RE: Hindenburgstrasse

#81 von gerd , 15.07.2015 06:29

Die Eisdiele dort ist noch bekannt, aber wie sie hieß?
Panciera war neben Schuh Putschky.

gerd  
gerd
Beiträge: 4.424
Punkte: 4.534
Registriert am: 19.06.2004


RE: Hindenburgstrasse

#82 von Christian , 15.07.2015 08:41

Das war die Cortina, bevor sie 1960 in den Steinweg ging.


Christian  
Christian
Beiträge: 6.654
Punkte: 6.946
Registriert am: 03.12.2004

zuletzt bearbeitet 15.07.2015 | Top

RE: Hindenburgstrasse

#83 von Stammbus , 15.07.2015 14:20

Muss wohl, denn Panciera war seit Gründung derselben am Markt Ecke Ketschengasse schräg gegenüber vom Rathaus (Gerd, nicht neben Putschky).


Stammbus  
Stammbus
Beiträge: 1.670
Punkte: 1.760
Registriert am: 13.11.2008

zuletzt bearbeitet 15.07.2015 | Top

RE: Hindenburgstrasse

#84 von gerd , 15.07.2015 14:41

.... und wie hieß dann die Eisdiele neben Schuh Putschky??

gerd  
gerd
Beiträge: 4.424
Punkte: 4.534
Registriert am: 19.06.2004


RE: Hindenburgstrasse

#85 von Martini , 15.07.2015 14:49

Meint Stammbus die Panciera da, wo sie auch heute ist? Glaube ich nicht, denke, sie war doch mal in der Rosengasse, so ein langer Schlauch. Überlege, was war vorher da, wo die Panciera heute ist?


Martini  
Martini
Beiträge: 45
Punkte: 47
Registriert am: 02.03.2015


RE: Hindenburgstrasse

#86 von Rolf Metzner , 15.07.2015 14:59

Die Eisdiele PANCIERA hat im Mai 1953 in der Rosengasse neben Schuh-Putschky eröffnet.
Attilo Panciera war der erste "Eis-Italiener" in Coburg!
Die Kugel Eis kostete damals 10 Pfennige!

Zur Eröffnung am 12.Mai 1953 hat Ornella Panciera das erste Eis bekommen (das Foto stammt wohl von Attilo Panciera):

Eisdiele Panciera, Eröffnung 12.05.1953, Ornella Panciera.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


 
Rolf Metzner
Beiträge: 2.007
Punkte: 2.027
Registriert am: 29.03.2011

zuletzt bearbeitet 15.07.2015 | Top

RE: Hindenburgstrasse

#87 von Christian , 15.07.2015 16:32

Im Adressbuch von 1955 findet sich folgender Eintrag:

Hindenburgstraße 3: Eisdiele Fausto Bianchi

Christian  
Christian
Beiträge: 6.654
Punkte: 6.946
Registriert am: 03.12.2004


RE: Hindenburgstrasse

#88 von Sputnik60 , 15.07.2015 18:54

Am Markt, wo die Eis-Panciera heute ist war um 1935 eine Glaserei Fischer und im Adressbuch von 1937 wird die Lotterieannahmestelle von Karl Reiz genannt.

Sputnik60  
Sputnik60
Beiträge: 240
Punkte: 292
Registriert am: 11.06.2013


RE: Hindenburgstrasse

#89 von Stammbus , 15.07.2015 22:02

Irgendwo habe ich mal gelesen, dass er von Anfang an am Ketschenbrunnen war.

Wann ist er denn dann dahin gezogen?

Stammbus  
Stammbus
Beiträge: 1.670
Punkte: 1.760
Registriert am: 13.11.2008


RE: Hindenburgstrasse

#90 von gerd , 16.07.2015 05:43

Glaserei Fischer war mir bis dato nur in der kleinen Judengasse und später dann in der Webergasse bekannt, wo sie ja heute noch existiert.


gerd  
gerd
Beiträge: 4.424
Punkte: 4.534
Registriert am: 19.06.2004

zuletzt bearbeitet 16.07.2015 | Top

   

Kleine Rosengasse
Wiesenstrasse



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz