RE: Burgen und Schlösser im Coburger Land

#21 von Christian , 06.12.2011 10:11

6. Schloss Callenberg

Kategorie: Schloss, früher Burg
Erste Erwähnung: 1231
Ursprünglicher Bauherr: Wohl die Herren von Callenberg
Ursprüngliche Burg durch Umbauten total verändert.

Heutiges Schloss durch Umbauten vom 16. Jh./19. Jh. und 20. Jahrhundert entstanden.
Bauherren: Die Herzöge von Sachsen-Coburg.
Baustil: Neugotik

Heutiger Besitzer: Coburger Herzogshaus
Besichtigung des Schlosses und des darin befindlichen Deutschen Schützenmuseums möglich.

Bildquelle: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/co...rg_Luftbild.jpg


Angefügte Bilder:
Schloss_Callenberg_Luftbild.jpg  
Christian  
Christian
Beiträge: 6.651
Punkte: 6.943
Registriert am: 03.12.2004

zuletzt bearbeitet 07.12.2011 | Top

RE: Burgen und Schlösser im Coburger Land

#22 von Qidan , 06.12.2011 12:00

Sieht aus wie aus dem Bilderbuch!

Qidan  
Qidan
Beiträge: 55
Punkte: 55
Registriert am: 06.11.2011


RE: Burgen und Schlösser im Coburger Land

#23 von Rolf Metzner , 06.12.2011 12:48

Vom 26.06.2010 bis 13.03.2011 gab es auf Schloss Callenberg eine sehr schöne Ausstellung von HILDE WÜRTHEIM (menschliche Skulpturen) und GERD KANZ (Maler).

Davon ein paar Impressionen (Analogfotos gescannt; das letzte Gemälde rechts ist nicht von KANZ, sondern hängt immer auf Schloss Callenberg):


Angefügte Bilder:
Austtellung Würtheim-Kanz,Callenberg (3)_800x533.jpg   Austtellung Würtheim-Kanz,Callenberg (4)_528x800.jpg   Austtellung Würtheim-Kanz,Callenberg_800x535.jpg   Callenberg, Ausstellung Würtheim-Kanz (1)_800x513.jpg   Callenberg, Ausstellung Würtheim-Kanz_800x758.jpg   Callenberg_800x520.jpg   Callenberg (1)_484x800.jpg  
 
Rolf Metzner
Beiträge: 2.005
Punkte: 2.025
Registriert am: 29.03.2011

zuletzt bearbeitet 06.12.2011 | Top

RE: Burgen und Schlösser im Coburger Land

#24 von Coburgerin , 06.12.2011 15:46

Als wir das letzte mal in Coburg waren sind wir auch nach Callenberg. Es war wunderschön. Nur, was mir auffiel--da waren keine Vögel oder Schmetterlinge, und das war im September. Ich fand das komisch.

Coburgerin  
Coburgerin
Beiträge: 347
Punkte: 347
Registriert am: 27.07.2010


RE: Burgen und Schlösser im Coburger Land

#25 von Feldwebel M , 06.12.2011 18:07

Wenn ich mir das letzte Bild von R.M. so anschaue, könnte man meinen C.E. hat einen neuen Fan gefunden.

 
Feldwebel M
Beiträge: 576
Punkte: 576
Registriert am: 21.06.2009


RE: Burgen und Schlösser im Coburger Land

#26 von Rolf Metzner , 06.12.2011 18:10

Zitat von Feldwebel M
Wenn ich mir das letzte Bild von R.M. so anschaue, könnte man meinen C.E. hat einen neuen Fan gefunden.


Mir ging's ja nur um den Hosenbandorden (1902 aufgenommen, 1915 ausgeschlossen).


 
Rolf Metzner
Beiträge: 2.005
Punkte: 2.025
Registriert am: 29.03.2011

zuletzt bearbeitet 06.12.2011 | Top

RE: Burgen und Schlösser im Coburger Land

#27 von Feldwebel M , 06.12.2011 18:15

Potz Blitz, der ist mir auf den ersten Blick gar nicht aufgefallen.
Und ich dache, C.E. trug damals eine neue fränkische Tracht.
(Scherzle gmacht)


 
Feldwebel M
Beiträge: 576
Punkte: 576
Registriert am: 21.06.2009

zuletzt bearbeitet 06.12.2011 | Top

RE: Burgen und Schlösser im Coburger Land

#28 von gerd , 06.12.2011 18:47

Da sitzen doch Kinder und ein Schäferhund in einem Vorgarten...Menschliche/Tierische Skulpturen.....wo hab ich die blos gesehen..???
Ist es möglich das am HUK Gebäude auf der Bertelsdorfer Höhe,Halbrelief Figuren an einer Wand,vom selben Künstler stammen? (Hilde Würtheim)


gerd  
gerd
Beiträge: 4.424
Punkte: 4.534
Registriert am: 19.06.2004

zuletzt bearbeitet 06.12.2011 | Top

RE: Burgen und Schlösser im Coburger Land

#29 von Stammbus , 06.12.2011 22:58

Zitat von Rolf Metzner

Zitat von Feldwebel M
Wenn ich mir das letzte Bild von R.M. so anschaue, könnte man meinen C.E. hat einen neuen Fan gefunden.


Mir ging's ja nur um den Hosenbandorden (1902 aufgenommen, 1915 ausgeschlossen).







Im Ernst (weder der I. noch der II.):

Ist hier jemand in diesem erlauchten Forum, der historische Fakten unterdrücken will?

Stammbus  
Stammbus
Beiträge: 1.670
Punkte: 1.760
Registriert am: 13.11.2008


RE: Burgen und Schlösser im Coburger Land

#30 von Christian , 07.12.2011 12:09

7. Unterlauter

In Unterlauter gibt es zwei sogenannte Schlösser: Das Alte Schloss und das Neue Schloss.

Zunächst zum "Alten Schloss"

Kategorie: Herrenhaus eines alten Ritterguts
Erste Erwähnung: 1075
Ursprünglicher Bauherr: unbekannt
Ursprünglicher Adelsitz nach Baufälligkeit abgerissen und neu aufgebaut.

Baujahr des heutigen Schlosses: 1758
Baustil: einfacher Spät-Barock
Bauherr: Johann Heumann

Heutiger Besitzer: Privat
Besichtigung nicht möglich.


Neues Schloss
Kategorie: Herrenhaus eines Ritterguts
Erste Erwähnung: 1615
Ursprünglicher Bauherr: unbekannt
Ursprüngliches Herrenhaus um 1880 abgerissen.

Baujahr des heutigen Schlosses: 1880
Baustil: Historismus
Bauherr: General F. von Fischer

Heutige Besitzer: Spedition Engel
Besichtigung des Schlosses nicht möglich.

Das Bild zeigt das Alte Schloss. Über das neue Schloss verfüge ich keine Bilddokumente.

Angefügte Bilder:
PIC_0002.JPG  
Christian  
Christian
Beiträge: 6.651
Punkte: 6.943
Registriert am: 03.12.2004


   

Wüstung Ruhrsdorf / Rührsdorf bei Ahlstadt



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz