Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 598 mal aufgerufen
 Sonstiges
Seiten 1 | 2
gerd Offline



Beiträge: 4.384
Punkte: 4.482

28.09.2011 19:09
Heute Zitat · antworten

Leipziger Zoo.Bei google......

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.641
Punkte: 1.661

28.09.2011 19:38
#2 RE: Heute Zitat · antworten

Zitat von gerd
Leipziger Zoo.Bei google......




Da lebt's noch!

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Opossum HEIDI.jpg 
gerd Offline



Beiträge: 4.384
Punkte: 4.482

28.09.2011 19:52
#3 RE: Heute Zitat · antworten

Schade!Das Tier war ja sehr bekannt!Es soll ja die heimische Kleinindustrie davon profitiert haben!?

Stammbus Offline



Beiträge: 1.506
Punkte: 1.576

28.09.2011 21:21
#4 RE: Heute Zitat · antworten

Zitat von Rolf Metzner

Zitat von gerd
Leipziger Zoo.Bei google......




Da lebt's noch!





Sieht aber schon aus wie ausgestopft. Meine Liebste hat einen Plüsch-Schutzengel, der schielt auch so.

Coburgerin Offline



Beiträge: 347
Punkte: 347

02.10.2011 00:17
#5 RE: Heute Zitat · antworten

Ich kann ja mal welche von uns schicken. Ich hab hier im Wald mehr als genug davon, die fressen mir immer das Katzenfutter weg, und kommen nachts auf meine Terasse. Wollt Ihr auch Waschbären?

gerd Offline



Beiträge: 4.384
Punkte: 4.482

02.10.2011 10:51
#6 RE: Heute Zitat · antworten

Jutta!....last das mal schön bei Euch in Texas oder Montana!
Es langt schon das wir hier:
Dilldappen,Rasselböck,Deichselhirsche,Handtaschenwaldis,Leuchtkarpfen,Wolperdinger,Dachhasen,Eutertauben usw. haben....
Wer da einige nicht kennt:entweder bei google oder bei wikipedia nachsehen...

Coburgerin Offline



Beiträge: 347
Punkte: 347

04.10.2011 17:38
#7 RE: Heute Zitat · antworten

Jutta!....last das mal schön bei Euch in Texas oder Montana!
Es langt schon das wir hier:
Dilldappen,Rasselböck,Deichselhirsche,Handtaschenwaldis,Leuchtkarpfen,Wolperdinger,Dachhasen,Eutertauben usw. haben....

Ja, da habt Ihr ja wohl mehr als genug bei Euch rumtrapsen, was? Na gut, dann behalte ich halt meine Waschbären und Opossums und Hasen und was weiß ich noch. Vielleicht einige Stechmücken??? Oder wie wär´s mit Lovebugs? Die stechen wenigsten nicht. Haha!

faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

04.10.2011 19:11
#8 RE: Heute Zitat · antworten

Zitat von Coburgerin
Ich kann ja mal welche von uns schicken. Ich hab hier im Wald mehr als genug davon, die fressen mir immer das Katzenfutter weg, und kommen nachts auf meine Terasse. Wollt Ihr auch Waschbären?



Bei mir sinds auch Waschbaeren, aber auch Stinktiere die das Futter wegfressen. Ausserdem ist meine grosse Scheune sehr einladend als Winterquartier.....sie schlafen da unter dem Fussboden! Die Waschbaeren haben da sogar schon allerhand runtergezerrt, um sich besser einzurichten, z.B. alte Vorleger die ich fuer meine Katzen dort hatte. Vor Jahren hab ich mal den Fehler gemacht, die Viecher zu fuettern......zum Schluss kamen dann immer 14 Stueck.....junge und aeltere!! Man glaubt nicht was die fressen koennen!!!

Angelika

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG.jpg 
gerd Offline



Beiträge: 4.384
Punkte: 4.482

04.10.2011 19:16
#9 RE: Heute Zitat · antworten

Angelikas "Gang"....

faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

04.10.2011 19:29
#10 RE: Heute Zitat · antworten

Angelika

Coburgerin Offline



Beiträge: 347
Punkte: 347

05.10.2011 04:13
#11 RE: Heute Zitat · antworten

Bei mir sinds auch Waschbaeren, aber auch Stinktiere die das Futter wegfressen. Ausserdem ist meine grosse Scheune sehr einladend als Winterquartier.....sie schlafen da unter dem Fussboden! Die Waschbaeren haben da sogar schon allerhand runtergezerrt, um sich besser einzurichten, z.B. alte Vorleger die ich fuer meine Katzen dort hatte. Vor Jahren hab ich mal den Fehler gemacht, die Viecher zu fuettern......zum Schluss kamen dann immer 14 Stueck.....junge und aeltere!! Man glaubt nicht was die fressen koennen!!!



Mensch, Angelika, da pass bloß auf, die können ganz schön aggresiv werden. Sehen aber niedlich aus, muß ich schon sagen. Okay, wie wär´s mir Schlangen? Stinktiere hab ich auch.

faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

05.10.2011 05:06
#12 RE: Heute Zitat · antworten

Zitat
Okay, wie waer's mit Schlangen?



Muss da leider absagen, aber trotzdem vielen Dank.
Vor etwa 3-4 Jahren musste ich einen Nachbarn holen, da ich alleine war, um eine Klapperschlange bei mir im Garten zu toeten. Ich wollte einen Schlauch, der am Boden lag, aufheben, und da hoerte ich das KIappern. Das Ding hatte 7 Klappern am Schwanz, war also 7 Jahre alt!

Ein Jahr spaeter hat eine meiner Katzen eine ganz kleine erledigt. War froh, dass sie nicht gebissen wurde. Es heisst immer, das gerade die Jungen mehr Gift haben. Klapperschlangen tauchen hier bei uns im Tal jeden Sommer auf, sobald es oben auf dem trockenen Huegel, wo sie eigentlich leben zu heiss wird. Man findet sie dann oft in Feld oder Wiese neben Bewaesserungsrohren liegen, weil es da kuehler ist.

Du hast recht, Jutta, Waschbaeren koennen recht aggresiv werden, oder auch sehr zahm sein. Da war mal eine, die ihre Mutter in die Nase biss, um sie vom Futter weg zu jagen. Ich hab noch nie eins angefasst, damit sie sich nicht allzusehr an Menschen gewoehnen. Leider richten sie oft in Gaerten oder Maisfeldern viel Schaden an und da kommen sie oft in Konflikte mit den Besitzern.

Angelika

Coburgerin Offline



Beiträge: 347
Punkte: 347

05.10.2011 20:33
#13 RE: Heute Zitat · antworten

Schade, Angelika, ich hätte da schon einige Klapperschlangen die ich gerne loswerden würde. Hab mir aber schon gedacht das Ihr auch welche habt. Bloß nicht zu nahe kommen. Hatte auch schon mal eine Wasser Moccasin im Garten, obwohl wir gar kein Wasser in der Nähe haben. Auch hatte ich mal ein Opossum im Kleiderschrank und eine Schlange in der Küche. Den Kleiderschrank machte ich für 3 Tage nicht auf,´bis dann Walter nachhause kam. Die Schlange hab ich einfach erschlagen.
Mein Nachbar, den ich dannach holte,sagte, du bist wohl verrückt, die war giftig. Was hätt ich denn sonst machen sollen, die Schlange im Haus lassen? Da greif ich lieber zur Machete. Zumal auch meine Katzen auf sie los wollten. Seitdem hab ich immer meine Machete zu Hand, in welchem Zimmer ich auch bin. Man weiß ja nie.

faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

05.10.2011 23:12
#14 RE: Heute Zitat · antworten

Zitat von Norbert
Da ist ja Coburg das reinste Paradies.



GENAU!!!

Angelika

Stammbus Offline



Beiträge: 1.506
Punkte: 1.576

05.10.2011 23:18
#15 RE: Heute Zitat · antworten

Aber statt Milch und Honig gibt's Bier und Bratwürste, das aber leider nicht kostenlos.

Seiten 1 | 2
«« Schilda
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen