RE: Bunker/LS-Räume in Weitramsdorf

#11 von cni , 13.06.2012 19:56

Wenn nicht öffentlich, dann vielleicht per PN?


Danke

Gruß
Christian

 
cni
Beiträge: 83
Punkte: 89
Registriert am: 24.03.2009


RE: Bunker/LS-Räume in Weitramsdorf

#12 von Rolf Metzner , 19.06.2012 12:02

Zitat von cni

Hallo,

kann mir jemand sagen, wo genau dieser Eingang zum Albrecht-Bunker ist?



Hallo "cni"-Christian,

man muß nur mit ein paar alten Weitramsdorfern in's Gespräch kommen, am besten solchen, die früher mal bei ALBRECHT gearbeitet haben.

Die Eingänge (es handelte sich um mehrere) befinden sich direkt hinter dem sog. Mittellager der ALBRECHT-Fabrik am Fuße des Greinberges.
Die Bewetterungsanlagen sind dahinter im Hang des Greinberges Richtung Luthereiche (diese wurde zwischenzeitlich allerdings vom Blitz gefällt).


Bunkereingänge ALBRECHT_800x467.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Ich habe bei meiner Recherche heute auch mal einen Blick in die alten Fertigungsanlagen von ALBRECHT geworfen und einen Abriß über die Firmengeschichte von ALBRECHT mit kurzem Verweis auf die alten Bunkeranlagen beigefügt:


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 ALBRECHT 002_800x600.jpg   ALBRECHT 003_800x600.jpg   Geschichte ALBRECHT_603x800.jpg 
 
Rolf Metzner
Beiträge: 1.860
Punkte: 1.880
Registriert am: 29.03.2011

zuletzt bearbeitet 21.06.2012 | Top

RE: Bunker/LS-Räume in Weitramsdorf

#13 von Rolf Metzner , 21.06.2012 10:45

Hallo nochmals an "cni"-Christian und alle Anderen, die es interessiert:

Noch ein paar Fotos von den alten Bewetterungsschächten des ALBRECHT-Bunkers im Hang des Greinberges (mein Hund mußte als Alibi herhalten, dass die Fotos aktuell und von mir sind):


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Bewetterungsröhren ALBRECHT-Bunker 001_600x800.jpg   Bewetterungsröhren ALBRECHT-Bunker 003_800x600.jpg   Bewetterungsröhren ALBRECHT-Bunker 004_800x600.jpg   Bewetterungsröhren ALBRECHT-Bunker 006_600x800.jpg 
 
Rolf Metzner
Beiträge: 1.860
Punkte: 1.880
Registriert am: 29.03.2011

zuletzt bearbeitet 21.06.2012 | Top

RE: Bunker/LS-Räume in Weitramsdorf

#14 von Rolf Metzner , 10.12.2012 18:13

Bei Facebook ("Du lebst schon lange in Coburg, wenn...") hat Herr Weber Fotos vom Bunkerzugang eingestellt. In den (leeren) Fässern war seinen Angaben nach Kraftstoff der Wehrmacht.


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Bunker ALBRECHT (3).jpg   Bunker ALBRECHT (4).jpg   Bunker ALBRECHT (5).jpg   Bunker ALBRECHT (6).jpg 
 
Rolf Metzner
Beiträge: 1.860
Punkte: 1.880
Registriert am: 29.03.2011

zuletzt bearbeitet 10.12.2012 | Top

RE: Bunker/LS-Räume in Weitramsdorf

#15 von cni , 10.12.2012 21:51

Ohh, super, hab ich glatt übersehen...


Danke

Gruß
Christian

 
cni
Beiträge: 83
Punkte: 89
Registriert am: 24.03.2009


RE: Bunker/LS-Räume in Weitramsdorf

#16 von survivor , 17.03.2013 20:41

Hallo Leute ... War schon lange nicht mehr on.... Also nochmals :ich war bereits in dem Bunker beim Albrecht ,da ich dort ja aufgewachsen bin :) in dem Bunker gibt es leider wirklich nichts interessantes !!! Die Bilder vom inneren zeigen genau das ,was ich ich auch vorfand (leider) also Zeitverschwendung !!! Was aber nicht Heisen soll das das Gelände der Firma Albrecht uninteressant ist !!!! Laut einer Zeitzeugin die dort arbeitete soll direkt unter dem Gelände eine große unterirdisches Gewölbe vorhanden sein ... Mehr weis ich allerdings auch noch nicht ....... War auch bereits im kührengrund tätig ,wo damals ja auch schon mit Baggern gegraben wurde (siehe neue Presse oder Coburger Tageblatt) die erwies sich allerdings ohne richtiges Equipment (bagger)als aussichtslos :( wer in dieser Hinsicht vielleicht irgendwelche Infos für nicht hat bitte einfach Posten

survivor  
survivor
Beiträge: 2
Punkte: 2
Registriert am: 10.09.2010


RE: Bunker/LS-Räume in Weitramsdorf

#17 von cni , 17.03.2013 21:14

Weiß eigentlich jemand, was mit dem Albrecht-Gelände passiert? Und wann?

Wo genau liegt der Eingang zu dem Bunker? Und ist der noch offen?


Danke

Gruß
Christian

 
cni
Beiträge: 83
Punkte: 89
Registriert am: 24.03.2009


RE: Bunker/LS-Räume in Weitramsdorf

#18 von Rolf Metzner , 17.03.2013 22:09

Zitat von cni im Beitrag #17
......Wo genau liegt der Eingang zu dem Bunker? Und ist der noch offen?



Hallo CNI-Christian,

Du musst hier zwei Dinge unterscheiden: Zum einen gibt es bei ALBRECHT unter einer Fertigungshalle (die jetzt leer steht) einen ehemaligen Luftschutzbunker.
Zum anderen gab es im 2. WK unterirdische Fertigungshallen der Fa. ALBRECHT im Greinberg, 2 zugehörige Bewetterungsrohre sind noch vorhanden (siehe Fotos von mir, auf der vorhergehenden Seite).
Die direkten Zugänge zu den unterirdischen Fertigungsanlagen, die am Fuße des Greinberges nur wenige Meter hinter den Fertigungshallen waren, gibt es nicht mehr (wurden z.T. gleich nach dem 2. WK von den Amis zugesprengt).
Es gibt allerdings noch eine Möglichkeit, in die Gänge zu den unterirdischen Fertigungsanlagen (siehe Fotos ebenfalls auf der vorhergehenden Seite) zu kommen und zwar über den Luftschutzbunker unter der Fertigungshalle (das ist aber nur was für "geübte Unterweltexperten ohne Klaustrophobie", welche mir diesen Zugang beschrieben haben).


 
Rolf Metzner
Beiträge: 1.860
Punkte: 1.880
Registriert am: 29.03.2011

zuletzt bearbeitet 17.03.2013 | Top

   

Luftbeobachtung
Sage vom Wunderstrick zu Ahorn



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen