Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 858 mal aufgerufen
 Sonstiges
Seiten 1 | 2
Feldwebel M Offline




Beiträge: 576
Punkte: 576

13.01.2011 18:59
Hochwasser Zitat · antworten

Heute ist um 16.00 Uhr die Esbacher Straße in Bertelsdorf wegen Hochwasser für den Durchgangsverkehr gesperrt worden.
Mal schaun wie hoch das Wasser noch steigt

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 CIMG0007.JPG 
Feldwebel M Offline




Beiträge: 576
Punkte: 576

13.01.2011 19:52
#2 RE: Hochwasser Zitat · antworten

Mir saufn net ab, unner Hüttn licht höer.
Aber im Lautertal sind alle Feuerwehren zur Zeit im Einsatz. Beuerfeld unterstützt auch schon in Unterlauter und die Dörfleser Wehr ist auch im Einsatz.
So viel Wasser hatten wir zuletzt glaube ich Ende der 70 er Jahre. Wenn es weiter regnet, säuft ehr noch die Coburger Innenstadt ab.

Zugereister Offline



Beiträge: 268
Punkte: 272

13.01.2011 20:02
#3 RE: Hochwasser Zitat · antworten

nun ja 2003 und 2005 hatte die Lauter 14 m³/s, im Moment sind es "erst" 10 m³/s. http://www.hnd.bayern.de/
Und die Rechnungen bitte an den Fischzüchter im Lautertal, der die Fertigstellung der Überleitung zum Goldbergsee durch seine Klagen ins Jahr 2012 verzögerte.

Feldwebel M Offline




Beiträge: 576
Punkte: 576

13.01.2011 20:03
#4 RE: Hochwasser Zitat · antworten

Bürgervereishäuschen und Dorfteich mit der Bertelsdorfer Mühle heute Nachmittag.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 CIMG0041.JPG  CIMG0043.JPG 
faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

14.01.2011 19:45
#5 RE: Hochwasser Zitat · antworten

Hier bei uns ist alles vereist wo ueber den Schnee gefahren wurde.........mit stehendem Wasser drueber. Nicht mal die Katzen koennen ohne auszurutschen ueber diesen Mist laufen. Bin nicht sicher ob wir unser Fahrzeug aus dem Schuppen kriegen koennen, weil's da sofort bergan geht.

Winter ist doch wunderschoen, oder?

Angelika

SGCoburg Offline




Beiträge: 797
Punkte: 797

14.01.2011 23:14
#6 RE: Hochwasser Zitat · antworten

Wie ´mans sieht!

Coburgerin Offline



Beiträge: 347
Punkte: 347

15.01.2011 05:05
#7 RE: Hochwasser Zitat · antworten

Also die Katzen hätt ich gern mal schlittern sehen.

gerd Offline



Beiträge: 4.386
Punkte: 4.484

15.01.2011 08:23
#8 RE: Hochwasser Zitat · antworten

Jutta---you tube...Funny cat on ice....

Stefan Offline




Beiträge: 391
Punkte: 401

15.01.2011 19:11
#9 RE: Hochwasser Zitat · antworten

So, ich hab mal noch ein paar Hochwasserbilder in die Bildergalerie gepackt....

Feldwebel M Offline




Beiträge: 576
Punkte: 576

15.01.2011 22:15
#10 RE: Hochwasser Zitat · antworten

1967 Bahnhofstaße

faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

16.01.2011 03:41
#11 RE: Hochwasser Zitat · antworten

Zitat von Coburgerin
Also die Katzen hätt ich gern mal schlittern sehen.



Es war wirklich ulkig,....natuerlich hatte ich meine Kamera nicht zur Hand. Ich hab meinem Mann gesagt, dass da nicht mal mit "4-Paw Drive" was zu machen war!

Angelika

Stefan Offline




Beiträge: 391
Punkte: 401

16.01.2011 18:31
#12 RE: Hochwasser Zitat · antworten

Zitat von Norbert
Hochwasser in Coburg.
In welchem Jahr war das,und in welcher Straße.
Jahr:......... Straße:.............................



1925 - Callenberger Straße

gerd Offline



Beiträge: 4.386
Punkte: 4.484

20.01.2011 19:16
#13 RE: Hochwasser Zitat · antworten

...ein Angler angelt einen Barsch....das Wasser stand ihm bis zum Knie....

Feldwebel M Offline




Beiträge: 576
Punkte: 576

20.01.2011 20:34
#14 RE: Hochwasser Zitat · antworten

Die ersten Badegäste im Goldbergsee.
Coburger Tageblat vom 18.01.2011

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Scannen0004.jpg 
Stammbus Offline



Beiträge: 1.519
Punkte: 1.591

15.07.2011 23:14
#15 RE: Hochwasser Zitat · antworten

Vielleicht mussten die auch zur Arbeit, oder in ihren eigenen Häusern aufräumen.

Nach mwiner Erinnerung dauerte es bis weit nach Weihnachten, bis das Hochwasser wieder abgelaufen war (ich wohnte glücklicherweise gut 50 m über Innenstadtniveau).

Seiten 1 | 2
«« Moritzturm
Vergessenes. »»
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen