Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 4.182 mal aufgerufen
 Die Geschichte Coburger Straßen
Seiten 1 | 2 | 3
Christian Offline



Beiträge: 5.713
Punkte: 5.907

14.01.2006 10:13
#16 RE: Löwenstraße Zitat · antworten

Gerd, die Löwenstraße war nur an der Rückertschulseite mit Bäumen bepflanzt.
Ich habe mir jedes Haus angeschaut, aber vom Aussehen her hat keines gepasst.

Christian Offline



Beiträge: 5.713
Punkte: 5.907

14.01.2006 12:31
#17 RE: Löwenstraße Zitat · antworten

Das Bild ist mir neu ! Kenne nur die Bepflanzung an der Seite zur Rückertschule h

Christian Offline



Beiträge: 5.713
Punkte: 5.907

14.01.2006 14:04
#18 RE: Löwenstraße Zitat · antworten

Hier ist mal der Block. Da kann am gut vergleichen !


Löwenstraße 17

Löwenstraße 17a

Löwenstraße 19

Löwenstraße 21

Löwenstraße 23

Christian Offline



Beiträge: 5.713
Punkte: 5.907

14.01.2006 14:08
#19 RE: Löwenstraße Zitat · antworten


Löwenstraße 25 und 27

Löwenstraße 29

gerd Offline



Beiträge: 4.384
Punkte: 4.482

14.01.2006 19:16
#20 RE: Löwenstraße Zitat · antworten
Christian,vom Anblick her,könnte das Haus Nr.29 am ehesten zu den "Soldatenbild" passen.
Kellerfenster/Sims/weiterer Sims und dann die Fenster im Hochparterre.ABER!-An die Nr. 29 war doch nie (?)ein Haus angebaut??-Dort ist doch ein Garten.(links vom Haus).
Ist in der Geschichte dieser Häuser nix von Umbauten zu lesen?-
Ich behaupte,wenn das Foto mit den Soldaten in der Löwenstraße gemacht worden ist(mit Sicherheit?)
dann von der Rückertschule aus im Hintergrund!
Was für Häuser auf der Seite der Rückertschule hätten im Sockelbereich dieses Aussehen??
Könnte man auf weiteren Ansichten/Karten/Fotos der Löwenstraße eine solche
Steinbank erkennen?-Was könnte der Kasten links von der Bank gewesen sein?-(oder gehörte das Ding zum Tross der Soldaten?)

Nr.19 ist doch sicher umgebaut worden?

Christian Offline



Beiträge: 5.713
Punkte: 5.907

14.01.2006 19:35
#21 RE: Löwenstraße Zitat · antworten

Zwischen der Nr. 27 und Nr. 29 stand kein weiteres Haus.

Zum Haus Nr. 19 muss ich sagen dass es dort ebenfalls keine Veränderungen baulicher Art gegeben hat. Ich habe hier ein Bild aus dem Jahre 1929 das dieses Haus zeigt.

gerd Offline



Beiträge: 4.384
Punkte: 4.482

14.01.2006 20:37
#22 RE: Löwenstraße Zitat · antworten
Was ist deine Theorie zu dem "Soldatenfoto"?
Standen also doch beiderseits Bäume!

Christian Offline



Beiträge: 5.713
Punkte: 5.907

17.01.2006 20:20
#23 RE: Löwenstraße Zitat · antworten
Puh ich kann zur Zeit das Bild nirgendwo anders in Coburg zuordnen. Ich habe allerdings den Eindruck das es sich dabei um Großstadthäuser, wie man sie z.b. in Nürnberg oder München noch sieht handelt.

Christian Offline



Beiträge: 5.713
Punkte: 5.907

21.01.2006 11:55
#24 RE: Löwenstraße Zitat · antworten


Hier habe ich wieder mal was schönes.

Wenn es in Coburg um die 10 größten Bausünden nach Krieg geht, gehört wohl der Abbruch des Ernst-Alexandrinenbades wohl mit an erster Stelle.
Vielleicht hat jemand noch Erinnerungen an das alte Bad ?

Exil-Coborcha Offline



Beiträge: 1.631
Punkte: 1.631

21.01.2006 18:27
#25 RE: Löwenstraße Zitat · antworten

tja aber wohin mit dem Verkehr? wir wollen doch eine moderne, wachsende Stadt sein ;-)

Coburg "werte und Wandel"

faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

22.01.2006 06:16
#26 RE: Löwenstraße Zitat · antworten
Christian,

ich hatte im Alexandrinen Bad fuer kurze Zeit einen Schwimmkursus (ist das richtig?)mit gemacht und erinnere mich sehr gut daran.

Was uebrigens die Loewenstrasse angeht: erinnert sich noch jemand dass in den fruehen 50iger Jahren die AOK in der Loewenstr. war? Sie war in einem Haus auf der linken Seite, von der Mohrenstr. aus gesehen, ehe das neue Gebaeude in der Naehe der "Traube" gebaut wurde. Leider weiss ich die Hausnummer nicht. Der Eingang war an der linkens Seite des Hauses, ein paar Stufen hoch und war ueberdacht, also nicht ganz offen. Wenn die Erinnerung nicht truegt, war es nur knapp vor der Rueckertschule, bin aber nicht sicher.

Uebrigens freu ich mich immer sehr ueber die Bilder der schoenen Haeuser und Deine Berichte sind immer interessant. Habe da schon viel ueber Coburg gelernt. Vielleicht kannst Du bei Gelegenheit mal ueber die Steingasse- Steintor - Seidmannsdorferstr. schreiben. Haette schon immer gerne gewusst wo genau das Steintor war. Besteht der Queckbrunnen eigentlich noch? Die Strassen sind wir immer lang gelaufen, wenn's zum Einkaufen in die Stadt ging.
Angelika

Christian Offline



Beiträge: 5.713
Punkte: 5.907

22.01.2006 13:38
#27 RE: Löwenstraße Zitat · antworten

Hallo Angelika
du hast recht mit der AOK. Sie war früher in der Löwenstraße 15 zu finden. Hier habe ich mal ein Bild von diesem Gebäude hereingestellt. Vielleicht erinnerst du dich wieder.

Zu deinen anderen Fragen über die Steingasse usw. werden wir sicherlich noch kommen.
Den Queckbrunnen und die Queckbrunngasse existieren noch.

Christian Offline



Beiträge: 5.713
Punkte: 5.907

22.01.2006 13:40
#28 RE: Löwenstraße Zitat · antworten

Zum Thema Denkmalschutzliste und Löwenstraße sei folgendes erwähnt.

Die Löwenstraße ist eine der wenigen Straßen Coburgs wo alle Gebäude unter Denkmalschutz stehen !

Also bei Interesse kann man bei mir näheres erfahren

faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

22.01.2006 21:31
#29 RE: Löwenstraße Zitat · antworten

Hallo Christian,

was fuer ein herrliches Bild! So schoen war's ja zu meiner Zeit nicht. Es war so ziemlich alles grau in grau. Vielen Dank.
Angelika

Christian Offline



Beiträge: 5.713
Punkte: 5.907

22.01.2006 21:52
#30 RE: Löwenstraße Zitat · antworten

Keine Ursache
Falls es dich interessiert: In dem Haus hat heute die Volkshochschule ihren Sitz.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen