RE: RE:Mohrenstraße

#41 von kilroy ( gelöscht ) , 17.09.2006 17:08


kilroy
zuletzt bearbeitet 20.11.2006 22:19 | Top

RE: RE:Mohrenstraße

#42 von kilroy ( gelöscht ) , 17.09.2006 18:08


kilroy
zuletzt bearbeitet 20.11.2006 22:19 | Top

RE: RE:Mohrenstraße

#43 von Jürgen , 18.09.2006 09:39

Klasse, Norbert! (sogar noch die alte Zeigerampel! Gabs aber damals 1951 noch nicht!)
Jürgen


Jürgen  
Jürgen
Beiträge: 1.089
Punkte: 1.089
Registriert am: 13.06.2006


RE: RE:Mohrenstraße

#44 von Christian , 18.09.2006 21:50

Zur alten Zeit gehören auch die damaligen Geschäfte vielleicht fällt euch das eine oder andere ein in der Mohrenstraße ???


Christian  
Christian
Beiträge: 6.451
Punkte: 6.715
Registriert am: 03.12.2004


RE: RE:Mohrenstraße

#45 von Jürgen , 19.09.2006 08:25


Hallo Christian,
zur Mohrenstraße bzw. den dortigen Geschäften fallen mir momentan ein:
- Café Schiling (Tagescafé)
- Stempel-Scheler
- Elektro-Trommer
- Coburger Tageblatt
- Foto Hilde Scheer (im Hof der Hofbräugaststätten)
- Passage-Lichtspiele
- Hofbräugaststätten:
Conrad-Rüger-Stuben
Schwedenzimmer
Saal
Konstante der Franco-Borussia
Durchgang vom Hof zur Badergasse
- Neue Presse (Eckhaus Mohrenstraße/Badergasse)
- Mohrencafdé (wie vor)
- Fahrzeug-Wachter
- Tip-Top Reinigung
- Tierarzt Dr. Trommer
- Tankstelle beim jetzigen "Aldi"
- Schuhgroßhandel Stephan
Jürgen


Jürgen  
Jürgen
Beiträge: 1.089
Punkte: 1.089
Registriert am: 13.06.2006

zuletzt bearbeitet 19.09.2006 | Top

RE: RE:Mohrenstraße

#46 von gerd , 19.09.2006 16:45

Hallo Jürgen,im Zugang zum Passage Kino waren doch auf der linken Seite Schaukästen mit Kino Reklame und Bildern.Ist es möglich,das der Zugang zu den Conrad Rüger Stuben sich auch dort befand??Weiter nach dem Hof zu war doch der Vorraum zum Kino und das große breite Treppenhaus zum Hofbräusaal.
Ich denke im Hof standen im Sommer Gartenmöbel.Wurde da von den Conrad Rüger Stuben ausgeschenkt??
Vorne an der (Mohrenstraßen) Seite waren doch große Fenster.War das Restaurant dort untergebracht?
Ich war da nie drinnen.
Wer erinnert sich daran??


gerd  
gerd
Beiträge: 4.416
Punkte: 4.522
Registriert am: 19.06.2004


RE: RE:Mohrenstraße

#47 von gerd , 19.09.2006 17:36

Norbert,der Erpf war doch zuvor im Steinweg,wo daneben das Schokoladengeschäft war.(Leistner?)
Was war denn in dem Haus in der Mohrenstraße,als der Erpf dort noch nicht war?(Hat der Erpf nicht den Laden neu gebaut oder umgebaut?)
Gibt es Bilder vom Hof beim Passagekino/Hofbräusaal??-Vom Fotoatelier Scheer??


gerd  
gerd
Beiträge: 4.416
Punkte: 4.522
Registriert am: 19.06.2004


RE: RE:Mohrenstraße

#48 von Christian , 19.09.2006 19:47

Mohrenstraße 32: Laut Adressbuch von 1934

Anna Soldan, kunstgewerbliche Werkstatt


Christian  
Christian
Beiträge: 6.451
Punkte: 6.715
Registriert am: 03.12.2004


RE: RE:Mohrenstraße

#49 von Jürgen , 19.09.2006 19:47


Hallo Gerd,
es stimmt, zu den Conrad-Rüger-Stuben konnte man vom Hof eintreten. Den Zugang direkt von der Mohrenstraße (neben dem Tageblatt) kann man als "Nebeneingang" bezeichnen, wir sind immer vom Hof aus hinein. War eine schöne Zeit, als nochdie Fam. Spanaus die Hofbräugaststätten bewirtschafteten; hatten auch den Festungshof und die Lore gepachtet, sind aber dann nach Würzburg.
Es stimmt, im Hof waren im Sommer Tische und Bänke - habe aber nie draußen gesessen, ich glaube auch, dass dort abends nicht ausgeschenkt wurde.
Das Schwedenzimmer war genau in der Verlängerung des Zugangs von der Mohrenstraße, also im EG; die Konstante der Borussen war daneben, der Saal über die breite Treppe zu erreichen, Toiletten waren im Zwischenstock, Das Kino war direkt unter dem Saal; wenn oben Tanz war, hat oft die Decke stark gewackelt! Das Restaurant war zur Mohrenstraße hin.
Jürgen


Jürgen  
Jürgen
Beiträge: 1.089
Punkte: 1.089
Registriert am: 13.06.2006


RE: RE:Mohrenstraße

#50 von Christian , 19.09.2006 19:48

Was ist denn mit den drei Optikern ??? Müller, Wagner, Geyer


Christian  
Christian
Beiträge: 6.451
Punkte: 6.715
Registriert am: 03.12.2004


   

Metzgergasse



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen