RE:unbekannte Brunnenanlage

#11 von Christian , 03.06.2005 21:42

Keine Ahnung, aber ich kann das rausfinden. Ich kenne da eine nette junge Dame in der Bauregistratur.

Ich kann nur sagen in der ersten Zusammenfassung der Denkmalgeschützten Anlagen und Gebäude in Coburg von 1985 sind sie bereits aufgeführt.


Christian  
Christian
Beiträge: 6.662
Punkte: 6.954
Registriert am: 03.12.2004


RE:unbekannte Brunnenanlage

#12 von bobo_1 , 03.06.2005 21:44

Denkmalschutz in Coburg hat in den 50´ern angefangen - oder?
MfG BOBO


 
bobo_1
Beiträge: 684
Punkte: 684
Registriert am: 28.07.2004


RE:unbekannte Brunnenanlage

#13 von Coburger ( Gast ) , 10.06.2005 17:32

ich frag mich nur, warum du das Schild auf der Gittertür wegeditiert hast.
Da stehen alle Infprmationen drauf!


Coburger

RE:unbekannte Brunnenanlage

#14 von bobo_1 , 10.06.2005 18:14

Hä?????? - oder meinst Du die Einflugschneise von den Fledermäusen?


MfG BOBO


 
bobo_1
Beiträge: 684
Punkte: 684
Registriert am: 28.07.2004


   

Sonntagsanger 1
Kryptografi die Erste



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz