Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.925 mal aufgerufen
 Coburger Geschichte
Seiten 1 | 2
Martini Offline



Beiträge: 43
Punkte: 45

23.03.2015 19:56
#16 RE: Freibad Rosenauer Straße Zitat · antworten

Danke, Rolf! Das Foto ist wunderbar, genauso habe ich die heißen Tage in Erinnerung. Wahrscheinlich haben sie mich gerade unter Wasser getrampelt!

Phoenician Offline



Beiträge: 224
Punkte: 223

24.03.2015 05:54
#17 RE: Freibad Rosenauer Straße Zitat · antworten

Ich erinnere mich, dass die Spalten zwischen den Zementplatten der Terrasse mit einem teerartigen Material gefuellt waren, das bei starker Hitze weich, fast fluessig wurde. Wenn man da nicht aufgepasst hat und auf so eine Spalte getreten ist, hatte man viel Muehe, die schwarzen Flecken von den Fusssohlen zu entfernen.

Phoenician Offline



Beiträge: 224
Punkte: 223

24.03.2015 05:58
#18 RE: Freibad Rosenauer Straße Zitat · antworten

Hochbetrieb an der Kasse...
Sommerbad.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Martini Offline



Beiträge: 43
Punkte: 45

24.03.2015 09:08
#19 RE: Freibad Rosenauer Straße Zitat · antworten

Auch ein Superfoto! Was mich bei den alten Bildern außerdem immer fasziniert, sind die Autos, weil ich selbst einen Peugeot Baujahr 1959 habe.

alter Coburger Offline



Beiträge: 248
Punkte: 281

24.03.2015 12:35
#20 RE: Freibad Rosenauer Straße Zitat · antworten

Danke ! Da werden auch bei mir Erinnerungen wach!
Ich kann mich auch noch erinnern, das nach 1945 bis etwa 1947 das Bad beschlanahmt und nur für die Amerikaner (Besatzer)geöffnet war.
Wir sind dann mit dem Fahrrad zu den Callenberger Teichen zum schwimmen, da hatte der Turnverein Nueses in der mitte des Teiches ein Podest angebracht.
Da war das Wasser noch sauber und auch nicht so viel Schilf wie heute.

Christian Online



Beiträge: 5.713
Punkte: 5.907

24.03.2015 18:01
#21 RE: Freibad Rosenauer Straße Zitat · antworten

Die Coburger "Schwimmbadgeschichte" begann 1851, als der Turnlehrer Johann Löhnert erstmals für Coburger Schüler einen Schwimmunterricht durchführte. Die erste Coburger Schwimmschule entstand ganz in der Nähe Sonntagsangers, zwischen der Judenbrücke und dem späteren Autohaus Pfiffer. Gleich daneben lag erste Coburger Turnplatz, den Löhnert ebenfalls betreute.

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.638
Punkte: 1.658

24.03.2015 21:25
#22 RE: Freibad Rosenauer Straße Zitat · antworten

Zitat von Christian im Beitrag #21
....... Die erste Coburger Schwimmschule entstand ganz in der Nähe Sonntagsangers, zwischen der Judenbrücke und dem späteren Autohaus Pfiffer.........


Aus dem Katasterplan von 1860 (hatten wir - glaube ich - schon mal):

Schwimmschule, Katasterplan 1860.png - Bild entfernt (keine Rechte)

cni Offline




Beiträge: 83
Punkte: 89

26.07.2015 22:55
#23 RE: Freibad Rosenauer Straße Zitat · antworten

Hallo,

gibt es eigentlich "Geschichten" oder "Anekdoten" über Coburger Bademeister aus dem Coburger Freibad?

Danke

Gruß
Christian

Seiten 1 | 2
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen