RE: RE:Brauhof.

#131 von gerd , 21.04.2009 10:33

----------


gerd  
gerd
Beiträge: 4.398
Punkte: 4.502
Registriert am: 19.06.2004

zuletzt bearbeitet 17.01.2013 | Top

RE: RE:Brauhof.

#132 von Stefan , 07.05.2009 22:25

Gerd,

der Artikel bei der NP http://www.np-coburg.de/nachrichten/loka.../art2394,943901 dürfte dich sicher interessieren ...

 
Stefan
Beiträge: 394
Punkte: 406
Registriert am: 22.11.2008


RE: RE:Brauhof.

#133 von gerd , 16.05.2009 00:42

--------


gerd  
gerd
Beiträge: 4.398
Punkte: 4.502
Registriert am: 19.06.2004

zuletzt bearbeitet 17.01.2013 | Top

RE: RE:Brauhof.

#134 von Weinwanderer , 02.10.2009 18:14

Hallo,
ich war heute in Coburg und habe mal wieder die Bausünden der 70er Jahre in Bahnhofsnähe und Mohrenstraße "bewundert" Da in diesem Forum so viel vom Brauhof die Rede ist, habe ich meine Schritte auch dorthin gelenkt. Ein Straßenschild war nicht zu sehen. Ziemlich weit hinten rechts ist eine Treppe, die in einen Garten hinauf führt. Das dürfte der sein, den Gerd so anschaulich beschreibt.Solche Gärten waren wirklich Kinderparadiese. Unserer lag in der Weinstraße.
Helmut

Weinwanderer  
Weinwanderer
Beiträge: 34
Punkte: 34
Registriert am: 12.09.2009


RE: RE:Brauhof.

#135 von gerd , 02.10.2009 19:03

---------


gerd  
gerd
Beiträge: 4.398
Punkte: 4.502
Registriert am: 19.06.2004

zuletzt bearbeitet 17.01.2013 | Top

RE: RE:Brauhof.

#136 von gerd , 02.10.2009 19:08

-------


gerd  
gerd
Beiträge: 4.398
Punkte: 4.502
Registriert am: 19.06.2004

zuletzt bearbeitet 17.01.2013 | Top

RE: RE:Brauhof.

#137 von gerd , 03.10.2009 09:25

---------


gerd  
gerd
Beiträge: 4.398
Punkte: 4.502
Registriert am: 19.06.2004

zuletzt bearbeitet 17.01.2013 | Top

RE: RE:Brauhof.

#138 von gerd , 03.10.2009 12:02

----------


gerd  
gerd
Beiträge: 4.398
Punkte: 4.502
Registriert am: 19.06.2004

zuletzt bearbeitet 17.01.2013 | Top

RE: RE:Brauhof.

#139 von Weinwanderer , 03.10.2009 18:50

Hallo Gerd,
die Reihenhaüser sind ja wirllich keine Zierde. Aber ein paar schöne alte Haüser stehen doch auch dort. Hinten am Ende, wo der Brauhof eine Wendung um 180 Grad macht, steh ein scheunenähnliches Gebaüde. Aberdas ist nicht das von dem Foto?
Gruß Helmut

Weinwanderer  
Weinwanderer
Beiträge: 34
Punkte: 34
Registriert am: 12.09.2009


RE: RE:Brauhof.

#140 von Weinwanderer , 03.10.2009 18:58

Hallo Gerd,
also unser Garten war gepachtet. Er gehörte der Familie Wiedmann, die eine Papiergroßhandlung hatten und im Probstgrund wohnten.. Neben uns waren die Gärten von Ludloff und Priesner und auf der anderen Seie lebte ab 1945 die Fanilie der Grafen Castell-Rüdenhausen in einem Holzhaus. Sie kamen 1945 mit einem Treck aus Ostpreußen.
!951 wurde uns vom Eigentümer der Garten gekündigt. Wir hatten dann hinten im Probsgrund einen Garten von der Stadt Coburg gepachtet. Ich bin neulich vorbeigegangen. Es ist ein schöner Garten, aber auch in keiner Weise in Ordnung gehalten.
Gruß
Helmut

Weinwanderer  
Weinwanderer
Beiträge: 34
Punkte: 34
Registriert am: 12.09.2009


   

Hahnweg
Kleine Johannisgasse



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen