Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 119 Antworten
und wurde 14.353 mal aufgerufen
 Die Geschichte Coburger Straßen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Christian Offline



Beiträge: 5.742
Punkte: 5.936

29.03.2017 08:57
#91 RE: RE:Kanonenweg Zitat · antworten

Kanonenweg 33

1921 Leonhard Klein

1937 Leonhard Klein und Hanna Weidmann (Fabrikgebäude)

1955 Johanna Weidmann, Pensionärin

Christian Offline



Beiträge: 5.742
Punkte: 5.936

30.03.2017 08:41
#92 RE: RE:Kanonenweg Zitat · antworten

Kanonenweg 34

1835 Heinrich Brehm und Johann Adam Tröster, Webermeister, bauen ein Haus.

1840 Johann Georg Knott, Gärtner

1847 Johann Georg Hähnlein, Gärtner

1876 Erbengemeinschaft Hähnlein

1878 Andreas Hummel, Rat

1910 Erbengemeinschaft Hummel

1955 Wilhelmine Zinser

Christian Offline



Beiträge: 5.742
Punkte: 5.936

31.03.2017 08:54
#93 RE: RE:Kanonenweg Zitat · antworten

Kanonenweg 35

1914 Julius Klein (Fabrikgebäude)

1937 Dr. Sadler (Fabrikgebäude)

1955 Oskar Gaudlitz, Fabrikbesitzer

Christian Offline



Beiträge: 5.742
Punkte: 5.936

01.04.2017 09:26
#94 RE: RE:Kanonenweg Zitat · antworten

Kanonenweg 36

1842 Der Magistrat der Stadt Coburg - Das Hirtenhaus

1852 Eleonore Bruchloß, Maurerswitwe, erkauft

1876 Adam und Elise Prauße

1877 Elise Prauße, Kohlenhändlerswitwe

1878 August Baumbach

1883 Bertha Baumbach, Stadtschreiberswitwe

1892 Carl Oskar Enzmann, Jalousienfabrik

1904 Benedikt Meixner, jun. Installationsgeschäft für Gas und Wasserleitungen

1955 Karl Gaudlitz

Christian Offline



Beiträge: 5.742
Punkte: 5.936

03.04.2017 09:00
#95 RE: RE:Kanonenweg Zitat · antworten

Kanonenweg 37

Dabei handelt es sich um die SHELL-Tankstelle (siehe unter Coburger Geschichte - Tankstellen)

Kanonenweg 38

1872 Friedrich und Gustav Kalb

1881 Johannes Jänsele, Flaschner

1883 Edmund Lindner, Kaufmann in Sonneberg

1888 Andreas Lorenz, Landwirt

1892 Friedrich Schmidt, Schreiner

1912 Johann Georg Höllein

1919 Meta Höllein

1937 Erbengemeinschaft Höllein

1955 Meta Staudenmeyer


Christian Offline



Beiträge: 5.742
Punkte: 5.936

04.04.2017 08:50
#96 RE: RE:Kanonenweg Zitat · antworten

Kanonenweg 38a

1892 Johann Georg Höllein

1919 Meta Höllein

1937 Erbengemeinschaft Höllein

1955 Meta Staudenmeyer

Das Gebäude steht hinter dem Haus Nr. 38.



Foto Rolf Metzner

coolmommy Offline



Beiträge: 3
Punkte: 3

04.04.2017 15:12
#97 RE: RE:Kanonenweg Zitat · antworten

Hallo,
war da nicht auch neben dem Kolonialwarenhandel ein kleines Milchlädchen gewesen? Namen weiß ich nicht mehr.

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.641
Punkte: 1.661

04.04.2017 17:45
#98 RE: RE:Kanonenweg Zitat · antworten

Kanonenweg 38 und 38a im Doppelpack:

Kanonenweg 38 + 38a.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Offline



Beiträge: 5.742
Punkte: 5.936

05.04.2017 09:05
#99 RE: RE:Kanonenweg Zitat · antworten

Ungerade Hausnummern finden sich im Kanonenweg nach der Nr. 37 keine weiteren.

Christian Offline



Beiträge: 5.742
Punkte: 5.936

05.04.2017 09:11
#100 RE: RE:Kanonenweg Zitat · antworten

Kanonenweg 40

1888 Andreas Lorenz, Landwirt

1904 Elisabeth Lorenz, Witwe

1919 Erbengemeinschaft Lorenz

1937 Willi Uhlenhuth, Malermeister

4628393215_d8ee6abd2b_o.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Offline



Beiträge: 5.742
Punkte: 5.936

06.04.2017 08:54
#101 RE: RE:Kanonenweg Zitat · antworten

Kanonenweg 40a

1931 Carl Kalina, Herrenschneiderei

Christian Offline



Beiträge: 5.742
Punkte: 5.936

07.04.2017 08:49
#102 RE: RE:Kanonenweg Zitat · antworten

Kanonenweg 40b

1931 Paul Korfanti, Lokomotivführer

Christian Offline



Beiträge: 5.742
Punkte: 5.936

08.04.2017 09:18
#103 RE: RE:Kanonenweg Zitat · antworten

Nr. 42 und 44 sind nicht vergeben

Kanonenweg 46

1929 Städtischer Milchhof (eröffnet am 1. Februar 1929)

Ansicht Milchhof in Farbe.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.641
Punkte: 1.661

08.04.2017 09:44
#104 RE: RE:Kanonenweg Zitat · antworten

Zitat von Christian im Beitrag #103

Kanonenweg 46
1929 Städtischer Milchhof (eröffnet am 1. Februar 1929)


2 ältere Fotos vom Milchhof (mit eher geringer Auflösung) kann ich noch beisteuern:

Milchhof.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Milchof 1966.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Hier noch ein Ausschnitt aus Christian's Luftaufnahme dieser Gegend:

Kanonenweg, Milchhof, Luftaufnahme, ca. 1960.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Stammbus Offline



Beiträge: 1.507
Punkte: 1.577

08.04.2017 18:37
#105 RE: RE:Kanonenweg Zitat · antworten

"Städtisch" im Sinne von Stadteigen wie z.B. die SÜC oder die Wohnbau war der Milchhof aber m.E. nie, sondern eine Genossenschaft von Landwirten.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen