Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 2.884 mal aufgerufen
 Coburger Geschichte
Seiten 1 | 2 | 3
Christian Offline



Beiträge: 5.713
Punkte: 5.907

21.05.2005 21:23
Frage nach Firmen Zitat · antworten

Hallo habt ihr Infos oder Material über 3 bestimmte Geschäfte. Über die möchte ich ihm Rahmen meiner Recherchen über die Judengasse gerne was schreiben.
Es sind:
Elektrogroßhandlung Thau
Lebensmittelgeschäft Alfred Streng
Lederwarengeschäft Gottfried Dietz

Ich sage mal im vorraus schonmal Danke für die Mithilfe

Christian Offline



Beiträge: 5.713
Punkte: 5.907

21.05.2005 21:46
#2 RE:Frage nach Firmen Zitat · antworten

Ok, das ist in Ordnung. Das kann ich überbrücken mit anderen Projekten.
Danke

Christian Offline



Beiträge: 5.713
Punkte: 5.907

17.06.2005 18:24
#3 RE:Frage nach Firmen Zitat · antworten

Frage an dich Norbert bzw. an die anderen

Du hast mal gesagt du hättest eine riesige Sammlung von Ansichtskarten über Coburger Gaststätten.
Meine Frage. Hast/Habt du/ihr was über die Gaststätte Bauer in der Judengasse.

Mein Admin hat gesagt ich sollte mal was darüber schreiben. Das wäre für ihn eine Herzensangelegenheit.

Christian Offline



Beiträge: 5.713
Punkte: 5.907

17.06.2005 22:09
#4 RE:Frage nach Firmen Zitat · antworten

Irgendwie habe ich diese Antwort erwartet

Ne aber mal im Ernst Norbert, hast du eine Ansichtskarte von der Gaststätte ? Ich habe mal eine im Stadtarchiv gesehen, aber du weißt ja das mit der Wertminderung und so.

Christian Offline



Beiträge: 5.713
Punkte: 5.907

17.06.2005 22:47
#5 RE:Frage nach Firmen Zitat · antworten

dj.bosi@gmx.de

Vielen Dank, ich schicke auch ein neues Bild für dich zurück

Norbert ( gelöscht )
Beiträge:

17.06.2005 23:07
#6 RE:Frage nach Firmen Zitat · antworten

Christian, ist das Foto angekommen.

Christian Offline



Beiträge: 5.713
Punkte: 5.907

17.06.2005 23:11
#7 RE:Frage nach Firmen Zitat · antworten

Danke, ich habe was zurückgeschickt.

Christian Offline



Beiträge: 5.713
Punkte: 5.907

19.06.2005 12:08
#8 RE:Frage nach Firmen Zitat · antworten

Zur Erklärung von dem Foto.
Rechts ist das Ehepaar Zirkel zu sehen.
Links die junge Frau die einzeln steht, ist Frau Anna Bonsack. Sie stammt von der Buchhandlung Bonsack aus der Steingasse raus und hat 1910 eine Lehre bei Zirkels begonnen.
Daraus resultiert auch die Jahresangabe zwischen 1910 und 1920.

Christian Offline



Beiträge: 5.713
Punkte: 5.907

06.07.2005 19:48
#9 RE:Frage nach Firmen Zitat · antworten

Habe wieder mal eine Frage

Sagt euch die Klempnerei Roschlau in der Hinteren Kreuzgasse etwas ?

gerd Offline



Beiträge: 4.384
Punkte: 4.482

07.07.2005 17:59
#10 RE:Frage nach Firmen Zitat · antworten

Christian,der letzte Roschlau muß, wie der Norbert richtig sagt,bei den Schützen gewesen sein!(?)-der hatte es immer mit den "Ballermännern" !.Er und sein Vater arbeiteten bei der Maschinenfabrik Gemmer.Ich hatte vor sehr langer Zeit einmal eine Sammlung von Geschossen verschiedenster Kaliber und da haben wir manchmal was getauscht,meißt Pistolenmunition.(Ich hatte mir damals eine Glastischplatte besorgt,unter dieser eine extra Platte eingebaut,mit grünem Samtstoff bezogen und die leeren Patronen,sauber geputzt,mit Bezeichnung des Kalibers dort platziert.Sah ganz gut aus!.Deshalb kam ich hin und wieder zu denen in das Geschäft.Da lebte der ganz alte Roschlau noch.Dort trafen sich oftmals welche die alle mit der Schießerei zu tun hatten.Wer da aber jetzt noch lebt??-ob der Sohn noch in C.ist??

Christian Offline



Beiträge: 5.713
Punkte: 5.907

07.07.2005 18:09
#11 RE:Frage nach Firmen Zitat · antworten

Gerd es gibt einen Grund warum ich nach Roschlau frage. Bei den Recherchen zum "Weißen Roß" habe ich entdeckt, dass dort zahlreiche Geschäfte dort ansässig waren. So um 1910 auch eine Klempnerei Roschlau die später in die Hintere Kreuzgasse zog.

gerd Offline



Beiträge: 4.384
Punkte: 4.482

07.07.2005 18:12
#12 RE:Frage nach Firmen Zitat · antworten

das ist mir neu!-Mit "Weissen Ross" bringe ich nur "Schinzels Ernst" in Verbindung!

Christian Offline



Beiträge: 5.713
Punkte: 5.907

07.07.2005 18:21
#13 RE:Frage nach Firmen Zitat · antworten

Das ist ein riesig großes Anwesen Gerd. Vorne raus war die Gaststätte und ein Friseursalon. Im Hinterhaus war der Roschlau dann untergebracht, später Karosseriebau August Thiem.

Da ich zu diesem Haus gerade recherchiere, habe ich eine Liste angefertigt wo diese ganzen Unternehmen aufgeführt sind.

Ich bin auch schon an dem Lagerhaus neben der Löwenapotheke (Ernst Wiehe) dran.

gerd Offline



Beiträge: 4.384
Punkte: 4.482

07.07.2005 18:54
#14 RE:Frage nach Firmen Zitat · antworten

Na, da wird sicher viel Neues zum Vorschein kommen.Ich erinner mich an den Frisiersalon dort.Was ebenfalls in Erinnerung geblieben ist,wenn der Ernst sein Pferd durch den Hauseingang auf die Straße führte,klapperte das recht laut.Ich nehme an, das der dort hinten in dem Anwesen seinen Pferdestall hatte.Der wohnte ja auch einmal in der Sally Ehrlichstr.beim Pferdemetzger König.(Da Mario??)-es ist gut möglich das er auch dort einen Pferdestall vom König nutzte,denn der hatte meines Wissens im Hof hinten auch Pferdeställe!!

gerd Offline



Beiträge: 4.384
Punkte: 4.482

07.07.2005 18:58
#15 RE:Frage nach Firmen Zitat · antworten

"Böse Zungen" berichten ja, das der Ernst bei einem Gewitter den Gästen die Messer und Gabel vom Tisch nahm,damit der Blitz nicht reinhaut!

und weiter soll am übervollem Stammtisch unter dem Tisch ein Eimer durchgereicht worden sein,damit nicht immer der ganze Stammtisch aufstehen mußte,wenn einzele Stammtischbrüder ihre Notdurft verrichten wollten!Ernst trug dann eine vollen Eimer raus!!

Seiten 1 | 2 | 3
Gaunerzinken »»
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen