RE:Kriegsende 1945 in Coburg

#11 von Christian , 13.04.2005 22:41

richtig Norbert, aber nicht weil die Journalisten die nicht wollten, sondern weil er den ganzen Pack Fotos und Alben völlig umsonst vom Keller ins Dachgeschoss geschleppt hat.


Christian  
Christian
Beiträge: 6.299
Punkte: 6.545
Registriert am: 03.12.2004


RE:Kriegsende 1945 in Coburg

#12 von Christian , 13.04.2005 22:43

naja wer sehr freundlich zu ihm ist. Ich war wegen der Brauerei Bonengel oben, man ich kann dir sagen, fast nichts darüber im Archiv zu finden. Ich weiß inzwischen das er ein Eishaus/Kühlhaus in Ketschendorf hatte,


Christian  
Christian
Beiträge: 6.299
Punkte: 6.545
Registriert am: 03.12.2004


RE:Kriegsende 1945 in Coburg

#13 von Christian , 13.04.2005 22:50

Darf man fragen welche Quellen ?


Christian  
Christian
Beiträge: 6.299
Punkte: 6.545
Registriert am: 03.12.2004


RE:Kriegsende 1945 in Coburg

#14 von Gast , 14.04.2005 01:48

In Antwort auf:
Heute vor 60 Jahren ,etwa um die gleiche Uhrzeit, haben Einheiten der 3.US Armee, unter General Patton,Coburg besetzt.-Auch damals war ein sonniger Tag.Mehrere kurze Filmaufnahmen darüber sind mittlerweile vorhanden.

Dies bezieht sich darauf, wer die höchste Befehlsgewalt hatte, nicht aber, das Patton in Coburg gewesen ist. Ist auch kein Wunder. Patton und Eisenhower hatten was besseres im Raum "Olga" zu tun. Nachdem die US-amerikanischen Truppenverbände Stadtilm eingenommen hatten, fuhr ein Jeep durch die Stadt, um über Lautsprecher zu verkünden, daß durch das, was hier gefunden wurde" die Kriegsschuld der Deutschen getilgt sei. Deshalb war auch Patton dort vor Ort - ja was haben die denn gefunden? Bestimmt keine Ostereier :)

In Antwort auf:
Schmidt stellte am Montag sein Buch vor,dass sich mit dem Kriegsende und Nachkriegszeit in Coburg befasst.
Bericht aus der NP-Coburg von 13.05.05

Kannst Du mir mal sagen, wie das Buch genau heißt und wo ich es bekomme könnte? Stehen bestimmt auch interessante Sachen für mich drin.

In Antwort auf:
richtig Norbert, aber nicht weil die Journalisten die nicht wollten, sondern weil er den ganzen Pack Fotos und Alben völlig umsonst vom Keller ins Dachgeschoss geschleppt hat.

Welchen Pack Foto´s? Gibt es dazu eine Signatur?



RE:Kriegsende 1945 in Coburg

#15 von bobo_1 , 14.04.2005 01:49

Sorry, hatte mich vergessen einzuloggen. Letzter Post war von mir :)
MfG BOBO
Das 2. THS-Schatzsuchertreffen in Coburg


 
bobo_1
Beiträge: 684
Punkte: 684
Registriert am: 28.07.2004


RE:Kriegsende 1945 in Coburg

#16 von Christian , 14.04.2005 12:10

Also unter den Fotos befanden sich die bekannten Borneffaufnahmen. Zum Teil ist bei diesen Bildern nicht mal bekannt wo sie aufgenommen worden sind, geschweige denn wer sie gemacht hat.
Bei den beiden Bildern vom Unteren Bürglaß vermute ich das sie der "Schmätzles-Dorn" gemacht hat, da sie von seinem Haus aus gemacht worden sind. Da müsste ich mal den Walter Dorn fragen.



Christian  
Christian
Beiträge: 6.299
Punkte: 6.545
Registriert am: 03.12.2004


RE:Kriegsende 1945 in Coburg

#17 von gerd , 14.04.2005 20:05

Christian, hatte der Baier die Borneff-Fotos als Vergrößerungen in einer Mappe?-Wenn es die waren,meinte der Baier,die hat der Borneff verbotenerweise damals gemacht!


gerd  
gerd
Beiträge: 4.398
Punkte: 4.502
Registriert am: 19.06.2004


RE:Kriegsende 1945 in Coburg

#18 von Christian , 14.04.2005 20:11

korrekt die waren in einer Mappe


Christian  
Christian
Beiträge: 6.299
Punkte: 6.545
Registriert am: 03.12.2004


RE:Kriegsende 1945 in Coburg

#19 von Christian , 14.04.2005 21:47

ich sage mal dazu nichts


Christian  
Christian
Beiträge: 6.299
Punkte: 6.545
Registriert am: 03.12.2004


RE: RE:Kriegsende 1945 in Coburg

#20 von Henry Hatt , 02.05.2007 07:27

Spät ist besser als nie.
Es gibt im Archiv der USA Washington DC 2 Filme über Coburg die bestellt werden können.
Nur falls Interesse besteht.
Sie stammen vom Verteidigungsministerium und behandeln einmal den Einmarsch der Russen,
der zweite ist vom 8. April 1945 und zeigt verschiedene Kriegsszenen.

Viele Grüsse
Henry

Henry Hatt  
Henry Hatt
Beiträge: 10
Punkte: 10
Registriert am: 02.05.2007


   

Coburger Geschichtsblätter 2012
Alter Tiergarten



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen