RE: Callenberger Straße

#101 von maniac , 04.05.2014 14:36

das Haus Nr. 24 ist das Elternhaus meines Schwagers. Da hab ich mal bei Hochwasser den Keller mit ausgeräumt . Die hatten da schon Erfahrung darin!

maniac  
maniac
Beiträge: 87
Punkte: 91
Registriert am: 01.04.2013


RE: Callenberger Straße

#102 von Christian , 05.05.2014 09:49

Callenberger Straße 29

Bei diesem Gebäude handelt es sich um ein Bürogebäude der HUK-Versicherung, welches erst in den 1980er Jahren errichtet wurde. Das Grundstück war vorher lediglich als Bauplatz ausgewiesen und nicht bebaut.

Christian  
Christian
Beiträge: 6.696
Punkte: 6.990
Registriert am: 03.12.2004


RE: Callenberger Straße

#103 von Christian , 05.05.2014 10:19

Callenberger Straße 30

BILD2136.JPG - Bild entfernt (keine Rechte) DSCN1289[1].JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

1920 August Eckardt, Maurermeister, errichtet an dieser Stelle sein Baugeschäft.

1955 August Eckardt oHG, Baugeschäft

Diese Baufirma existierte bis 1978. (siehe Helmut Wolter, "In welchem Style sollen wir bauen?", Regensburg 2010)


Christian  
Christian
Beiträge: 6.696
Punkte: 6.990
Registriert am: 03.12.2004

zuletzt bearbeitet 19.11.2019 | Top

RE: Callenberger Straße

#104 von Zugereister , 05.05.2014 19:17

ich mein, vor der Callenberger Straße 29 steht ein moderner Brunnen.

Zugereister  
Zugereister
Beiträge: 273
Punkte: 277
Registriert am: 05.12.2009


RE: Callenberger Straße

#105 von Christian , 06.05.2014 09:24

Callenberger Straße 31

BILD2132.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

1898 Reinhold Gräfe, Architekt, erbaut ein Wohnhaus auf eigene Rechnung.

1903 Amalie Gräfe, Baumeisterswitwe erblich

1906 Paul Talk, Hofmusiker

1919 Clara Kern, Witwe

1934 Paul Talk, Kammermusiker

Christian  
Christian
Beiträge: 6.696
Punkte: 6.990
Registriert am: 03.12.2004


RE: Callenberger Straße

#106 von Sputnik60 , 06.05.2014 17:56

War hier in der Callenberger Straße 31 nicht auch mal der Textilgroßhandel Walter Talk? Ich denk ich hab dazu mal irgendwo was gelesen...???

Sputnik60  
Sputnik60
Beiträge: 248
Punkte: 302
Registriert am: 11.06.2013


RE: Callenberger Straße

#107 von Christian , 08.05.2014 09:12

Ja richtig, die Textilgroßhandlung Talk befand sich in den 1950er Jahren dort. Offensichtlich handelte es sich dabei um den Sohn.

Christian  
Christian
Beiträge: 6.696
Punkte: 6.990
Registriert am: 03.12.2004


RE: Callenberger Straße

#108 von Christian , 08.05.2014 09:21

Kommen wir zu den letzten Häusern vor der Callenberger Unterführung.

Callenberger Straße 33

1934 Walter Kern, Korbmacher

1955 Ernst Truckenbrodt, Kraftfahrer

Flaschenbierhandlung Olga Burzawa

Bei dem Gebäude handelt es sich um ein Einfamilienhaus im Heimatschutzstil. Es entstand zwischen 1931 und 1934.



Callenberger Straße 33a

1955 Gottlob Kimmich

Bei dem Gebäude handelt es sich im einen Bau aus der Nachkriegszeit.


Beide hier genannten Häuser stehen gegenüber der SHELL-Tankstelle.


Christian  
Christian
Beiträge: 6.696
Punkte: 6.990
Registriert am: 03.12.2004

zuletzt bearbeitet 03.12.2019 | Top

RE: Callenberger Straße

#109 von alter Coburger , 08.05.2014 13:46

Callenberger Straße 18.png - Bild entfernt (keine Rechte)Zu dem Eintrag vom 25.04.von Christian Haus Callenberger Straße 18 möchte ich noch anfügen. In der unteren Etage rechts von der Haustüre hatte eine Polstermöbelfirma Röhr und Kellermann ihren Betrieb. Ich war dort von 1950-1953 beschäftigt. Der Betrieb hatte zur damaligen Zeit 12 Beschäftigte. Herr Röhr war Handwerkskammer Obermeister. Es wurden nur sehr hochwertige Polstermöbel angefertigt, was in damaliger Zeit nur sehr selten der Fall war. Nach meinen Vermutungen,hatte dieser Betrieb schon weit vor 1950 in diesem Hause seine Werkstätte. Ich schließe das daraus,das die Büroeinrichttung jedenfalls noch im Stile der 20er Jahre war.


alter Coburger  
alter Coburger
Beiträge: 254
Punkte: 291
Registriert am: 09.04.2012

zuletzt bearbeitet 08.05.2014 | Top

RE: Callenberger Straße

#110 von Christian , 09.05.2014 09:58

Nach der Callenberger Unterführung erwähnt das Häuserbuch noch 2 Anwesen, welche ich noch vorstellen werde.

Callenberger Straße 35-37

DSCN0717.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

DSCN0725.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

1873 Der Bierbrauer Anton Sturm errichtet auf dem Gelände eine Bierbrauerei.

1874 Georg und Samuel Sturm, Brauereibesitzer erblich

1886 Samuel und Gotthold Sturm, Brauereibesitzer

1908 Anton Sturm jun.

1914 Julius Schiller, Kommerzienrat

1923 Brauerei Anton Sturm Aktiengesellschaft

1955 Anton Sturm, Erste Coburger Exportbierbrauerei AG

weitere Infos zur Brauerei bei Wolfgang Vatke, Coburger Brauereien. Stadt und Land, Coburg 2008.


Christian  
Christian
Beiträge: 6.696
Punkte: 6.990
Registriert am: 03.12.2004

zuletzt bearbeitet 19.11.2019 | Top

   

Neugasse
Nägleinsgasse



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz