Frage

#1 von Rolf ( Gast ) , 22.05.2005 10:12

Nur ein Gedanke...
Stimmung ist im Forum ja immer. Aber wenn die 'Altherrenriege' unter anderem mit Gerd, Norbert, Bertram und mir unterwegs ist, ist kein Thread sicher. Das macht eben unser Forum aus, und mancher Besucher, der da reinschaut, wird sicher denken, wir haben manchmal nicht alle Tassen im Schrank. Nur kein Neid, wir haben uns unser kindliches Gemüt eben bewahrt.
Schlimm ist so ein Verhalten allerdings für unseren Christian, der sich redlich müht, Ordnung in den Coburger Asphalt-Dschungel zu bekommen. Und schlimm ist es auch für die vielen Besucher, die sich über die Straßen informieren wollen. Glaubt mir, unseren Humor hält nicht jeder aus.
Mein Vorschlag:
Unser allseits geliebter Admin Patrick richtet einen neuen Thread nur für Christian ein. Dort sammelt Christian sämtliche Informationen, die die Straßen betreffen. Ich weiß, auch wenn wir von der 'Altherrenriege' hoch und heilig geloben, so etwas nie wieder zu tun, wird es uns wieder überkommen. Deswegen schiebt unser Admin den Riegel vor, indem für diesen neuen Thread nur Christian Schreibrechte hat. Wer von uns etwas dazu beisteuern kann, schreibt das in die bereits bestehenden Threads, Christian entscheidet, was er reinnehmen möchte. Somit wird Christian nicht mehr von uns genervt, die Abhandlung über die Coburger Straßen wird dadurch das ihr zustehende Niveau erreichen, und letztendlich danken die Besucher uns den wohlgeordneten Auftritt.
Wie gesagt, nur ein Vorschlag.
Meinungen dazu? Gerd, Norbert, Bertram, wäre das auch in eurem Sinne?



http://www.oldie-52.de


Rolf
zuletzt bearbeitet 22.05.2005 10:12 | Top

RE:Frage

#2 von gerd , 22.05.2005 10:30

Könnte man so machen!!Rolf!


gerd  
gerd
Beiträge: 4.398
Punkte: 4.502
Registriert am: 19.06.2004


RE:Frage

#3 von Rolf ( Gast ) , 22.05.2005 10:31

Moin Gerd
Ein Teil der 'Altherrenriege' hat nichts dagegen?


http://www.oldie-52.de


Rolf

RE:Frage

#4 von Christian , 22.05.2005 10:50

Also wegen mir braucht ihr das nicht zu machen.
Ich finde es so eigentlich gut, da wirkt das nicht so steril.


Christian  
Christian
Beiträge: 6.258
Punkte: 6.502
Registriert am: 03.12.2004


RE:Frage

#5 von Rolf ( Gast ) , 22.05.2005 10:52

Sehe ich von meiner Warte auch so, Christian. Aber man muss es eben auch von der Seite interessierter Gäste sehen.


http://www.oldie-52.de


Rolf

RE:Frage

#6 von Christian , 22.05.2005 11:28

Deswegen schreibe ich ja die Artikel, zur reinen Information Rolf. Ich mache da gerade die Judengasse haben da schon sehr viele nennenswerte Dinge erfahren.


Christian  
Christian
Beiträge: 6.258
Punkte: 6.502
Registriert am: 03.12.2004


RE:Frage

#7 von Rolf ( Gast ) , 22.05.2005 11:33

Eben. Und die Dinge gut sortiert sind eine Fundgrube für jeden Interessierten. Wenn ich im Internet suche, suche ich doch nach Fakten, oder?


http://www.oldie-52.de


Rolf

RE:Frage

#8 von Christian , 22.05.2005 11:37

Ursprünglich hatte ja Patrick eine Teilung vorgeschlagen. Das siehst du noch bei dem Ketschengassen Thread. Da ist ein Bereich wo wir reden wie uns der Schnabel gewachsen ist. Und dann ist ein Thread wo nur Daten zu finden sind.


Christian  
Christian
Beiträge: 6.258
Punkte: 6.502
Registriert am: 03.12.2004


RE:Frage

#9 von Rolf ( Gast ) , 22.05.2005 11:40

Ich weiß, aber das hat woanders wohl nicht geklappt


http://www.oldie-52.de


Rolf

RE:Frage

#10 von Christian , 22.05.2005 13:39

Ich denke jetzt in den Threads über die Straßen, reden wir ja sehr allgemein, und gehen damit historisch nicht so in die Tiefe, wie ich es jetzt mit dem Judentor oder der Gaststätte Mönchs Carl gemacht habe. Deshalb würde ich das belassen.
Was anderes ist natürlich das Magazin. Die beiden Artikel sind meiner Meinung nach unterhaltsam geschrieben, kurz und prignant und haben viel Anschauungsmaterial. Und ich habe ja mal vor lange Zeit gesagt, so müsste nach meiner Meinung ein Buch über die Straßen aussehen (Vergleich Roßteutscher/Wolter). Ich gebe Norbert recht, wenn er sagt, das Magazin ist viel zu kurz gekommen in letzter Zeit. Das ist hat verschiedene Gründe die ich jetzt nicht alle aufzählen will. Aber vielleicht kann man mit Patrick reden, dass er pro Woche 2 Artikel von mir (oder auch von jemanden anderen) im Magazin veröffentlicht. Da würden die interessierten Leute mehr diese HP anklicken.


Christian  
Christian
Beiträge: 6.258
Punkte: 6.502
Registriert am: 03.12.2004


   

Der alte Heerweg von Coburg nach Lichtenfels



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen