RE: Häuserabbrüche

#141 von Rolf Metzner , 12.08.2019 15:17

Der Abriss der Betriebsgebäude von BMW-Wormser (vormals BMW-Pfiffer) am Sonntagsanger ist schon recht weit fortgeschritten.

Hier der Stand vom 12.08.2019:

Abriss Pfiffer-Wormser, 12.08.2019 (1).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Abriss Pfiffer-Wormser, 12.08.2019 (2).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Abriss Pfiffer-Wormser, 12.08.2019 (3).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Abriss Pfiffer-Wormser, 12.08.2019 (4).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Abriss Pfiffer-Wormser, 12.08.2019 (5).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Abriss Pfiffer-Wormser, 12.08.2019 (6).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Abriss Pfiffer-Wormser, 12.08.2019 (7).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Abriss Pfiffer-Wormser, 12.08.2019 (8).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Abriss Pfiffer-Wormser, 12.08.2019 (9).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Abriss Pfiffer-Wormser, 12.08.2019 (10).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Abriss Pfiffer-Wormser, 12.08.2019 (11).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Abriss Pfiffer-Wormser, 12.08.2019 (12).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Und noch ein Foto vom Mühldamm aus über die Itz hinweg:

Abriss Pfiffer-Wormser, 12.08.2019 (13).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


 
Rolf Metzner
Beiträge: 1.942
Punkte: 1.962
Registriert am: 29.03.2011

zuletzt bearbeitet 12.08.2019 | Top

RE: Häuserabbrüche

#142 von Rolf Metzner , 12.08.2019 15:57

Christian geht davon aus, dass auch die Gebäude der ehemaligen Spedition Jacobi am Sonntagsanger bald abgerissen werden.
Deshalb noch eine Dokumentation dieser Baulichkeiten am 12.08.2019 (das "i" von Jacobi bei den Firmenanschriften ist schon länger verloren gegangen ):

Spedition Jacobi, vor Abriss, 12.08.2019 (9).jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Spedition Jacobi, vor Abriss, 12.08.2019 (5).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Spedition Jacobi, vor Abriss, 12.08.2019 (2).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Spedition Jacobi, vor Abriss, 12.08.2019 (10).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Spedition Jacobi, vor Abriss, 12.08.2019 (11).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Spedition Jacobi, vor Abriss, 12.08.2019 (1).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Spedition Jacobi, vor Abriss, 12.08.2019 (4).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Spedition Jacobi, vor Abriss, 12.08.2019 (8).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Spedition Jacobi, vor Abriss, 12.08.2019 (3).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Spedition Jacobi, vor Abriss, 12.08.2019 (6).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Spedition Jacobi, vor Abriss, 12.08.2019 (7).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Spedition Jacobi, Adressbuch 1937.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


 
Rolf Metzner
Beiträge: 1.942
Punkte: 1.962
Registriert am: 29.03.2011

zuletzt bearbeitet 12.08.2019 | Top

RE: Häuserabbrüche

#143 von Christian , 13.08.2019 08:35

Nach Zeitungsinformationen hat der Investor, welcher das Gelände des ehemaligen BMW-Autohauses Wormser (vormals Pfiffer) erworben hat, auch dieses Nachbargrundstück gekauft, um neue Wohnhäuser darauf errichten zu können.

Erhalten bleiben lediglich die unter Denkmalschutz stehenden Gebäude der früheren Firma Trutz.

In dem Zusammenhang sei auch erwähnt, dass der frühere Edeka-Markt am Vorderen Floßanger ("Super 2000") jetzt auch zugunsten von neuen Wohnhäusern abgerissen wird.


Christian  
Christian
Beiträge: 6.568
Punkte: 6.850
Registriert am: 03.12.2004

zuletzt bearbeitet 13.08.2019 | Top

RE: Häuserabbrüche

#144 von Sputnik60 , 13.08.2019 21:20

Ich habe gehört, dass auf dem Gelände ein Hotelkomplex entstehen soll. Wobei die unter Denkmalschutz stehenden Gebäude mit einbezogen werden sollen. Ist das was Wahres dran?
Wenn ja, frag ich mich, zu was wir dann noch ein Hotel auf dem Anger brauchen ...

Sputnik60  
Sputnik60
Beiträge: 221
Punkte: 269
Registriert am: 11.06.2013


RE: Häuserabbrüche

#145 von Christian , 13.08.2019 21:34

Ja, hier wird ein Hotel gebaut und die denkmalgeschützten Gebäudeteile bleiben erhalten.


Christian  
Christian
Beiträge: 6.568
Punkte: 6.850
Registriert am: 03.12.2004


RE: Häuserabbrüche

#146 von Stammbus , 14.08.2019 19:53

Zitat von Sputnik60 im Beitrag #144

Wenn ja, frag ich mich, zu was wir dann noch ein Hotel auf dem Anger brauchen ...


Ich sehe das zweite Hotel, egal ob auf dem Anger oder am Rosengarten oder sonstwo, noch lange nicht. Aus beruflicher Erfahrung weiß ich, dass nur ein Bruchteil solcher angekündigten Hotel-Konzepte umgesetzt wird. Meistens fehlt es zum Schluss an der Finanzierung. Und wenn jetzt das "Ibis Style" Hotel am Sonntagsanger wirklich mit meines Wissens 135 Zimmern umgesetzt wird, ist in einer Stadt der Größe von Coburg eine halbe Kategorie höher keine Luft mehr für ein Hotel mit 170 Zimmern. Denn mit Tagungen und Kongressen allein wird kaum ein Hotel wirtschaftlich, schon gar nicht in Coburg.

Stammbus  
Stammbus
Beiträge: 1.666
Punkte: 1.756
Registriert am: 13.11.2008


RE: Häuserabbrüche

#147 von Rolf Metzner , 17.08.2019 17:27

Derzeit ist der Abriss von "Bahnhofstraße 32" (Neuapostolische Kirche) in vollem Gange (Stand 17.08.2019):

Abriss Bahnhofstraße 32. Neuapostolische Kirche, Stand 17.08.2019 (5).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Abriss Bahnhofstraße 32. Neuapostolische Kirche, Stand 17.08.2019 (4).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Abriss Bahnhofstraße 32. Neuapostolische Kirche, Stand 17.08.2019 (3).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Abriss Bahnhofstraße 32. Neuapostolische Kirche, Stand 17.08.2019 (2).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Abriss Bahnhofstraße 32. Neuapostolische Kirche, Stand 17.08.2019 (1).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)NP v. 15.08.2019, S. 9 - Heute kommt der Abrissbagger.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


 
Rolf Metzner
Beiträge: 1.942
Punkte: 1.962
Registriert am: 29.03.2011

zuletzt bearbeitet 17.08.2019 | Top

   

Untergegangene Gastwirtschaften
Historische Aufnahmen



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz