Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.332 mal aufgerufen
 Das Coburger Umland
Seiten 1 | 2
Stine Offline



Beiträge: 3
Punkte: 3

26.05.2011 18:23
Sage aus der Umgebung von Rödental Zitat · antworten

Ich weiß, dass es die Stadt Rödental erst seit 40 Jahren gibt. Trotzdem suche ich eine Sage aus der näheren Umgebung (Ortsteil?), die ich mit Kindern der 4. Klasse als Heimatsage behandeln kann. Komme selbst leider nicht aus der Gegend und brauche deshalb dingend Hilfe. 1000Dank!

Feldwebel M Offline




Beiträge: 576
Punkte: 576

26.05.2011 19:53
#2 RE: Sage aus der Umgebung von Rödental Zitat · antworten

Ich hätte gerne Seite 26 Konstabler Rüger erzählt.

faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

26.05.2011 20:16
#3 RE: Sage aus der Umgebung von Rödental Zitat · antworten

Norbert,

die Geschichte auf Seite 66 wuerde mich auch interessieren. Glaub's oder nicht, ich kenne keine Sagen aus dem Roedental. Eine Schande, gell!!!

Gruss,

Angelika

Phoenician Offline



Beiträge: 224
Punkte: 223

27.05.2011 05:42
#4 RE: Sage aus der Umgebung von Rödental Zitat · antworten

Glaub's oder nicht, ich kenne keine Sagen aus dem Roedental.
-------------------------------------------------------------
Angelika, es handelt sich zwar bei diesem Artikel nicht um Sagen aus dem Roedental, aber vielleicht findest du ihn trotzdem interessant. Er wurde von Kurth Wirth geschrieben und im Heimatkundlichen Lesebogen fuer das Coburger Land (Sept/Okt. 1962) veroeffentlicht.

Phoenician Offline



Beiträge: 224
Punkte: 223

27.05.2011 05:44
#5 RE: Sage aus der Umgebung von Rödental Zitat · antworten

Oops, der Artikel ist nicht mit durchgegangen.... Sorry.

Angefügte Bilder:
Moenchroeden.jpg  
faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

27.05.2011 06:09
#6 RE: Sage aus der Umgebung von Rödental Zitat · antworten

Danke, Norbert, eine schoene Sage.

Sie zeigt mal wieder dass man vorsichtig sein soll, mit seinen Wuenschen, nicht wahr?

Angelika

faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

27.05.2011 06:22
#7 RE: Sage aus der Umgebung von Rödental Zitat · antworten

Danke Heidi, fuer den Bericht.

Ich besitze ein wunderbares Buch, genannt: "Moenchroeden, die Perle des Coburger Landes". Es wurde vom Heimatverein Moenchroeden heraus gebracht und von Wolfgang Schunck geschrieben. Es beschreibt die ganze Geschichte Moenchroedens, bis es 1971 in die Grossgemeinde Roedental aufging. Es enthaelt viele, wunderschoene Bilder aus laengst vergangenen Zeiten, aber auch aus der Zeit als ich dort aufwuchs. Mein ganzes Leben bis zum 11. Lebensjahr kann ich darin wieder finden: all die Wege die ich gegangen bin, die Schule mitsamt meinen Lehrern, das liebe Dorf mit all seinen Geschaeften und sogar unser Haus. Es ist mit weitem Abstand das Schoenste u. Teuerste das ich habe. Ich wuensche Du koenntest es einmal lesen.

Gruss,

Angelika

Coburgerin Offline



Beiträge: 347
Punkte: 347

27.05.2011 16:57
#8 RE: Sage aus der Umgebung von Rödental Zitat · antworten

Interessanter Artikel.

Coburgerin Offline



Beiträge: 347
Punkte: 347

27.05.2011 16:58
#9 RE: Sage aus der Umgebung von Rödental Zitat · antworten

Angelika, Du hast mich neugierig gemacht. Vielleicht gib es das Buch auch bei Amazon.

faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

27.05.2011 19:52
#10 RE: Sage aus der Umgebung von Rödental Zitat · antworten

Hallo, Jutta,

das Buch wurde von dem Verlag "Frankenschwelle KG" in Hildburghausen gedruckt. ISBN # fuer dieses Buch ist 3-86180-158-2. Ob es das allerdings noch gibt ist recht fraglich. Die Ausgabe war soviel ich weiss nur eine begrenzte Anzahl. Vielleicht koenntest Du Dich auch an den Heimatverein Roedental wenden. Moeglich dass die Dir helfen koennten.

Gruss, Angelika

Angelika

Coburgerin Offline



Beiträge: 347
Punkte: 347

28.05.2011 16:17
#11 RE: Sage aus der Umgebung von Rödental Zitat · antworten

Danke, Angelika. Das Buch gab es bei Amazon nicht mehr. Mal sehen was meine Mutti so erreichen kann.

Stine Offline



Beiträge: 3
Punkte: 3

05.06.2011 11:52
#12 RE: Sage aus der Umgebung von Rödental Zitat · antworten

Besonderen Dank an Norbert! Habe mir sie Sage aus dem Lautergrund (S.66) auch gleich ausgedruckt (liegt ja wohl in der Nähe, oder?).
An manchen Titeln kann ich aber nicht erkennen, aus welchem Ort die Sagen stammen (Komme doch nicht aus dem Coburger Land, sorry!!). kannst du mir deshalb noch etwas empfehlen?

Stine Offline



Beiträge: 3
Punkte: 3

06.06.2011 19:36
#13 RE: Sage aus der Umgebung von Rödental Zitat · antworten

Da habe ich mich wohl als Thüringerin geoutet . Trotzdem noch mal vielen Dank!!!! Ich werde mit meinen Viertklässlern viel zu Lesen haben. Finde es nämlich gut, wenn sie auch ein bisschen über ihre Heimat kennen lernen.

Coburgerin Offline



Beiträge: 347
Punkte: 347

20.08.2011 00:20
#14 RE: Aus der Umgebung von Rödental Zitat · antworten

Norbert, wäre es möglich was über Eppelein von Geilingen zu lesen? Der hat mich schon immer interessiert. Danke im voraus.

gerd Offline



Beiträge: 4.384
Punkte: 4.482

20.08.2011 15:07
#15 RE: Aus der Umgebung von Rödental Zitat · antworten

...Sie hatten ihn gefangen,
mit Spiesen und mit Stangen...
von Geilingen,den Eppelein,
war das ein Jubeln und ein Schrei`n..
Die ganze Stadt war toll und voll
und was an Gift und was an Groll
man schon seit Jahr und Tagen,geheim in sich getragen,
das machte sich gewaltsam Luft..
"Der Erzhalunk,der Schelm,der Schuft"..
Kein Schmähruf wurde ihm geschenkt,denn morgen wird er ja gehenkt!


wie gings weiter?????.wer weis es noch?

...ein "Hurehopp",Stoss rechts Stoss links,
quer durch die Lanzenreihen gings und trotz
der vollen Rüstung,zwang er die Mauerbrüstung!
Die Wellen klatschten über ihn,die Städter rannten her und hin..
Und ehe man sich dann versah,war Eppelein schon nicht mehr da!

Seiten 1 | 2
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen