Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 12.466 mal aufgerufen
 Coburger Geschichte
Seiten 1 | 2 | 3
sailgeneration Offline




Beiträge: 36
Punkte: 38

08.02.2006 22:38
#16 RE: Auflistung Coburger Brauereien Zitat · antworten

Seht Euch mal den Artikel: 7741122415 bei ebay an:
http://cgi.ebay.de/A751-LITHO-Gruss-aus-...1QQcmdZViewItem

Gruß Jochen


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Exil-Coborcha Offline



Beiträge: 1.631
Punkte: 1.631

10.02.2006 12:41
#17 RE: Auflistung Coburger Brauereien Zitat · antworten

ich hät die karte älter als 15 jahre geschätzt?

Jürgen Offline



Beiträge: 1.089
Punkte: 1.089

29.06.2006 10:35
#18 RE: Auflistung Coburger Brauereien Zitat · antworten


hallo Helmut, das kann ich mir lebhaft vorstellen! Ausgeschenkt wurde damals
"Einjähriges", das war Bockbier mindestens 1 Jahr gelagert - wenn ich heute noch daran denke, läuft mir das "Wasser unter der Brücke" zusammen! Begonnen hat dies - da bin ich mir ziemlich sicher - 1965 oder 1966.
Ein Erlebnis vergesse ich nicht: An unserem Tisch (nahe an der Bühne) saß auch ein älterer Mann, der sich anscheinend schon ganz kräftig "hineingekniet" hatte und auch deshalb ein menschliches Bedürfnis verspürte. Er stand auf und sackte sofort zusammen, d. h. er lag unter dem Tisch (wie in dem Lied: ---"bis dass er steif wie ein Besenstiel am Marmortische lag ..."); er versuchte es mehrmals aufzustehen, aber immer mit dem gleichen Erfolg. ein Bundesbruder machte ihm den Vorschlag, doch unter den Tischen zur Tür zu kriechen - er schaute etwas dumm, nickte und kroch unter den Tischen, die zu einer Tafel zusammengestellt waren, in Richting Tür. Nach einiger Zeit tauchte er auch dort auf, zog sich an der Saaltür hoch und verschwand. Ich möchte nicht wissen, wie viele Tritte er auf seinem "Weg" erhalten hat.
Übrigens, dass erste Starkbierfest wurde durchgeführt um die Lagertanks für neue Füllungen zu leeren - man sagte zwar, es solle so etwas wie das Nockerbergfest werden.
Jürgen

Jürgen Offline



Beiträge: 1.089
Punkte: 1.089

29.06.2006 10:51
#19 RE: Auflistung Coburger Brauereien Zitat · antworten


Hallo Christian, ich wüßte noch einige ehemaligen Brauereien, aber wahrscheinlich kennst Du die schon. Werde sie aber trotzdem nochmals auflisten:
Die Brauerei "Weißes Roß" am Marktplatz neben der Hofapotheke (jetzt Sanitätsgeschäft).
Im Innenhof in Höhe der Galerie in der 1. Etage ist gegenüber dem Zugang vom Markt aus ein eingeschnitztes Roß zu erkennen. Wurde vor Jahren von der damaligen Besitzerin bzw. Mitbesitzerin (ich glaube, sie hieß Jakob) darauf aufmerksam gemacht.
Weitere Brauereien befanden sich im Neuen Weg: Im Bereich der Weinhandlung Schuhmann (jetzt Kühner), deshalb auch die weitläufigen Keller. Außerdem die Wagnerbrauerei am Anfang des Neuen Weges; es soll - so habe ich gehört - dort noch eine weitere Brauerei gegeben haben.
Jürgen

SGCoburg Offline




Beiträge: 797
Punkte: 797

25.04.2007 22:50
#20 RE: Auflistung Coburger Brauereien Zitat · antworten

Meines Wissens gab es 4 verschiedene Bierdeckel zu sehen bei "Schmittners" im Nebenraum!
Apropos "Schmittners"! :
Da gab es übrigens mal vor 20 - 25 Jahren eine Art Preisausschreiben, ob die Kneipe einen neuen Namen verdient und welchen!?!
Ich war zur damaligen Zeit ein Frühschoppler und konnte die Anwesenden äußerst leicht davon überzeugen, daß der zukünftige Name: "Chuditsch" (ausgesprochen!!!!!!!!!! - Schreibweise?????????????) sein sollte. Da ich während meiner Lehrzeit in Südkärnten war - 2 sprachiges Gebiet(!) (60er - 70er Jahre sogar Sprengung von Ortstafeln!) die Wirtin auch aus diesem Gebiet stammt, mein Zimmermädchen das auch immer sagte, kam ich halt darauf!
Heißt auf Deutsch: Teufel! (sind da unten streng katholisch!) - Aus dem Gewinnspiel wurde deshalb nichts!

SGCoburg Offline




Beiträge: 797
Punkte: 797

25.04.2007 22:51
#21 RE: Auflistung Coburger Brauereien Zitat · antworten

Ah doch noch mehr?!?! -es geht doch! - bis morgen!

faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

26.04.2007 00:22
#22 RE: Bierfilze Zitat · antworten

Norbert,

Donnerwetter sind die schoen!! Wusste gar nicht dass es solche jemals gab. Da bin ich ganz neidisch geworden!

Angelika

faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

27.04.2007 03:58
#23 RE: Bierfilze Zitat · antworten

Kenne ich auch noch.

Angelika

Dieter Offline



Beiträge: 29
Punkte: 29

28.04.2007 19:06
#24 RE: Bierfilze Zitat · antworten

Zur Ergänzung noch ein Scheidmantelbierfilz von 1981

Dieter Offline



Beiträge: 29
Punkte: 29

28.04.2007 19:09
#25 RE: Bierfilze Zitat · antworten

diese beiden sind auch noch übrig geblieben

Dieter Offline



Beiträge: 29
Punkte: 29

28.04.2007 19:15
#26 RE: Bierfilze Zitat · antworten

ich erweitere mal auf den Coburger Landkreis, wegen den Baudenkmälern auf den Bierfilzen (Lauterburg und Prinzregenturm)

Christian Offline



Beiträge: 5.563
Punkte: 5.749

28.04.2007 20:10
#27 RE: Bierfilze Zitat · antworten

Auflistung der Coburger Brauereien

Coburger Hofbräu, Neuer Weg 13
Brauerei Johannes Amberg, Spitalgasse 7 (Gasthof "Zum Schwarzen Adler")
Brauerei Gottlieb Angermüller, Rosengasse 4

Städtisches Kommunbrauhaus, Oberer Bürglaß 21
Brauerei Carl Bonengel, Oberer Bürglaß 18 (später Gasthof "Zum Löwen", heute Maccaroni)
Brauerei Ernst Eppler, Steinweg 59 (später Gaststätte Schulz)

Brauerei Louise Fenzlein, Rosengasse 20 (Gasthof "Zur Tante")
Brauerei Hermann Fischer, Heiligkreuzstraße 1 (Gasthof "Zur Grünen Linde")
Mohrenbrauerei, Heiligkreuzstraße 26

(Fortsetzung folgt)


Christian Offline



Beiträge: 5.563
Punkte: 5.749

29.04.2007 09:20
#28 RE: Bierfilze Zitat · antworten

Weiter gehts:

Brauerei Karl-August Flinzberg, Judengasse 19 (heute Rizzi-Bräu)
Brauerei Fritz Frommann, Steinweg 15
Brauerei Martin Schuster, Ketschengasse 9 (neben Münzmeisterhaus)

Brauerei Heinrich Grasser, Zollhof 1, später Neuer Weg 12 (heute Firma Wein-Schumann)
Brauerei Conrad Griebel, Steinweg 21
Brauerei Stephan Scheidmantel, Rosenauer Straße

Brauerei Karl Kaufmann, Steinweg 34 / Oberer Bürglaß 23
Brauerei Anton Krug, Herrngasse 1 (Gasthof "Goldenes Kreuz")
Brauerei Wolfgang Lang, Rosengasse 14 (Hotel "Goldener Anker")

(Fortsetzung folgt)


Christian Offline



Beiträge: 5.563
Punkte: 5.749

30.04.2007 20:24
#29 RE: Bierfilze Zitat · antworten

Brauerei L. Leffler, Heiligkreuzstraße 8 (ehemalige Gaststätte "Deutsches Haus)
Brauerei W. Marlier, Rosengasse 16
Brauerei Carl Müller, Metzgergasse 9 (ehemalige Gaststätte "Zur Goldenen Krone")

Brauerei Dorothea Müller, Rosengasse 4
Brauerei Burkhardt Grasser, Rosengasse 2
Brauerei Anton Sturm, Ketschengasse 15, später Callenberger Straße 35-37

Brauerei Karl Oehrl, Steinweg 18
Brauerei Carl Johann Ritter, Herrngasse 7
Brauerei Wilhelm Schaffner, Webergasse 30

(Fortsetzung folgt)

Christian Offline



Beiträge: 5.563
Punkte: 5.749

01.05.2007 11:00
#30 RE: Bierfilze Zitat · antworten

So the last but not least:

Brauerei Christiane Scheler, Spitalgasse 14 (ehemals Gasthof "Zum Bären")
Brauerei Georg Nicolaus Schüller, Steingasse 7 (ehemals Sturms Bierstube)
Brauerei Christian Sommerer, Heiligkreuzstraße 8 (ehemals Gaststätte "Deutsches Haus")

Brauerei Johann Peter Spühler, Oberer Bürglaß 18 (ehemals Gaststätte "Zum Löwen")
Brauerei Adolph Tod, Obere Salvatorgasse 7 (neben dem Salvatorfriedhof!)
Vereinsbrauerei, Brauhof, bzw. Hahnweg 2

Brauerei Friedrich Wagner, Neuer Weg 1 bzw. Judenberg 2
Brauerei Karl Wittig, Metzgergasse 9 (ehemals Gaststätte "Zur Goldenen Krone")
Genossenschaftsbrauerei, Badergasse 8 (heute Baderhof)

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen