Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 1.705 mal aufgerufen
 Coburger Geschichte
Seiten 1 | 2
Schubi Offline



Beiträge: 144
Punkte: 146

08.12.2010 16:21
Coburger Hymne Zitat · antworten

Gab es im Herzogtum Sachsen Coburg Gotha ähnlich wie in anderen Fürsten.- Herzog.- und Großherzogtümer eine eigene Hymne? Ich konnte bis jetzt noch nichts dazu finden und wäre euch über Informationen sehr dankbar.

SGCoburg Offline




Beiträge: 797
Punkte: 797

09.12.2010 00:42
#2 RE: Coburger Hymne Zitat · antworten

Das ist eine Frage, von der ich mich persöhnlich betroffen fühle!?!
Es gab Zeiten, da haben Fürsten sich: "bewogen befunden" für: einfach so / gewonnene Schlachten usw. einen Marsch zu komponieren bzw. in Auftrag zu geben (z.b.:Hohenfriedberger)!
Jetzt muß ich Euch eine spezielle Geschichte erzählen:
Meiner Schätzung her dürfte es sich 1994/5 ereignet haben:
Es war der Schützenumzug in Lichtenfels resp.: danach im Zelt!
Es wurde der "Koburger Armeemarsch" gespielt!
Ich stand "ehrerbietig" auf, und nach kurzen Augenkontakten waren wir 5 oder 6 !
Die restlichen "Coburger" schauten uns an und standen schließlich auch auf!
Schließlich war es: "Der Coburger Marsch", den Prinz Josias (Stifter der Königskette!) in Auftrag gegeben hat!
Seitdem wird immer - wegen meiner Renitenz - beim Einzug der "Coburger Schützen" auf dem Marktplatz der "Coburger" gespielt!
Ich persöhnlich besitze noch eine Grammophonplatte, wo Coburg noch mit "K" geschrieben wurde!
Für mich persöhnlich ist es - wenn man noch die Fahne vorweg trägt - wie eine "National-Hymne" ohne Text!
Ich habe auch verschiedene Textvarianten für diese Melodie, aber vergesst (!) sie einfach!

faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

09.12.2010 04:27
#3 RE: Coburger Hymne Zitat · antworten

Also ich finde das auch richtig........wozu sollte dieses Musikstueck sonst gut sein? Ausserdem hat Coburg seinen eigenen Marsch doch wirklich verdient!

Schubi Offline



Beiträge: 144
Punkte: 146

09.12.2010 08:38
#4 RE: Coburger Hymne Zitat · antworten

Den Coburger Marsch sehe ich eigentlich auch als unsere Hymne an aber gab es auch eine offizielle?

SGCoburg Offline




Beiträge: 797
Punkte: 797

09.12.2010 22:26
#5 RE: Coburger Hymne Zitat · antworten

Dieser "Josiasmarsch" ist auf ca.: 90% aller Platten resp. DVD, resp. diese runden Dinger, wo´n Loch in der Mitte ist als "Coburger Marsch" tituliert!
Es gibt allerdings keinen Text dazu! - Wobei ich sagen muß, daß ich mich bei diesen Recherchen noch in den "Kinderschuhen" befinde! - ich bleib aber dran!!!!
Etwas anderes wurde von der Zimmerstutzenschützengesellschaft Coburg erwogen - mit der Auswertung bin ich aber ´lang noch nicht so weit - und zwar haben die sich einen eigenen Marsch mit Text ausgedacht (!), der laut Äußerung des Stadtkapellmeisters: "äußerst gewöhnungsbedürftig" mindestens aber kein "Ohrwurm!" wäre!!!!
Text und Noten sind in der Stadtbibliothek und der Landesbibliothek einsehbar!

Schubi Offline



Beiträge: 144
Punkte: 146

10.12.2010 08:51
#6 RE: Coburger Hymne Zitat · antworten

Wäre schön wenn du mich da mal auf dem laufenden hältst.

Christian Offline



Beiträge: 5.675
Punkte: 5.867

10.12.2010 09:04
#7 RE: Coburger Hymne Zitat · antworten

Ich kenne noch ein Lied mit dem Namen "Hoch Coburg", komponiert von Karl Türk nach einem Text von August Göpfert. Dies sollte wohl mal so eine Art Hymne für Coburg werden.

Schubi Offline



Beiträge: 144
Punkte: 146

10.12.2010 09:50
#8 RE: Coburger Hymne Zitat · antworten

Hier einmal der Text von Karl Türk, gefällt mir sehr gut:

1. Es liegt in deutschen Landen in lieblich grüner Au,
von Busch und Baum umstanden der Coburg alter Bau.
Es halten vielgestaltig ringsum die Berge Wacht,
in Gründen traumverloren manch schmuckes Dörflein lacht.

2. Die Welt hab ich durchmessen, der Alpen Schnee geschaut,
auf schroffem Fels gesessen, wo tief der Abgrund graut.
Mein Herz ist aufgegangen vor ew´ger Schönheit Bild,
doch nichts was mir ersetzte mein Coburgs grün Gefild.

3. So manchen Freund gefunden an fremden Ort ich hab,
vergeudet manche Stunden der Lust an Lieb und Lab.
Doch immer die Gedanken sich wenden heimatwärts,
in Coburgs trautem Kreise nur ist mein ganzes Herz.

faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

10.12.2010 18:20
#9 RE: Coburger Hymne Zitat · antworten

Genau so ist es auch.......der Mann hat's gewusst!!!

Phoenician Offline



Beiträge: 224
Punkte: 223

13.12.2010 19:37
#10 RE: Coburger Hymne Zitat · antworten

Zitat von Christian
Ich kenne noch ein Lied mit dem Namen "Hoch Coburg", komponiert von Karl Türk nach einem Text von August Göpfert. Dies sollte wohl mal so eine Art Hymne für Coburg werden.


Der Einfachheit halber habe ich nur die Gesang Noten kopiert. Wenn sich jemand fuer die Pianobegleitung interessiert, stelle ich sie gerne zur Verfuegung. Das Lied wurde komponiert von Carl Tuerk (Op.24), der Text wurde von Theodor Goepfert geschrieben.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Coburg Lied.jpg 
gerd Offline



Beiträge: 4.384
Punkte: 4.482

13.12.2010 20:48
#11 RE: Coburger Hymne Zitat · antworten

Jaaa,Heidi,das ist das Lied...haben wir bei den Pfadfindern gesungen...

gerd Offline



Beiträge: 4.384
Punkte: 4.482

14.12.2010 06:04
#12 RE: Coburger Hymne Zitat · antworten

Und ich stell mich dafür sogar auf einen Tisch!!..

Schubi Offline



Beiträge: 144
Punkte: 146

14.12.2010 16:56
#13 RE: Coburger Hymne Zitat · antworten

Na da bin ich ja mal gespannt.

Coburgerin Offline



Beiträge: 347
Punkte: 347

14.12.2010 22:49
#14 RE: Coburger Hymne Zitat · antworten

Der Gerd wird singen? Und auf dem Tisch noch dazu? Ooch, schade das ich da nicht mit dabei sein kann.

SGCoburg Offline




Beiträge: 797
Punkte: 797

15.12.2010 23:48
#15 RE: Coburger Hymne Zitat · antworten

Morgen früh soll ja auf Radio I die neue "Coburger Nationalhymne" vorgestellt werden ?

Seiten 1 | 2
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen