Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 2.715 mal aufgerufen
 Die Geschichte Coburger Straßen
Seiten 1 | 2
Christian Offline



Beiträge: 5.742
Punkte: 5.936

21.06.2007 11:00
#16 RE: Plattenäcker Zitat · antworten

Ich bringe mal eine Gegenüberstellung rein, wo man noch deutlicher die Kapelle auf dem Plattenäcker sehen kann.

Christian Offline



Beiträge: 5.742
Punkte: 5.936

21.06.2007 11:12
#17 RE: Plattenäcker Zitat · antworten


Die Kapelle ist hier vom Hofbrauhaus zu sehen. Am oberen Bild, überhalb der Weggabelung ist die Kapelle mit einem goldenen Kreuz zu sehen.
Jürgen Offline



Beiträge: 1.089
Punkte: 1.089

21.06.2007 13:44
#18 RE: Plattenäcker Zitat · antworten

Hallo Christian,
auf dem 2. Foto ist im Hintergrund der Bungalow, den Alberti gebaut hatte zu erkennen. Im Vordergrund das Gebäude hat mal einem Herrn Gothe gehört; er tat immer so, als gehöre ihm auch das Gelände der ehemaligen Kapelle (späteres Anwesen Alberti)
Gruß Jürgen

Christian Offline



Beiträge: 5.742
Punkte: 5.936

21.06.2007 13:55
#19 RE: Plattenäcker Zitat · antworten

Jürgen, der Familie Gothe hat auch das Anwesen, wo die Kapelle draufstand, gehört. Die waren die letzten Pächter des Lokals.

Als es 1945 zerstört wurde hatten die Gothes kein Geld für den Wiederaufbau und errichten lediglich unterhalb des Lokals ein kleines Häuschen.(heute Plattenäcker 2, auf dem unteren Bild gut zu erkennen). Den oberen Teil haben sie schließlich an den Gerhard Alberti verkauft.

sabin Offline



Beiträge: 2
Punkte: 2

23.04.2008 10:10
#20 RE: Plattenäcker 2 Zitat · antworten

Hallo, und seit 2006 ist das Haus Plattenäcker 2 in unserem Besitz. (Sabine und Stephan Hoell).
Wir haben es renoviert und sind hier ganz glücklich. Besonders unsere Söhne finden es spannend in einem Haus mit "Geschichte " zu wohnen. Falls jemand noch alte Bilder von dem Anwesen hat, würde ich mich freuen davon zu erfahren.

Christian Offline



Beiträge: 5.742
Punkte: 5.936

11.04.2009 10:54
#21 RE: Plattenäcker 2 Zitat · antworten

Bezüglich meiner Forschung über die Coburger Biergärten, bin ich auch auf das Ausflugslokal "Kapelle" gestoßen. Dieses Lokal entwickelte sich aus einem solchen Biergarten heraus. Dieser ist sogar heute noch komplett erhalten. Wenn man den Fußweg zum Plattenäcker hinauf geht, befindet sich auf der rechten Seite Richtung Stadt ein Garten nebst Kellereingang. Das war der ursprüngliche Biergarten. Zu diesem Garten gehörte auch eine Ausschankstelle, die einer Kapelle glich. Von dieser habe ich eine Planzeichnung aus den 1870er Jahren.
Weiter unten, dort wo jetzt das Haus Plattenäcker 2 steht, ließ der Kaufmann Johann Caspar Zangerle im Jahre 1835 ein Wohnhaus errichten, welches ebenfalls wie eine kleine Kapelle aussah. Nun fällt der Name Zangerle im Zusammenhang mit der Coburger Kirchengeschichte schonmal. Nämlich bevor die St.-Augustinkirche 1860 eingeweiht wurde, fanden die kath. Gottesdienste in einem Betraum im Hause Ketschengasse Nr. 1 statt, welches dem oben genannten Kaufmann Zangerle gehörte. Da ich hier nicht an Zufälle glaube, könnte Jürgen richtig liegen, wenn er sagt, dass am Plattenäcker womöglich eine Kapelle stand. Es ist nicht auszuschließen, dass das Gebäude Zangerles ebenfalls einen Betraum besaß. Das Aussehen eines Gotteshauses hatte es ja.

Gruß
Christian

Primelchen Offline



Beiträge: 7
Punkte: 7

11.05.2011 19:12
#22 RE: Plattenäcker 2 Zitat · antworten

Was meinst du mit Verkehrsunfällen?

Primelchen Offline



Beiträge: 7
Punkte: 7

12.05.2011 09:26
#23 RE: Plattenäcker 2 Zitat · antworten

Wo eingeben? Ich weiß nicht, was du meinst

Seiten 1 | 2
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen