RE: Hintenburgstrasse wird Hindenburgstraße [smile]

#31 von Stammbus , 27.10.2012 12:46

Ach, daher manchmal ihr Ton ! Jetzt ist mir alles klar.

Stammbus  
Stammbus
Beiträge: 1.676
Punkte: 1.766
Registriert am: 13.11.2008


RE: Hintenburgstrasse wird Hindenburgstraße [smile]

#32 von Christian , 27.10.2012 13:24

Zitat von gerd im Beitrag #28
Hatte die Firma Pfiffer nicht auch einmal im Steinweg einen Laden,wo sie Sportartikel(Luftmatratzen,Zelte usw.) verkauft haben?Ich denke das dort auch über eine Hahnflussbrücke ein Zugang zu dem Geschäft oben am Steinweg war?

Ja, die Firma Pfiffer entwickelte sich aus einer Sattlerei und Lederwarengeschäft heraus. Sie befand sich im Steinweg 37 (zuletzt Modellbahn-Treff, vorher Heinze & Bolek)

Im "Pfiffer-Hochhaus" wie es damals genannt wurde,war im ersten Stock die Tanzschule Rautenberg(?) untergebracht.Die hatte da einen grossen Raum. Abgetrennt von diesem Raum hatte die Fahrschule Fritz Hofmann ihren Unterrichtsraum.
Als ich mich damals zum PKW Führerschein anmelden wollte,suchte ich nun die Fahrschule,fand aber zunächst keinen Hinweis und bin eben in dem Raum von der Tanzschule gelandet!
Hier wurde ich von der...? Tanzlehrerin ? freudig begrüsst,mit den Worten. "Nur herein junger Mann!Sie sehen die Auswahl an Damen ist groß!"..."???....Ääh...Ich suche aber eine Fahrschule,die hier sein soll!"..."Ooch..war wieder nix!",so klang es von mehreren Damen,die dort in freudiger Erwartung saßen!(Das soll aber jetzt nicht falsch verstanden sein!!)....Hatten wir denn in den 60er Jahren wirklich hier "Frauenüberschuss"??
Im Pfifferhochhaus befand sich unten links ein Ausstellungsraum von BMW Autos und später ist ein Supermarkt dort eingezogen(Norma?)

Laut Adressbuch von 1967 war es die Albrecht Lebensmittel GmbH. Der Supermarkt ist heute nur noch unter seinem Kürzel bekannt.

Die Benzinmarke von der Pfiffertankstelle war??? BP oder Aral??Wer weis das noch?

Aral

Und auf dem Areal muss während des 3.Reichs die Coburger National Zeitung gedruckt worden sein.Bei Sandner in der Coburg Chronik ein Bild davon.Seite 129 oben.

Richtig!, Das Druckhaus der Nationalzeitung war in der Hindenburgstraße 5, also das gleiche Grundstück.


Christian  
Christian
Beiträge: 6.696
Punkte: 6.990
Registriert am: 03.12.2004

zuletzt bearbeitet 27.10.2012 | Top

RE: Hintenburgstrasse wird Hindenburgstraße [smile]

#33 von gerd , 27.10.2012 14:35

Unmittelbar nach den Stufen,die durch die drei runden Durchgänge gehen,ist(?) war ganz in der linken Ecke eine Telefonzelle!Da brannte immer Licht drinnen und auch mit einer Glastüre versehen,das man sofort sah,ob die Zelle belegt war.Es war dort recht eng drinnen,zwei Personen mussten sich da schon reinquetschen... Dann ging es durch die doppelten Glastüren und ja...links und rechts Sitzbänke?Und waren da nicht auch die Schliessfächer?Ich denke das dort auch in der Mitte grosse Tische,rund,mit so Steinplatten abgedeckt standen?
Dann waren doch wieder schwere Glastüren und man kam in die Schalterhalle.War es so?(In Antwort auf das "Innenleben "
der Post)


gerd  
gerd
Beiträge: 4.424
Punkte: 4.534
Registriert am: 19.06.2004

zuletzt bearbeitet 27.10.2012 | Top

RE: Hintenburgstrasse wird Hindenburgstraße [smile]

#34 von Phoenician , 27.10.2012 22:00

In den spaeten 40er (fruehen 50er?) Jahren war gegenueber der Post ein grosser, freier Platz, an dessen Ende eine Reihe hoher Pappeln stand. Unmittelbar davor war eine grosse Plakatwand, und nicht weit von der Plakatwand entfernt stand ein kleiner, runder Kiosk, wo Zeitschriften verkauft wurden.


Phoenician  
Phoenician
Beiträge: 230
Punkte: 231
Registriert am: 16.12.2009

zuletzt bearbeitet 27.10.2012 | Top

RE: Hintenburgstrasse wird Hindenburgstraße [smile]

#35 von Nebelglocke , 27.10.2012 23:01

Zitat von gerd im Beitrag #33
(In Antwort auf das "Innenleben "
der Post)


Die Post hatte im Eingangsbereich auch einen Sonntags- bzw. Nachtpostschalter.


-----------------------------------
Mir is a Fatzn Duft mei Nous naufkrocha!

 
Nebelglocke
Beiträge: 250
Punkte: 264
Registriert am: 18.11.2011


RE: Hintenburgstrasse wird Hindenburgstraße [smile]

#36 von gerd , 28.10.2012 02:06

Heidi,ich denke das der Kiosk gegenüber der Post und auch die Plakatwand,sowie die Pappelreihe(?) auf der Luftaufnahme vom Christian gut zu erkennen sind.Schau mal...

gerd  
gerd
Beiträge: 4.424
Punkte: 4.534
Registriert am: 19.06.2004


RE: Hintenburgstrasse wird Hindenburgstraße [smile]

#37 von Christian , 03.11.2012 17:02

Hier Angaben aus der Geschichte der Hindenburgstraße, entnommen dem Buch von Harald Sandner, Coburg im 20. Jahrhundert.

August 1919:
"Trassierung der Hindenburgstraße zwischen der Mohren- und der Bahnhofstraße als Verlängerung der Löwenstraße."

1926:
"Offizielle Einweihung des neuen Zeitungsgebäudes des Coburger Tageblattes."

Dezember 1929:
Bauarbeiten an der neuen Coburger Hauptpost im vollen Gange.

April 1931:
"An der Hindenburgstraße wird der erste Stahlskelettbau der Stadt (Neubau der Reichspost) errichtet.


24.08.1931:
"Einweihung des Postneubaus in der Hindenburgstraße (Post-, Telegraphen- und Fernsprechdienstgebäude)."


1940:
"Im Rathaus werden Pläne zum Neubau der Wehrbezirksverwaltung neben der Reichspost in der Hindenburgstraße besprochen."

1949:
"Nachdem auf der Kopenhagener Wellenkonferenz Deutschland nur noch vier Mittelwellensender zugestanden wurden, wird ein auf Ultra-Kurzwelle sendender Landessender Oberfranken gegründet. Das Funkhaus wird im Hauptpostamt in der Hindenburgstraße eingerichtet."

Fortsetzung folgt.

Christian  
Christian
Beiträge: 6.696
Punkte: 6.990
Registriert am: 03.12.2004


RE: Hintenburgstrasse wird Hindenburgstraße [smile]

#38 von Vurna Hörsta , 03.11.2012 21:17

.


Vurna Hörsta  
Vurna Hörsta
Beiträge: 56
Punkte: 60
Registriert am: 04.06.2012

zuletzt bearbeitet 20.02.2013 | Top

RE: Hintenburgstrasse wird Hindenburgstraße [smile]

#39 von Christian , 04.11.2012 11:00

Ja, mit Ausnahme von Beitragen über die Judengasse. Über diese Straße habe ich, wie sie ja als interessierter Heimatfreund sicherlich wissen werden, ein Buch geschrieben. Da kann ich direkt aus meinem Text übernehmen.

Christian  
Christian
Beiträge: 6.696
Punkte: 6.990
Registriert am: 03.12.2004


RE: Hintenburgstrasse wird Hindenburgstraße [smile]

#40 von Christian , 04.11.2012 11:19

Hallo ich habe hier wieder ein Luftbild von der Hindenburgstraße. Wie ihr vielleicht sehen könnt, befindet sich links neben der Hauptpost, quer über den heutigen Straßenverlauf ein langgestrecktes Gebäude. Was ist das?

Steinwegvorstadt & Hauptpost.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian  
Christian
Beiträge: 6.696
Punkte: 6.990
Registriert am: 03.12.2004


   

Kleine Rosengasse
Wiesenstrasse



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz