RE: Coburger Bratwürste

#51 von faraway , 16.08.2011 19:49

Nur weil ein paar Leute einer Stadt den Namen Coburg gegeben haben, heisst nicht unbedingt, dass dort eine grosse Zahl von Menschen lebt, die mit der Coburger Bratwurst bekannt sind.


Angelika

 
faraway
Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243
Registriert am: 25.03.2005


RE: Coburger Bratwürste

#52 von Stammbus , 16.08.2011 21:12

Im Übrigen kann ich mir lebhaft vorstellen, dass es für die allermeisten Amerikaner, die ihr Barbecue lieben, ein Grauen wäre, vorgebratene Würste heiß zu machen und zu essen.

Also gibt es nur eines: Den örtlichen butcher zu überzeugen, sie ins Sortiment aufzunehmen, zusammen mit Kiefernzapfen.

Vielleicht entsteht ein Megatrend daraus, und bald isst ganz Amerika Coburger Bratwürste.


Stammbus  
Stammbus
Beiträge: 1.627
Punkte: 1.717
Registriert am: 13.11.2008

zuletzt bearbeitet 16.08.2011 | Top

RE: Coburger Bratwürste

#53 von faraway , 16.08.2011 21:18

Zitat von Stammbus
Im Übrigen kann ich mir lebhaft vorstellen, dass es für die allermeisten Amerikaner, die ihr Barbecue lieben, ein Grauen wäre, vorgebratene Würste heiß zu machen und zu essen.

Also gibt es nur eines: Den örtlichen butcher zu überzeugen, sie ins Sortiment aufzunehmen, zusammen mit Kiefernzapfen.

Vielleicht entsteht ein Megatrend daraus, und bald isst ganz Amerika Coburger Bratwürste.



Man kann sich das halt nur wuenschen......aber Wunder sollen ja noch geschehen!


Angelika

 
faraway
Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243
Registriert am: 25.03.2005

zuletzt bearbeitet 17.08.2011 | Top

RE: Coburger Bratwürste

#54 von Stammbus , 17.08.2011 12:40

Aus dem Buch "Städte der bayerischen Ostmark: Coburg" von 1938.

Gerd, war das zufällig Deine Großmutter?

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Bratwurstfrau.jpg 
Stammbus  
Stammbus
Beiträge: 1.627
Punkte: 1.717
Registriert am: 13.11.2008


RE: Coburger Bratwürste

#55 von gerd , 17.08.2011 14:44

Nein.

gerd  
gerd
Beiträge: 4.398
Punkte: 4.502
Registriert am: 19.06.2004


RE: Coburger Bratwürste

#56 von Coburgerin , 20.08.2011 00:33

Da hast Du recht, Angelika, man darf keine Fleischwaren in Amerika einführen. Leider nicht mehr. Früher war das anders, da hat meine Mutter immer viel Salami und auch eingeschweißte Bratwürste geschickt.

Coburgerin  
Coburgerin
Beiträge: 347
Punkte: 347
Registriert am: 27.07.2010


RE: Coburger Bratwürste

#57 von Coburgerin , 20.08.2011 00:36

Und ich möchte nicht das vielleicht bald alle in Amerika Coburger Bratwürste essen, dann wären sie ja nix besonderes mehr.

Coburgerin  
Coburgerin
Beiträge: 347
Punkte: 347
Registriert am: 27.07.2010


RE: Coburger Bratwürste

#58 von Stammbus , 20.08.2011 14:16

Wieso nicht? Wir müssen (dürfen) doch auch "Hamburger" essen.

Stammbus  
Stammbus
Beiträge: 1.627
Punkte: 1.717
Registriert am: 13.11.2008


RE: Coburger Bratwürste

#59 von Coburgerin , 21.08.2011 00:10

Hamburger ist ja auch nix besonderes, oder?

Coburgerin  
Coburgerin
Beiträge: 347
Punkte: 347
Registriert am: 27.07.2010


RE: Coburger Bratwürste

#60 von Coburgerin , 21.08.2011 00:11

Man kann auch Bratwürste bei www.alpenland.us kaufen, aber das sind Nürnberger, keine Coburger.

Coburgerin  
Coburgerin
Beiträge: 347
Punkte: 347
Registriert am: 27.07.2010


   

Fasching :-)
Design des Forums



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen