Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 80 Antworten
und wurde 5.397 mal aufgerufen
 Sonstiges
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

14.03.2010 18:49
#31 RE: Nur so am Rande erwähnt. Zitat · antworten

Na, dann ratet mal schoen weiter!

Gruss, Angelika

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_0001_NEW.jpg  IMG_0002_NEW.jpg  IMG_0003NEW.jpg  IMG_0004_NEW.jpg  IMG_0006_NEW.jpg  IMG_0007_NEW.jpg  IMG_0008_NEW.jpg  IMG_0005_NEW.jpg 
Feldwebel M Offline




Beiträge: 576
Punkte: 576

14.03.2010 18:55
#32 RE: Nur so am Rande erwähnt. Zitat · antworten

Hallo Gerd,
also in Gauerstadt-Niederndorf sind die Bilder nicht gemacht worden. (Habe die Einheimische befragt)
Ich möchte da wirklich ehr Christian zustimmen. Die Bilder könnten wirklich in Neustadt Richtung Heubisch entstanden sein. Die Allee steht heute noch und links ist auch ein Birkenwäldchen.
Hallo Norbert,
da hast du wieder schöne Bilder heute gemacht. In der Passchendaele-Kaserne kennst du dich bestimmt bestens aus. Schade das dort oben im alten BGS die Gebäude langsam zugrunde gehen. In den Kellern steht schon das Wasser und der Rest ist auch nicht viel besser. Und das so nahe an der Innestadt.

Grüße Fw. M

Feldwebel M Offline




Beiträge: 576
Punkte: 576

14.03.2010 19:06
#33 RE: Nur so am Rande erwähnt. Zitat · antworten

Hallo Angelika,
im 4. Bilderblock, das Bild unten rechts. Hier würde ich vermuten das es sich um Roßfeld bei Rodach handelt und im Hintergrund ist der Straufhain zu sehen.

Grüße Fw M

Feldwebel M Offline




Beiträge: 576
Punkte: 576

14.03.2010 19:28
#34 RE: Nur so am Rande erwähnt. Zitat · antworten

im 7. Bilderblock, auch wieder des Bild unten rechts könnte der ehemalige Bahnhof von Görsdorf im Hintergrund sein.

Autor ( gelöscht )
Beiträge:

14.03.2010 19:34
#35 RE: Nur so am Rande erwähnt. Zitat · antworten

Thema Volkssturm: was ich in Erfahrung bringen konnte steht in meiner Chronik "Coburg im 20. Jahrhundert", evt. dort mal nachsehen.

faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

14.03.2010 19:35
#36 RE: Nur so am Rande erwähnt. Zitat · antworten

Na, also, immer schoen weiter machen.

Gruss, Angelika

gerd Offline



Beiträge: 4.384
Punkte: 4.482

14.03.2010 19:57
#37 RE: Nur so am Rande erwähnt. Zitat · antworten

Markus,das mit dem Görsdorfer Bahnhof könnte hinkommen!

gerd Offline



Beiträge: 4.384
Punkte: 4.482

14.03.2010 20:04
#38 RE: Nur so am Rande erwähnt. Zitat · antworten

Angelika,zu den Bildern vom Bildblock 5 und 6 habe ich so meine Gedanken.An der Himmelfahrt 1958 hatten wir hier im Coburger land den schweren Sturm.Damals wurde der MUPPBERG bei Neustadt praktisch von allen Bäumen abgeräumt.Der Prinzregententurm war sogar baufällig geworden.
Wenn diese Aufnahmen dort 1959(?) enstanden sind,würde es sich erklären,das man da noch entwurzelte Bäume sieht..
"Er" hat doch einmal gesagt,das er sich nur an einen freien Bergrücken erinnert?Könnte das auf,m Muppberg sein!?
Zu dem Foto vom Görsdorfer Bahnhof gibt es ja bei Ulrich Goepfert die Story mit dem Hubschrauber wo sich die Piloten ihren Kuchen abgehot haben!
gerd

gerd Offline



Beiträge: 4.384
Punkte: 4.482

14.03.2010 20:12
#39 RE: Nur so am Rande erwähnt. Zitat · antworten

Auf dem "Pleestener Spitzberg" hatten doch die Amis auch einen Posten,wo man weit nach Thüringen sehen konnte.Gibt es darüber Erkenntnisse?
Wo könnten die Häuser sein,auf dem letzten Bildblock von Angelika??

Feldwebel M Offline




Beiträge: 576
Punkte: 576

14.03.2010 21:26
#40 RE: Nur so am Rande erwähnt. Zitat · antworten

Hallo Autor,
erst einmal ein herzliches Willkommen im Coburg Magazin Forum von mir, bevor es andere machen.
Ich freue mich über einen so prominenten Neuzugang.
Die Chronik habe ich mit großem Interesse gelesen.
Über den Coburger Volkssturm habe ich jetzt im meinem "Gewörch" noch etwas gefunden. Georg Steffel hat da 1997 einen hervorragenden Bericht geschrieben den Hans-Jürgen Schmidt übernommen hat. Obwohl Schmidt kein Soldat war, sonder "nur BGS´ler", ziehe ich vor seinem militärischen Wissen meinen Hut. Seine Berichte und auch seine Bücher sind hervorragend recherchiert. Mein Bild dürfte eines der wenigen Zeugnisse sein, die über den Coburger Volkssturm zu finden sind.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 VS 1.jpg  VS 2.jpg  Vs 3.jpg  VS 4.jpg 
Autor ( gelöscht )
Beiträge:

14.03.2010 21:37
#41 RE: Nur so am Rande erwähnt. Zitat · antworten

Guten Abend Feldwebel, danke für die Willkommensgrüße!
Wer sich mit Volkssturmeinheiten und deren Schicksal - welches oft nicht nachvollziehbar ist - beschäftigt, sollte auch einen entsprechenden, die Volkssturmeinheiten betreffenden Führerbefehl beachten. Quelle: Walther Hubatsch: Hitlers Weisungen für die Kriegsführung. Darin Weisung Nr. 70. Ich kann sie jetzt hier nicht zitieren, da ich nich gerade in Berlin aufhalte. Die Weisung betrifft die Nennung von Volkssturmeinheiten nach deren (teilweiser) Zerschlagung. Soviel von hier aus dem Gedächtnis.

faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

14.03.2010 21:41
#42 RE: Nur so am Rande erwähnt. Zitat · antworten

Re: Muppberg,

Gerd, ich weiss es wirklich net. Als E. ueber den freien Bergruecken sprach, hatten wir eigentlich ueber den Eisfelder Blick (Ami Hoehe?) geredet.
Leider bin ich nicht sicher wann die Aufnahmen gemacht wurden, aber ich wuerde sagen 58-59.

Gruss,
Angelika

Feldwebel M Offline




Beiträge: 576
Punkte: 576

14.03.2010 21:55
#43 RE: Nur so am Rande erwähnt. Zitat · antworten

Zum Bahnhof Görsdorf habe ich noch ein Bild gefunden. Aus dem Buch "An der Grenze der Freiheit" von Hans-Jürgen Schmidt ist auf Seite 70 der Görsdorfer Bahnhof nur von der anderen Seite zu sehen. Bild im Anhang.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Görsdorf.jpg 
Feldwebel M Offline




Beiträge: 576
Punkte: 576

14.03.2010 21:58
#44 RE: Nur so am Rande erwähnt. Zitat · antworten

Hallo Angelika,
war meine Vermutung mit Roßfeld richtig? Frag mal bitte E. ob er in der Rodacher Gegend unterwegs war.

Grüße Fw M

faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

15.03.2010 01:27
#45 RE: Nur so am Rande erwähnt. Zitat · antworten

Zitat von Feldwebel M
Hallo Angelika,
war meine Vermutung mit Roßfeld richtig? Frag mal bitte E. ob er in der Rodacher Gegend unterwegs war.
Grüße Fw M



Hallo Fw,

ja, E. war auch in der Gegend von Rodach unterwegs, aber der Name Rossfeld ist nur noch sehr nebelhaft. Von der Richtung ist nimmer viel zu holen. Waere vielleicht anders, wenn er zu Hause waere u. koennte sich die Fotos noch mal anschauen.

Gruss, Angelika

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen