mir schleierhaft.


Rolf

RE:Geheimgang zur Veste

#35 von Norbert ( gelöscht ) , 01.11.2004 20:51

[b] I


Norbert
zuletzt bearbeitet 30.09.2012 19:15 | Top

RE:Geheimgang zur Veste

#36 von Rolf ( Gast ) , 01.11.2004 21:05

In Antwort auf:
Ich werte weder Zeit noch Geld in dieses Thema Investieren. Und was Deine Tätigkeit mit Krieg zu tun hat, ist mir schleierhaft.Mir nicht.

Falls es irgendjemand versteht, möge er es mir bitte verklickern, ich kann damit nichts anfangen.


Rolf

RE:Geheimgang zur Veste

#37 von Norbert ( gelöscht ) , 01.11.2004 21:22

ä


Norbert
zuletzt bearbeitet 30.09.2012 19:16 | Top

RE:Geheimgang zur Veste

#38 von Rolf ( Gast ) , 01.11.2004 21:29

In Antwort auf:
Ich kann doch auch nichts dafür wenn man im Internet keinen Link darüber findet
Na dann ist es doch an der Zeit, dass Du mal dafür sorgst, dass es einen Link gibt. Und dazu muss man eben die Wahrheit herausfinden und dann darüber den Link schreiben.
Und wenn es ihn dann gibt, setze ich ihn auch gleich unter 'Links' rein.


Rolf

RE:Geheimgang zur Veste

#39 von Rolf ( Gast ) , 02.11.2004 11:50

@ Patrick:
Mach das Thema doch mal im Coburg-Magazin publik, vielleicht kommt dann richtig Bewegung in die Angelegenheit und es melden sich Leute, die etwas darüber wissen.


Rolf

RE:Geheimgang zur Veste

#40 von Hennes ( Gast ) , 02.11.2004 12:25

Also von meinen Grosseltern wurde mir immer erzählt das es diesen Gang zur Veste ging, angeblich sollte er von der Hofaphtheke bis zur Veste gehen, wobei mir immer noch von einer Abzweigung, bzw. zweiten Gang zur Moritzkirche erzählt wurde.
Ich weiss jetzt nicht unbedingt ob es mit dem Thema was zu tun hat, aber mir ist aufgefallen das es hinter dem heutigen Justizgebäude zwei Kellereingänge oder ähnliches gibt, weiss jemand was es mit denen auf sich hat??


Hennes

   

Bücherverbrennung
Itz



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz