RE: Aus der Geschichte des Barock-Hauses Spitalgasse 12 (Beitrag vom 22.01.2010)

#11 von robertfr , 30.08.2010 13:16

Ich finde diese Barockfassade wirklich wunderschön. Ich finde es wirklich immer wichtig, dass sowas erhalten bleibt. Ich musste ja durch eine berufliche Veränderung vor kurzem in ein Haus nach Oldenburg ziehen und ich habe schon gesehen, dass es dort auch noch ein paar wunderschöne alte Häuser gibt. Das Degodehaus und das Schloss Oldenburg sind wirklich zwei sehr schöne Bauwerke. Bei Gelegenheit muss ich mich dann auch nochmal genauer nach solch tollen Bauwerken umschauen.

robertfr  
robertfr
Beiträge: 5
Punkte: 5
Registriert am: 27.08.2010


RE: Aus der Geschichte des Barock-Hauses Spitalgasse 12 (Beitrag vom 22.01.2010)

#12 von Christian , 05.05.2011 21:29

Nachdem das Gebäude Anfang April neu eröffnet wurde, stelle ich mal ein paar Bilder vom jetzigen Zustand rein.







Christian  
Christian
Beiträge: 6.294
Punkte: 6.540
Registriert am: 03.12.2004


RE: Aus der Geschichte des Barock-Hauses Spitalgasse 12 (Beitrag vom 22.01.2010)

#13 von Christian , 02.01.2013 15:33

Ich möchte schon einmal auf einen Termin verweisen.

Am 22. Februar findet einer meiner seltenen Vorträge statt. Thema wird die Spitalgasse sein, wobei das oben vorgestellte Gebäude Spitalgasse Nr. 12 eine zentrale Rolle einnehmen wird.
Beginn und Veranstaltungsort werden noch bekannt gegeben.

Christian  
Christian
Beiträge: 6.294
Punkte: 6.540
Registriert am: 03.12.2004


RE: Aus der Geschichte des Barock-Hauses Spitalgasse 12 (Beitrag vom 22.01.2010)

#14 von Zugereister , 28.01.2013 19:27

Beginn und Ort inzwischen festgelegt?

Zugereister  
Zugereister
Beiträge: 270
Punkte: 274
Registriert am: 05.12.2009


RE: Aus der Geschichte des Barock-Hauses Spitalgasse 12 (Beitrag vom 22.01.2010)

#15 von Rolf Metzner , 28.01.2013 19:44

Abriss Spitalgasse 12 + 14 im Jahr 1974 (Foto: "Digitales Stadtgedächtnis"):

nach Aufforderung des Coburger Stadtarchivs wurde dieses Foto von mir entfernt; meine Quelle ("Digitales Stadtgedächtnis") hatte ich angegeben

Statt dessen ein Link zum frei zugänglichen "digitalen Stadtgedächtnis" mit diesem Thema (laut Impressum des "digitalen Stadtgedächtnisses" wird die Verwendung ihrer Bild- und Textarchive ausdrücklich gewünscht):

http://www.stadtgeschichte-coburg.de/des...w-50/34_page-2/


 
Rolf Metzner
Beiträge: 1.869
Punkte: 1.889
Registriert am: 29.03.2011

zuletzt bearbeitet 11.03.2013 | Top

RE: Aus der Geschichte des Barock-Hauses Spitalgasse 12 (Beitrag vom 22.01.2010)

#16 von Christian , 28.01.2013 20:19

Ja ich kann dies bestätigen. Thema wird sein:


Warenwelten - Aus der Geschichte der Spitalgasse und deren Kauf- und Warenhäuser

Beginn: 18.00 Uhr
Kleiner Saal des Münchner Hofbräus, Kleine Johannisgasse 8 in Coburg

Und es werden nicht nur Kauf- und Warenhäuser behandelt werden!


Christian  
Christian
Beiträge: 6.294
Punkte: 6.540
Registriert am: 03.12.2004

zuletzt bearbeitet 28.01.2013 | Top

RE: Aus der Geschichte des Barock-Hauses Spitalgasse 12 (Beitrag vom 22.01.2010)

#17 von faraway , 29.01.2013 04:11

Zitat
Warenwelten - Aus der Geschichte der Spitalgasse und deren Kauf- und Warenhäuser

Beginn: 18.00 Uhr
Kleiner Saal des Münchner Hofbräus, Kleine Johannisgasse 8 in Coburg

Und es werden nicht nur Kauf- und Warenhäuser behandelt werden!



Es tut mir wirklich leid, dass ich nicht dazu kommen kann. Das wuerde mich wirklich interessieren.

Gruss,


Angelika

 
faraway
Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243
Registriert am: 25.03.2005


RE: Aus der Geschichte des Barock-Hauses Spitalgasse 12 (Beitrag vom 22.01.2010)

#18 von Burger , 29.01.2013 12:02

Woher hast du eigentlich die ganzen historischen Fotos? Bist du Historiker, oder Sammler aus Leidenschaft?

Burger  
Burger
Beiträge: 6
Punkte: 6
Registriert am: 24.01.2013


RE: Aus der Geschichte des Barock-Hauses Spitalgasse 12 (Beitrag vom 22.01.2010)

#19 von Christian , 29.01.2013 21:36

Wenn ich gemeint war, kann ich sagen, dass ich Historiker bin

Christian  
Christian
Beiträge: 6.294
Punkte: 6.540
Registriert am: 03.12.2004


RE: Aus der Geschichte des Barock-Hauses Spitalgasse 12 (Beitrag vom 22.01.2010)

#20 von Nebelglocke , 01.02.2013 20:47

Zitat von gerd im Beitrag #9
Zu Jürgen Erdmann:
In seinem Buch "Coburg,Bayern und das Reich 1918-1923 " kommen interessante geschichtliche Ereignisse,Coburg betreffend zum Vorschein...!Ich nehme das Buch gerne in Abständen zur Hand!....Speziell die Passagen über Herzog Carl Eduard sind sehr aufschlussreich!

Dieses Buch habe ich mir dann auf Empfehlung vom Eckerlein gekauft.


-----------------------------------
Mir is a Fatzn Duft mei Nous naufkrocha!

 
Nebelglocke
Beiträge: 250
Punkte: 264
Registriert am: 18.11.2011


   

150 Jahre Coburger Bahnhof
Werra-Main-Kanal



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen