Der alte Heerweg von Coburg nach Lichtenfels

#1 von gerd , 14.12.2005 19:35

Der Alte Heerweg von Coburg nach Lichtenfels folgte früher nicht den Lauf der heutigen Straße,sondern zweigte schon in Meschenbach von der Bamberger Straße ab.Führte an dem "festen Hause" Weissenbrunn vorbei,an steilem Berghang hinauf zur "Hohwart".
Die Hohwart,ein mit Buschwerk bewachsener Platz von ehemals 100 Geviertschritten(jetzt 100x75),war in vorgeschichtlicher Zeit ein Begräbnisplatz; später mit Pfahlgraben umgebene Warte.In deren Mitte ein Wartturm(Bergfried)stand.Letzterer ist spurlos verschwunden.Seine Trümmer sind wohl nach dem 30 jhrg.Krieg zum Wiederaufbau des ganz zerstörten Ortes Obersiemau verwendet worden.Doch stand noch bis 1856 auf der Hohwart ein Signalturm des optischen Telegraphen,der dem elektrischen Telegraphen in Thüringen voran gegangen ist.
Wer hat schon von der Hohwart gehört?


gerd  
gerd
Beiträge: 4.398
Punkte: 4.502
Registriert am: 19.06.2004


RE: Der alte Heerweg von Coburg nach Lichtenfels

#2 von Exil-Coborcha , 14.12.2005 22:51

es gibt ein hotel/gasthaus hohwart glaub ich.


Exil-Coborcha  
Exil-Coborcha
Beiträge: 1.631
Punkte: 1.631
Registriert am: 05.06.2005


RE: Der alte Heerweg von Coburg nach Lichtenfels

#3 von bobo_1 , 15.12.2005 19:45

Geil, das ist doch mal ein Nachforschungsauftrag wert! Werde mal an der Sache dran bleiben - THX für diese Info!

Gibt es auch Hinweise zu einem Handelsweg Frohnlach-Schney?


MfG BOBO

http://detektorenstudio.schatzsucherforum.de


 
bobo_1
Beiträge: 684
Punkte: 684
Registriert am: 28.07.2004


RE: Der alte Heerweg von Coburg nach Lichtenfels

#4 von gerd , 15.12.2005 19:48

Chris,wo soll das sein??


gerd  
gerd
Beiträge: 4.398
Punkte: 4.502
Registriert am: 19.06.2004

zuletzt bearbeitet 15.12.2005 | Top

RE: Der alte Heerweg von Coburg nach Lichtenfels

#5 von gerd , 15.12.2005 19:50

Bis jetzt ist mir noch nix bekannt,Bobo!


gerd  
gerd
Beiträge: 4.398
Punkte: 4.502
Registriert am: 19.06.2004


   

Löwenstraße
Frage



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen