Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 82 Antworten
und wurde 9.524 mal aufgerufen
 Das Coburger Umland
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.647
Punkte: 1.667

21.12.2012 22:32
#76 RE: Burgen und Schlösser im Coburger Land Zitat · antworten

1908 war das Jagdschloss Rodach noch etwas mit Bäumen garniert im Gegensatz zu heute.

Ich vermute, der Gedenkstein davor (zwischen den Bäumen) galt Herzog Franz Josias von Sachsen-Coburg-Saalfeld.

Christian Offline



Beiträge: 5.773
Punkte: 5.967

26.12.2012 11:11
#77 RE: Burgen und Schlösser im Coburger Land Zitat · antworten

Rolf, da muss ich dich korrigieren. Das Denkmal ehrt den Rodacher Superintendenten Christian Hohnbaum, der oft mit Friedrich Rückert kommunizierte.

Christian Offline



Beiträge: 5.773
Punkte: 5.967

26.12.2012 11:13
#78 RE: Burgen und Schlösser im Coburger Land Zitat · antworten

15. Esbach

Über dieses Gutshaus wurde bereits in einem anderen Thread hier gesprochen.
Siehe dazu: Freiherr von Werthern, Esbach


Bildquelle: Wikipedia

Maria Offline



Beiträge: 21
Punkte: 27

29.12.2012 14:49
#79 RE: Burgen und Schlösser im Coburger Land Zitat · antworten

Hallo Christian,

da das Thema in den letzten Wochen öfters durch die Zeitung ist: gibt's was zum Schloß Ketschendorf?

Christian Offline



Beiträge: 5.773
Punkte: 5.967

30.12.2012 11:39
#80 RE: Burgen und Schlösser im Coburger Land Zitat · antworten

16. Ketschendorf

Kategorie: Schloss

Heutiger Baustil: Neugotik
Bauzeit: 1868/69
Architekt: Georg Rothbart
Bauherrin: Victoire Noel, auch unter dem Künstlernamen Rosine Stoltz (Mätresse des Herzogs Ernst II. von Sachsen-Coburg und Gotha)

Heutiger Besitzer: Stadt Coburg, dient als Jugendherberge
Besichtigung zur Zeit wegen Renovierung nicht möglich.

Sonstige Ausstattung: englischer Landschaftspark mit Nebengebäuden.

Besonderheit: Anstelle des Schlosses stand bereits vorher ein herzoglicher Bau, den man gesondert behandeln muss.



Bildquelle: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/co...schendorf_2.jpg

Christian Offline



Beiträge: 5.773
Punkte: 5.967

05.01.2013 19:19
#81 RE: Burgen und Schlösser im Coburger Land Zitat · antworten

17. Rosenau

Kategorie: Schloss, ursprünglich eine Burg
Erste Erwähnung: 1439
Ursprünglicher Bauherr: unbekannt, vermutlich die Herren von Rosenau
Burg Anfang des 19. Jahrhunderts größtenteils niedergerissen.

Heutiger Baustil: Englische Neugotik
Bauzeit: Zwischen 1806-1817
Bauherr: Herzog Ernst I. von Sachsen-Coburg und Gotha
Architekt: Karl Friedrich Schinkel

Heutiger Besitzer: Freistaat Bayern
Besichtigung des Schlossmuseums möglich

Sonstige Ausstattung: Wirtschaftshof, Englischer Landschaftspark mit Nebengebäuden.


Quelle: Wikipedia

Zugereister Offline



Beiträge: 268
Punkte: 272

19.07.2013 09:10
#82 RE: Burgen und Schlösser im Coburger Land Zitat · antworten

Zitat von Maria im Beitrag #79
Hallo Christian,

da das Thema in den letzten Wochen öfters durch die Zeitung ist: gibt's was zum Schloß Ketschendorf?


Das Schloß Ketschendorf wird an Kaeser veräußert. https://www.infranken.de/regional/coburg...n;art214,481102

Matthias Offline




Beiträge: 31
Punkte: 35

16.07.2014 21:22
#83 RE: Burgen und Schlösser im Coburger Land Zitat · antworten

Rittergut Breitenau

Kategorie: Rittergut
Erbaut: 1289 erstmals erwähnt (Quelle Dorfchronik, einsehbar auf www.breitenau.net), Neubau oder zumindest größere Umbauten um 1834, heute relativ moderner Zustand
Bauart: Sandstein/Fachwerk
Erbauer: hier nicht bekannt, die Dorfchronik spricht von einer Schenkung an Vogt Christian zu Coburg
Heutige Eigentümer: Privat
Nutzung: Mietwohnungen, Besichtigungen nicht möglich

Bild auf der o.g. Website einsehbar

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen