Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 203 Antworten
und wurde 11.252 mal aufgerufen
 Coburger Geschichte
Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14
Stammbus Offline



Beiträge: 1.484
Punkte: 1.552

06.09.2012 09:33
#196 RE: Jugendstilhäuser in Coburg Zitat · antworten

Mich fasziniert immer wieder die Vielfalt der Formen und Farben, die in der Architektur jener Jahre zu beobachten ist (vergleicht man z.B. diese Villa mit dem Sonnenhaus in der Oberen Anlage). Architektur war damals wirklich etwas sehr individuelles; selbst die heutigen Architekten, die sich alle für so individuell halten, kupfern doch oft mehr oder weniger voneinander ab.

Coburgerin Offline



Beiträge: 347
Punkte: 347

07.09.2012 16:50
#197 RE: Jugendstilhäuser in Coburg Zitat · antworten

Wow Rolf, das sind wirkich klasse Bilder. Wunderschön.

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.607
Punkte: 1.625

07.10.2012 22:10
#198 RE: Jugendstilhäuser in Coburg Zitat · antworten

Zitat von Christian im Beitrag #192
Weichengereuth 50, Altes Schützenhaus, Architekt: August Berger, Baujahr: 1903

(Bildquelle: http://de.wikipedia.org/w/index.php?titl...=20080428180953)



ENDE


Selbst Jugendstilhäuser sind vor Bluttaten nicht gefeit:

http://www.infranken.de/nachrichten/loka...h;art214,335660

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Bluttat im alten Schützenhaus am 06.10.2012.jpg 
Stammbus Offline



Beiträge: 1.484
Punkte: 1.552

08.10.2012 07:22
#199 RE: Jugendstilhäuser in Coburg Zitat · antworten

Die Schönheiten von Jugendstilhäusern kann ja auch nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Zeit ihrer Entstehung ja selbst keine friedliche war, wenn man sich die deutsche Politik in der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg ansieht.

Nebelglocke Offline




Beiträge: 250
Punkte: 264

08.10.2012 08:20
#200 RE: Jugendstilhäuser in Coburg Zitat · antworten

Da geben wir uns mit unsern europäischen Nachbarn nicht so viel. Ich kannte mal ein Herrenhaus in Schottland genauer - war auch eine nette Historie und nicht unüblich. Nur das es dort natürlich eine Gespenst gab. Wirklich.

-----------------------------------
Mir is a Fatzn Duft mei Nous naufkrocha!

Stammbus Offline



Beiträge: 1.484
Punkte: 1.552

08.10.2012 10:15
#201 RE: Jugendstilhäuser in Coburg Zitat · antworten

Zitat von Nebelglocke im Beitrag #223
Da geben wir uns mit unsern europäischen Nachbarn nicht so viel.


Da hast Du natürlich Recht. Bluttaten machen eben weder vor Landesgrenzen noch vor Baudenkmälern Halt.

shabby Offline



Beiträge: 97
Punkte: 115

01.11.2013 20:43
#202 RE: Jugendstilhäuser in Coburg Zitat · antworten

http://www.ebay.de/itm/Coburg-Einfamilie...=item3a86826415

Zwei schöne alte Aufnahmen dieses Hauses


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Stammbus Offline



Beiträge: 1.484
Punkte: 1.552

02.11.2013 09:37
#203 RE: Jugendstilhäuser in Coburg Zitat · antworten

Gemessen am Buch "Villen in Coburg" aber ein völlig unangemessener Preis.

http://www.amazon.de/Villen-Coburg-Renat...Coburger+Villen


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Zugereister Offline



Beiträge: 268
Punkte: 272

02.11.2013 14:25
#204 RE: Jugendstilhäuser in Coburg Zitat · antworten

Zitat von Stammbus im Beitrag #203
Gemessen am Buch "Villen in Coburg" aber ein völlig unangemessener Preis.


freie Marktwirschaft, man kann es ja mal probieren

Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14
«« Schlachthof
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen