Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 80 Antworten
und wurde 5.489 mal aufgerufen
 Sonstiges
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Christian Offline



Beiträge: 5.742
Punkte: 5.936

16.03.2010 22:07
#61 RE: Nur so am Rande erwähnt. Zitat · antworten

Wie gut das ich so oft Zug fahre

faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

17.03.2010 00:47
#62 RE: Nur so am Rande erwähnt. Zitat · antworten

Zitat von Norbert
Also,das ist die Malzfabrik Weyermann in Bamberg!
1:0 für Gerd.Mir wäre Mupperg lieber gewesen.



Jürgen Offline



Beiträge: 1.089
Punkte: 1.089

17.03.2010 14:37
#63 RE: Nur so am Rande erwähnt. Zitat · antworten

Zitat von Feldwebel M
Hier noch mal das Abzeichen des 2. US Panzeraufklährungsregiments das bei uns Coburg seinen Dienst an der Grenze ableistete. Das Regiment wurde in Deutschland zur vorderen Grenzsicherung eingesetzt und im 1. Golfkrieg auch in den Irak verlegt wo es dann an den Kämpfen zur Rückeroberung von Kuwait teilnahm. Anschließend wurde das Regiment in die USA verlegt und aufgelöst, um dann bald darauf wieder neu aufgestellt zu werden. Weitere Einsätzte waren im Irak beim 2. Golfkrieg und in Teilen des ehemaligen Jugoslawien.


Die Lilien, die Du zeigst, werden heute noch von den Pfadfindern (Scouts) getragen.
Der Wahlspruch der Pfadfinder lautet: "Allzeit bereit"

LG
Jürgen

... unser Coburg ist doch einzig schön ...

faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

17.03.2010 18:04
#64 RE: Nur so am Rande erwähnt. Zitat · antworten

Hallo, Juergen,

eigentlich ist es doch erstaunlich, wie sich die "Bourbonen Lillie" erhalten hat, besonders nachdem Napoleon sie ja eigentlich bis zum Ueberdruss benutzt hat.

Gruss, Angelika

gerd Offline



Beiträge: 4.384
Punkte: 4.482

20.03.2010 15:51
#65 RE: Nur so am Rande erwähnt. Zitat · antworten

Weil wir uns hier über die Kasernen in Coburg unterhalten haben,eine Frage.
Ist jemand bekannt,wo in Coburg:
Das Rüstugskommando
Die Heeres-Standortverwaltung, sowie das
Wehrmeldeamt untergebracht waren?

faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

20.03.2010 17:08
#66 RE: Nur so am Rande erwähnt. Zitat · antworten

Re: Bahnwaerter Vertrag

Hallo, Norbert,

sag mal, Du hast doch wohl nicht zufaellig aehnliches fuer den Bahnwaerter der den Bahnuebergang an dem Weg zum Schafsteg (heute Brueckenstr.) in Moenchroeden bedient hat, oder???

Gruss, Angelika

faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

20.03.2010 20:53
#67 RE: Nur so am Rande erwähnt. Zitat · antworten

Schade

Angelika

faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

23.03.2010 22:27
#68 RE: Nur so am Rande erwähnt. Zitat · antworten

Norbert,

wo war denn das??

Angelika

faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

24.03.2010 03:52
#69 RE: Osterbrunnen Zitat · antworten

Da ihr gerade von den Osterbrunnen geschrieben habt, hier mal einige besonders schoene Exemplare. Sind allerdings schon vor mehreren Jahren gewesen. Unbedingt vergroessern!

v.l. Eicha - Gossenberg - Zoggendorf - Bieberbach - Scheuerfeld - Fechheim - Fuerth am Berg. Wo die beiden letzten sind weiss ich leider nicht. Hat einer von Euch eine Ahnung wo die Brunnen sind?

Liebe Ostergruesse,

Angelika

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Osterbrunnen in Eicha.JPG  Osterbrunnen in Gossenberg.jpg  Osterbrunnen-Zoggendorf.jpg  Osterbrunnen-Bieberback.jpg  Osterbrunnen in Scheuerfeld.jpg  Fechheim.jpg  Fuerth am Berg.JPG  Osterbrunnen 2.jpg  Osterbrunnen 5.jpg 
gerd Offline



Beiträge: 4.384
Punkte: 4.482

04.04.2010 11:53
#70 RE: Osterbrunnen Zitat · antworten

?????

Feldwebel M Offline




Beiträge: 576
Punkte: 576

04.04.2010 13:58
#71 RE: Osterbrunnen Zitat · antworten

Hallo Norbert,

also wenn ich mich auf den Marktplatz stelle und die Steingasse hinaufschaue, kann ich mir nicht vorstellen den Eckardtsturm zu sehen. Evtl. von einem Haus auf dem Marktpatz aus einer oberen Etage. Der Eckardtsturm liegt hinter dem Glockenberg und dürfte also, wenn ich mit beiden Beinen auf dem Marktplatz stehe, von dort aus nicht zu sehen sein.

Eine echt lustige Frage die zu einem Osterausflug auf den Marktplatz auffordert.

Aber ich kann mich auch irren.

Feldwebel M Offline




Beiträge: 576
Punkte: 576

02.05.2010 18:32
#72 RE: Osterbrunnen Zitat · antworten

Hallo Norbert,

ich muß leider zugeben, daß ich mit meiner Antwort vom 04.04.2010, völlig daneben gelegen habe.
Der Eckardtsturm ist vom Marktplatz aus zu sehen. Hier 2 Fotos als Beweis.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 CIMG7869.JPG  CIMG7873.JPG 
faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

02.05.2010 19:59
#73 RE: Eckardtsturm Zitat · antworten

Zitat von Feldwebel M
Hallo Norbert,
ich muß leider zugeben, daß ich mit meiner Antwort vom 04.04.2010, völlig daneben gelegen habe.
Der Eckardtsturm ist vom Marktplatz aus zu sehen. Hier 2 Fotos als Beweis.



Schoene Bilder sind das. Da ist mir beim Anschauen als ob ich daheim waere.

Gruss, Angelika

gerd Offline



Beiträge: 4.384
Punkte: 4.482

03.05.2010 07:41
#74 RE: Osterbrunnen Zitat · antworten

Und was habt ihr da getanzt??

faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

16.05.2010 21:49
#75 RE: Osterbrunnen Zitat · antworten

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen