Feinkost in den 20er Jahren

#1 von Caro , 19.03.2007 11:24

Hallo! Ich suche Informationen zum Thema "Feinkost und Feinkosthandel in den 20er Jahren in Coburg". Falls jemand evtl Infos hat oder evtl alte Bekannte/Verwandte, die bereit wären, mir Auskunft darüber zu geben, würde ich mich sehr freuen.

Caro  
Caro
Beiträge: 5
Punkte: 5
Registriert am: 19.03.2007


RE: Feinkost in den 20er Jahren

#2 von SGCoburg , 19.03.2007 12:11

Das Grundlegenste, was mir dazu einfällt ist: Mal in der Landesbibliothek die zeitlich passenden Adressbücher von Coburg durchforsten! Alleine die darin enthaltenen Werbeanzeigen dürften voll erschöpfend sein!
Ist aber eigentlich eine "saublöde!" Aufgabe, da so kurz nach dem Krieg und während der Inflationszeit wohl kaum jemand für Feinkost Geld gehabt haben kann!

 
SGCoburg
Beiträge: 797
Punkte: 797
Registriert am: 23.01.2006


RE: Feinkost in den 20er Jahren

#3 von Caro , 19.03.2007 12:26

Vielen Dank für den Tipp! Die alten Adressbücher habe ich schon durchforstet. Leider stehen außen Anzeigen nichts weiter drin. Ich würde gerne wissen wollen, was die Leute verkauft bzw. gekauft haben.
Aber icht stimme zu: "saublödes" Thema! Danke für die moralische Unterstützung!

Caro  
Caro
Beiträge: 5
Punkte: 5
Registriert am: 19.03.2007


RE: Feinkost in den 20er Jahren

#4 von Christian , 20.03.2007 17:38

Ich kenne in der Richtung nur eine Festschrift "125 Jahre M.C. Mönch". Mönch war "das" Delikatessengeschäft in Coburg, vergleichbar wie Käfer in München. In dieser Festschrift steht vieles, was damals verkauft wurde. Ferner ist eine reiche Bebilderung vorhanden. Einzusehen ist die Festschrift im Stadtarchiv Coburg.

Ferner gibt es noch einen Beitrag im Buch "Archivbilder - Coburg" von Elisabeth Gerlach zum Thema Lebensmittel und Essen mit Innenansichten der Firma M.C.Mönch

Christian  
Christian
Beiträge: 6.299
Punkte: 6.545
Registriert am: 03.12.2004

zuletzt bearbeitet 20.03.2007 | Top

RE: Feinkost in den 20er Jahren

#5 von Caro ( Gast ) , 21.03.2007 10:47

Vielen Dank, Christian und Norbert, für die ersten Anhaltspunkte und vor allem für das Bild!!! Bin weiterhin für jede Info und Quelle offen und dankbar!

Caro

RE: Feinkost in den 20er Jahren

#6 von Caro ( Gast ) , 04.04.2007 10:08

Hallo! Hat evtl. jemand alte Speisekarten diverser Coburger Restaurants/Gaststätten oder dem Herzoghaus, alte Kochbücher aus der Zeit,...? Würde mich über jede Info freuen!

Caro

RE: Feinkost in den 20er Jahren

#7 von Christian , 04.04.2007 21:52

Es gab noch das Feinkostgeschäft Madanz in der Spitalgasse. Zuletzt war dort ein Supermarkt von Plus. Mal schaun ob ich dazu ein Bild finde.

Christian  
Christian
Beiträge: 6.299
Punkte: 6.545
Registriert am: 03.12.2004


RE: Feinkost in den 20er Jahren

#8 von Caro , 25.07.2007 10:08

Vielen Dank! Sie haben mir sehr weitergeholfen! Und vor allem vielen Dank für die schnellen Antworten!

Caro  
Caro
Beiträge: 5
Punkte: 5
Registriert am: 19.03.2007


   

Coburger Bürgertum
Leo - Keller



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen