Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 2.769 mal aufgerufen
 Die Geschichte Coburger Straßen
Seiten 1 | 2 | 3
Sputnik60 Offline



Beiträge: 157
Punkte: 199

14.02.2015 07:12
#31 RE: Zinkenwehr Zitat · antworten

In einem Buch von Ernst Eckerlein wird auch die Zinkenwehrschule genannt. Wo genau stand diese Schule denn?

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.638
Punkte: 1.658

14.02.2015 09:04
#32 RE: Zinkenwehr Zitat · antworten

Zitat von Sputnik60 im Beitrag #31
In einem Buch von Ernst Eckerlein wird auch die Zinkenwehrschule genannt. Wo genau stand diese Schule denn?


Aus der Schulchronik der Lutherschule:

".....Im Jahr 1936 wurden 14 Klassen im Hauptgebäude (Lutherschule) unterrichtet, weitere 6 Klassen in der Zinkenwehrschule, der sogenannten „Stadelschule“, die durch den Ausbau einer Scheune am Zinkenwehr entstanden war......"

Meinen Recherchen nach müsste diese "Stadelschule" rechts von "Herzogs Gaststätten" ("Zum Maulaffen") gestanden haben.

gerd Offline



Beiträge: 4.384
Punkte: 4.482

14.02.2015 10:10
#33 RE: Zinkenwehr Zitat · antworten

Rolf dem muss ich wiedersprechen....
Gehen wir mal in Gedanken zum Zinkenwehr...
Wir stehen vor der Pizzeria "Da Mario"-war früher Gaststätte und Pferdeschlächterei König.
Rechts daneben das Gebäude beherbergte die Fa. Zündlicht Bätzold, heute in der Neustadterstraße.
Und anschließend kam ein größeres Gebäude das die Zinkenwehrschule aufnahm.
Dort war in den 50er Jahren lange eine Christbaum Schmuck Fertigung unter gebracht.
Der damalige Schulhof muss früher hinter dem Gebäude gewesen sein, Zugang vom Böhmsgässchen aus.
Heute ist dort eine Wohnanlage.....
Auf alten Stadtplänen müsste doch die Schule noch zu sehen sein?
Den Abriss Termin der Schule könnte doch Christian wissen?

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.638
Punkte: 1.658

14.02.2015 11:09
#34 RE: Zinkenwehr Zitat · antworten

Könnte sein, Gerd,

die Sally-Ehrlich-Str. gibt's ja erst seit 1946; vorher war das auch Zinkenwehr!

Gerd, Du hast recht: Hab' jetzt noch von jemandem eine Beschreibung bekommen, der die Zinkenwehrschule besucht hat:
"..... die Zinkenwehrschule war nach meiner Erinnerung links von der Gaststätte. Bei Fliegeralarm mussten wir die Schule verlassen und über das Böhmsgäßlein gehen um in die Gaststätte zu gelangen - wo wir dann weiter unterrichtet wurden...."

Christian Offline



Beiträge: 5.714
Punkte: 5.908

14.02.2015 11:39
#35 RE: Zinkenwehr Zitat · antworten

Gerd hat hier recht. Die Zinkenwehrschule stand an der Ecke Zinkenwehr/Sally-Ehrlich-Straße, genau gegenüber dem Rot-Kreuz-Haus. Heute befindet sich dort die Wohnanlage Zinkenwehr Nr. 28.

Die Zinkenwehrschule existierte seit 1886, wurde 1945 durch einen amerikanischen Fliegerangriff schwer beschädigt, wurde aber in der Nachkriegszeit noch verwendet. Das Schulhaus wurde 1971 abgerissen.

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.638
Punkte: 1.658

17.02.2015 10:31
#36 RE: Zinkenwehr Zitat · antworten

Es könnte sein, dass auf einem Foto von 1900 das markierte Gebäude die "Zinkenwehrschule" ist

Coburg, Stadtansicht, ca. 1900.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Offline



Beiträge: 5.714
Punkte: 5.908

17.02.2015 10:56
#37 RE: Zinkenwehr Zitat · antworten

Ich würde sagen mit hoher Wahrscheinlichkeit ja

alter Coburger Offline



Beiträge: 248
Punkte: 281

17.02.2015 17:10
#38 RE: Zinkenwehr Zitat · antworten

Hab' heute erst mitbekommen, dass die Figur vom "Maulaffenbrunnen" überlebt hat:


Die Figur vom Maulaffenbrunnen steht im Innenhof vom Fremdenverkehrsamt in der Herrngasse 4!

Büste Maulaff.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Martini Offline



Beiträge: 43
Punkte: 45

09.03.2015 00:29
#39 RE: Zinkenwehr Zitat · antworten

Zu Zinkenwehr 15/17 muss ich noch was sagen: Da habe ich 21 Jahre gewohnt - als es abgerissen wurde, habe ich geheult wie ein Schlosshund. Aber na ja - dem Fortschritt darf man nicht im Weg stehen! Hätte Coburg nicht ein neues Parkhaus gebraucht, würde ich heute noch da wohnen!

Martini Offline



Beiträge: 43
Punkte: 45

09.03.2015 00:45
#40 RE: Zinkenwehr Zitat · antworten

Dazu noch eine Frage (gehört eigentlich in vergangene Gaststätten): Wer kennt noch das Lokal "Lulifax", das kurzfristig mal im ehemaligen Maulaffen untergebracht war? Es wurde allerdings schnell wieder geschlossen, weil da Rauschgift im Spiel war.

Seiten 1 | 2 | 3
Gerbergasse  »»
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen