Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 285 Antworten
und wurde 26.100 mal aufgerufen
 Coburger Geschichte
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 20
Patrick Offline



Beiträge: 4.877
Punkte: 4.903

03.11.2004 18:19
#46 RE:Geheimgang zur Veste Zitat · antworten

In Antwort auf:
Noch kommt hinzu, das, wie gesagt, Geiseln nachweislich genommen wurden und sicher auch "Geständnisse"erpresst wurden.

Meiner Meinung nach ist nicht davon auszugehen, dass die Erbauer des Geheimgangs am Leben gelassen wurden. Auch glaube ich nicht, dass auf der Veste irgendwelche Bediensteten von dem Gang wußten.

Rolf ( Gast )
Beiträge:

03.11.2004 18:22
#47 RE:Geheimgang zur Veste Zitat · antworten

Willkommen im Club, Gerd!
Finde wirklich, dass das Thema ins Coburg-Magazin gehört. Die ganzen Spekulationen führen doch zu nichts.

gerd Offline



Beiträge: 4.384
Punkte: 4.482

03.11.2004 18:30
#48 RE:Geheimgang zur Veste Zitat · antworten

OK.Patrik, und wer hätte heute ein Anliegen daran, diesen Gang "geheim "zu halten??Das evtl.Leute in die Veste eindringen könnten?Wo nachweislich das ganze Objekt mit einer Zentralschließanlage gesichert ist??Fragen wir halt mal unseren Freund Helmut,denn der ist bei der.... und weiß bescheid!!
Bei dieser Gelegenheit stelle ich einmal die Frage:Wer weiß eigentlich, welche begehbaren Zugänge es in die Festung gibt??

Patrick Offline



Beiträge: 4.877
Punkte: 4.903

03.11.2004 18:33
#49 RE:Geheimgang zur Veste Zitat · antworten

In Antwort auf:
OK.Patrik, und wer hätte heute ein Anliegen daran, diesen Gang "geheim "zu halten??

Naja, es ist doch so, dass ein alter verrotteter Gang auf keinen Fall etwas gutes bringen kann. Wenn er "geheim" bleibt, hat man den wenigsten Ärger damit...

Patrick Offline



Beiträge: 4.877
Punkte: 4.903

03.11.2004 18:42
#50 RE:Geheimgang zur Veste Zitat · antworten


Bei den Dingen, die sie vor wenigen Wochen auf dem Markt gefunden haben, war es doch das gleiche. Hat sich da irgend wer dafür stark gemacht, da weiter zu graben? Bücher vollschreiben mit Vermutungen ist eine Sache - einen Baustop gegen den Willen unseres Fürsten durchzuführen eine ganz andere. Was wäre wenn auf dem Markt eine Vorgängersiedlung zu finden ist? Naja, Hauptsache wir können bald Bäume in Pflanzkübeln durch die Gegend rollen - aber Halt!- wenn ich das Sonntag früh um 2 mache, werde ich wahrscheinlich auch noch angezeigt...


Rolf ( Gast )
Beiträge:

03.11.2004 18:47
#51 RE:Geheimgang zur Veste Zitat · antworten

Die Vergangenheit passt eben nicht mehr in unsere profitorientierte Welt, leider.
Vergessen dabei wird aber, dass man nur aus der Vergangenheit lernen kann, nicht aus der Zukunft!

gerd Offline



Beiträge: 4.384
Punkte: 4.482

03.11.2004 20:35
#52 RE:Geheimgang zur Veste Zitat · antworten

Stimmt auch wieder,Patrik.Wenn ich ein Bauwerk habe,das "nicht existiert",brauche ich auch nicht zu sanieren,solange es nicht lebensbedrohlich wird!

Rolf ( Gast )
Beiträge:

03.11.2004 21:38
#53 RE:Geheimgang zur Veste Zitat · antworten

Dann ist es doch Zeit für einen Aufruf im Coburg-Magazin, damit etwas 'Salz in die Suppe' kommt.

Patrick Offline



Beiträge: 4.877
Punkte: 4.903

03.11.2004 21:51
#54 RE:Geheimgang zur Veste Zitat · antworten


in den Kurzmeldungen?

wenn wir ein Tagesthema drüber machen wollen, bitte ich hier mal öffentlich um einen geeigneten Text!


bobo_1 Offline




Beiträge: 684
Punkte: 684

03.11.2004 22:43
#55 RE:Geheimgang zur Veste Zitat · antworten

In Antwort auf:
Bei den Dingen, die sie vor wenigen Wochen auf dem Markt gefunden haben, war es doch das gleiche. Hat sich da irgend wer dafür stark gemacht, da weiter zu graben? Bücher vollschreiben mit Vermutungen ist eine Sache - einen Baustop gegen den Willen unseres Fürsten durchzuführen eine ganz andere. Was wäre wenn auf dem Markt eine Vorgängersiedlung zu finden ist? Naja, Hauptsache wir können bald Bäume in Pflanzkübeln durch die Gegend rollen - aber Halt!- wenn ich das Sonntag früh um 2 mache, werde ich wahrscheinlich auch noch angezeigt...

Was - wieso hörte ich darüber nix. Kannst Du darüber mehr erzählen?
MfG

BOBO
_______________________________________________________
Die wahren Herrscher dieser Welt leben unter der Erde, reiten auf Pferde ....
_______________________________________________________

Norbert ( gelöscht )
Beiträge:

03.11.2004 23:11
#56 RE:Geheimgang zur Veste Zitat · antworten

ä

bobo_1 Offline




Beiträge: 684
Punkte: 684

04.11.2004 01:22
#57 RE:Geheimgang zur Veste Zitat · antworten

Überschrift klinkt doch suppi
MfG

BOBO
_______________________________________________________
Die wahren Herrscher dieser Welt leben unter der Erde, reiten auf Pferde ....
_______________________________________________________

Rolf ( Gast )
Beiträge:

04.11.2004 07:36
#58 RE:Geheimgang zur Veste Zitat · antworten

Wie wäre es damit:
Der 'geheime' Gang zur Veste - Mythos oder Wahrheit?
Was ist dran an dem, was uns die Alten sagten? Gibt es ihn wirklich, oder ist er nur ein Mythos. Sagen Sie uns, was Sie darüber wissen.

gerd Offline



Beiträge: 4.384
Punkte: 4.482

04.11.2004 19:29
#59 RE:Geheimgang zur Veste Zitat · antworten

Na, das hätten wir doch schon eine Überschrift zu dem Thema.Bin mal gespannt, was darauf für Reaktionen kommen.

Rolf ( Gast )
Beiträge:

04.11.2004 19:51
#60 RE:Geheimgang zur Veste Zitat · antworten

Gerd, was wäre da noch wichtig für die Fragestellung? Vielleicht eine Einführung über bisher geäußerte Mutmaßungen?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 20
Itz »»
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen