Weichengereuth

#1 von gerd , 29.01.2005 16:54

Ein Blick von der Schlachthofstraße zum Hofbrauhaus/Postgrund und Bahnübergang.Interessant, das der Verkehr Richtung Norden über den Neuen Weg abgeleitet war,obwohl "abknickende Vorfahrt"über den Bahnübergang Richtung Stadtmitte war!.Auf dem Wiesengelände zwischen dem gelben Wegweiser und dem linken(oberen) Gleis befand sich vor langer Zeit ein Kiosk.


gerd  
gerd
Beiträge: 4.416
Punkte: 4.522
Registriert am: 19.06.2004

zuletzt bearbeitet 09.02.2005 | Top

RE:Weichengereuth G 3

#2 von gerd , 30.01.2005 14:55

Bildquellennachweis: Eigene Aufnahme.


gerd  
gerd
Beiträge: 4.416
Punkte: 4.522
Registriert am: 19.06.2004


RE:Weichengereuth

#3 von Christian , 09.02.2005 20:44

Da habe ich auch was.....


Christian  
Christian
Beiträge: 6.391
Punkte: 6.653
Registriert am: 03.12.2004

zuletzt bearbeitet 09.02.2005 | Top

RE:Weichengereuth

#4 von Christian , 09.02.2005 20:52


Christian  
Christian
Beiträge: 6.391
Punkte: 6.653
Registriert am: 03.12.2004

zuletzt bearbeitet 11.02.2005 | Top

RE:Weichengereuth

#5 von Christian , 09.02.2005 20:53

ups warum geht das jetzt nicht ?


Christian  
Christian
Beiträge: 6.391
Punkte: 6.653
Registriert am: 03.12.2004

zuletzt bearbeitet 09.02.2005 | Top

RE:Weichengereuth

#6 von gerd , 09.02.2005 20:59

Hallo Christian,hast du ein Foto vom Weichengereuth?


gerd  
gerd
Beiträge: 4.416
Punkte: 4.522
Registriert am: 19.06.2004


RE:Weichengereuth

#7 von Christian , 09.02.2005 21:31

ja habe ich aus dem Jahre 1956 und in Farbe!.
Siehe meinen Link.


Christian  
Christian
Beiträge: 6.391
Punkte: 6.653
Registriert am: 03.12.2004

zuletzt bearbeitet 11.02.2005 | Top

RE:Weichengereuth

#8 von Christian , 11.02.2005 19:41

Klickt einfach den obrigen Link an. Dann kommt ihr auf das Foto.

Bildquelle: Manfred Lipfert


Christian  
Christian
Beiträge: 6.391
Punkte: 6.653
Registriert am: 03.12.2004

zuletzt bearbeitet 11.02.2005 | Top

RE:Weichengereuth

#9 von gerd , 11.02.2005 20:02

Hochinteressant das Foto vom Bahnübergang.Knapp 8 Jahre später hatte ich fast täglich den gleichen Blickwinkel von unsrer Gießerei aus.
Erstmal interessant der alte Stadtbus!!-Über der Bahn drüben ,das dürfte der ehemalige Kiosk sein,dahinter war ein Zebrastreifen zum Mohrenkeller.-Der Mohrenkeller-Coburgs erste Brathendlstation. Am Freitag Abend spielte oft dort die "Chris Keller Band".Wenn wir am Freitagabend "auf Tournee"gingen war der Mohrenkeller meist die "Endstation" denn ich wohnte damals auf der Hutstraße!


gerd  
gerd
Beiträge: 4.416
Punkte: 4.522
Registriert am: 19.06.2004


RE:Weichengereuth

#10 von gerd , 11.02.2005 20:14

Auf dem Foto allerding hier nicht mehr zu sehen,stand(steht) ein Signal der Bahn.Rechts!Es ist glaub ich das Einfahrsignal für den Güterbahnhof.
Damals fuhr die Bahn ja noch mit Dampfloks(s.Foto)
Wenn nun eine Dampflok vom Bahnhof in den Güterbahnhof wollte mußte sie an diesem Signal anhalten!
Unser Lehrlingsmeister war meistens gut drauf und veralberte die Kollegen mit der Ansage:"Guckt nunter,die Schwarze steht wieder unten und raucht!"--???---Alles rannte an die Fenster um evtl.eine "Dame" zu sehen!?-"Na wo denn??"-"Mensch da steht`se doch!Seht ihr sie denn nicht!!"-"Mann, ah Dampflok!-So was blödes!!"-So hat man den Arbeitstag auch rumgebracht!


gerd  
gerd
Beiträge: 4.416
Punkte: 4.522
Registriert am: 19.06.2004


   

Welche Straße sollten wir mal besprechen ?
Queckbrunngasse



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen