Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.123 mal aufgerufen
 Sonstiges
faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

18.02.2009 00:22
Coburger Herzog Haus Zitat · antworten
Eben habe ich gelesen das die Coburger Herzog Familie weiterhin den guten alten Traditionen treu bleibt, z.B., sich mit der ganzen Welt zu verheiraten. Wie Erbprinz Hubertus' bevorstehende Hochzeit mit einer Amerikanerin beweist.

Fragt sich nur, ob das im Augenblick das Gescheiteste ist. Aber was fragt die Liebe schon nach sowas! Man kann ihnen nur das Allerbeste fuer ihren gemeinsamen Lebensweg wuenschen.

Angelika

Patrick Offline



Beiträge: 4.877
Punkte: 4.903

04.05.2009 07:43
#2 RE: Coburger Herzog Haus Zitat · antworten

Zitat von Norbert
Mein Gott was soll das den ?.
Da wird groß angegeben mit der Geschichte des
Coburger Adelsgeschlechts,und das was die Touristen da lesen muß reichen.
Den rest können sie sich zusammenreiben.
Ein blick ins Buch von Herr Harald Sandner
"Das haus Sachsen-Coburg und Gotha" hätte genügt.
Es fehlen noch sehr viele Personen.
Es fehlen noch sehr viele Schlösser.
Es fehlt die Entwicklung zum Herzogtum.
Wenn die Itz im Stein eingemeiselt ist,wo ist der Hahnfluß.
Wenn die St.Morizkirche im Stein eingemeiselt ist,
wo ist dann die St.Nikolaus-Kapelle.
Aber so Unwichtige Sachen wie Werte und Wandel
(Das muß sich jeder Harz vier empfänger täglich)
Coburger Wirtschaft (Wirtschaft hatt doch jedes Nest).
Oder Städtische Sammlungen( Wo wir doch kein Städtisches Museum haben )
Die sind im Stein eingemeiselt.




Du Norbert, ich kann unsere Namen auf der Tafel gar nicht finden... Soll ich da mal anrufen?

LG
Patrick

faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

06.05.2009 00:48
#3 RE: Coburger Herzog Haus Zitat · antworten

Norbert,



Kannst Du mal erklaeren was da los ist?

Gruesse von
Angelika

Zitat von Norbert
Mein Gott was soll das den ?.
Da wird groß angegeben mit der Geschichte des
Coburger Adelsgeschlechts,und das was die Touristen da lesen muß reichen.
Den rest können sie sich zusammenreiben.
Ein blick ins Buch von Herr Harald Sandner
"Das haus Sachsen-Coburg und Gotha" hätte genügt.
Es fehlen noch sehr viele Personen.
Es fehlen noch sehr viele Schlösser.
Es fehlt die Entwicklung zum Herzogtum.
Wenn die Itz im Stein eingemeiselt ist,wo ist der Hahnfluß.
Wenn die St.Morizkirche im Stein eingemeiselt ist,
wo ist dann die St.Nikolaus-Kapelle.
Aber so Unwichtige Sachen wie Werte und Wandel
(Das muß sich jeder Harz vier empfänger täglich)
Coburger Wirtschaft (Wirtschaft hatt doch jedes Nest).
Oder Städtische Sammlungen( Wo wir doch kein Städtisches Museum haben )
Die sind im Stein eingemeiselt.

Patrick Offline



Beiträge: 4.877
Punkte: 4.903

08.05.2009 12:18
#4 RE: Coburger Herzog Haus Zitat · antworten

Zitat von Norbert
Also Angelika das ist so.
Coburg bekommt einen Busbahnhof so mit 400 Quadratmeterfläche.
Auf diesen 400 Quadratmeterfläche,sind für Coburg einige typischen Begriffe
im Beton eingemeiselt


Ich denke, da hat jeder so seine Begriffe die er einmeiseln würde. Ohne sie würde sich wahrscheinlich keiner liebevoll mit der Stadt beschäftigen. Plätze, Leute, Gefühle... schnief...

LG
Patrick

Patrick Offline



Beiträge: 4.877
Punkte: 4.903

11.05.2009 11:13
#5 RE: Coburger Herzog Haus Zitat · antworten


In Antwort auf:
Kronacher kommen nicht in die Wand


hätten sie mir das vorher gesagt, wäre ich nicht da hin...

sagt einem ja keiner was

LG
Patrick

Jürgen Offline



Beiträge: 1.089
Punkte: 1.089

12.05.2009 12:19
#6 RE: Coburger Herzog Haus Zitat · antworten

Zitat von Patrick
[quote]Kronacher kommen nicht in die Wand


Nein, vielleicht nur wenn sie gehäutet sind wie die geschundenen Männer (im Wappen)
Gruß Jürgen

faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

14.05.2009 23:47
#7 RE: Coburger Herzog Haus Zitat · antworten

Norbert,

eben habe ich Deine Antwort auf meine Frage gelesen. Tut mir leid dass es so lange gedauert hat. Meinen Dank fuer die Erklaerung. Man sollte meinen dass die Verantwortlichen besser unterrichtet waeren. Der letzte Herzog gehoert dahin, da gibt's doch nix zu ueberlegen.

Mir wuerde es auch gefallen wenn Viktoria u. Albert da waeren, aber wie Patrick ganz richtig sagt, jeder hat seine eigenen Ideen darueber.

Viele Gruesse,
Angelika

Patrick Offline



Beiträge: 4.877
Punkte: 4.903

17.05.2009 11:44
#8 RE: Coburger Herzog Haus Zitat · antworten


Zitat von Jürgen
[quote="Patrick"]
In Antwort auf:
Kronacher kommen nicht in die Wand


Nein, vielleicht nur wenn sie gehäutet sind wie die geschundenen Männer (im Wappen)
Gruß Jürgen


Ich find es total toll wie mir meine Haut passt. Auch an den Problembereichen . Schon früh am Morgen fühle ich mich sehr wohl in ihr. Also Jürgen, den Preis werde ich nicht bezahlen.

LG
Patrick

gerd Offline



Beiträge: 4.386
Punkte: 4.484

03.06.2009 17:55
#9 RE: Coburger Herzog Haus Zitat · antworten

Norbert,und wo sind die 37 anderen??

 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen