Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 2.909 mal aufgerufen
 Coburger Geschichte
Seiten 1 | 2 | 3
Christian Offline



Beiträge: 5.738
Punkte: 5.932

27.05.2012 04:17
Brandkatastrophe in der Herrngasse Zitat · antworten

Heute Nacht gegen 1.30 Uhr geriet der Dachstuhl des Hauses Herrngasse 12 in Brand und löste so ein Großfeuer aus, welches mehrere Gebäude in der Herrn- und Steingasse erfasste. Die Bewohner des Stadtviertels zwischen Ehrenburg, Herrngasse, Markt und Steingasse wurden evakuiert und in den Ratskeller verbracht, wo sie die Nacht über eine Unterkunft erhalten. Ein Übergreifen des Feuers auf das Schloss Ehrenburg, der Stadtbücherei und auf das Zeughaus konnte verhindert werden. Inwieweit das Puppenmuseum und die Traditionsgaststätte Loreley beschädigt oder zerstört sind, war nicht zu erfahren.

Hier das Foto eines Bekannten von mir.246535_468217583193497_100000157778847_2074744_1633402358_n.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Offline



Beiträge: 5.738
Punkte: 5.932

27.05.2012 08:46
#2 RE: Brandkatastrophe in der Herrngasse Zitat · antworten
Stammbus Offline



Beiträge: 1.506
Punkte: 1.576

27.05.2012 09:02
#3 RE: Brandkatastrophe in der Herrngasse Zitat · antworten

Offenbar hat man ja noch gar keinen Überblick, was alles passiert ist. Wenn man sich das Quartier auf Google Earth ansieht, kein Wunder.

Hoffentlich sind die Folgen für die Bewohner des Viertels nicht all zu gravierend.

Christian Offline



Beiträge: 5.738
Punkte: 5.932

27.05.2012 09:30
#4 RE: Brandkatastrophe in der Herrngasse Zitat · antworten

Hier ein aktuelles Foto. Da das Gebiet großräumig abgeriegelt ist, war nur eine Aufnahme von den Arkaden am Schlossplatz möglich.
Bild2 420.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

gerd Offline



Beiträge: 4.384
Punkte: 4.482

27.05.2012 10:25
#5 RE: Brandkatastrophe in der Herrngasse Zitat · antworten

Anruf gerade....sie versuchen das Stadtarchiv zu retten.....

Qidan Offline



Beiträge: 55
Punkte: 55

27.05.2012 10:39
#6 RE: Brandkatastrophe in der Herrngasse Zitat · antworten

Ach du liebe Zeit, was sind das für Nachrichten, hätte es letzte Nacht nicht regnen können? Wisst Iht schon die Ursache? Phantastische Pfingsten!! Gruß in die liebe Heimat!

Stammbus Offline



Beiträge: 1.506
Punkte: 1.576

27.05.2012 11:18
#7 RE: Brandkatastrophe in der Herrngasse Zitat · antworten

Hier sind zahlreiche weitere Fotos, sogar aus der Luft oder vom Morizturm:

http://www.np-coburg.de/lokal/coburg/cob...e282642,1825118

Stammbus Offline



Beiträge: 1.506
Punkte: 1.576

27.05.2012 11:24
#8 RE: Brandkatastrophe in der Herrngasse Zitat · antworten

Zitat von gerd
Anruf gerade....sie versuchen das Stadtarchiv zu retten.....



Lt. http://www.infranken.de/nachrichten/loka...m;art214,287088 ist das feuersicher. Dort auch weitere Fotos.

Sogar überregional wird berichtet:

http://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/inf...Innenstadt.html
http://www.bild.de/news/inland/grossbran...57740.bild.html

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.641
Punkte: 1.661

27.05.2012 11:25
#9 RE: Brandkatastrophe in der Herrngasse Zitat · antworten

Habe ein Paar Fotos von diesem Großbrand in die Bildgalerie hochgeladen, aufgenommen von mir am Pfingstsonntag 2012 zwischen 9:00 Uhr und 10:00 Uhr.
(Für Norbert extra 2x die Brandwache vom Morizturm aus!)

Stammbus Offline



Beiträge: 1.506
Punkte: 1.576

27.05.2012 11:44
#10 RE: Brandkatastrophe in der Herrngasse Zitat · antworten

Feuerwehrleute sind wirklich Helden. Rolfs Fotos machen deutlich, wie schwer an den Brandherd heran zu kommen war, aber auch welches Gerät in der Nacht zum Pfingstsonntag mobilisiert werden musste (offensichtlich auch von privaten Firmen).

Christian Offline



Beiträge: 5.738
Punkte: 5.932

27.05.2012 12:01
#11 RE: Brandkatastrophe in der Herrngasse Zitat · antworten

Das Stadtarchiv blieb von dem Brand verschont. Ich habe gerade aber gerade städtische Angestellte gesehen, die aus dem Puppenmuseum die ganzen Ausstellungsgegenstände in Sicherheit bringen und sie im Ämtergebäude zwischenlagern.

http://www.infranken.de/nachrichten/loka...m;art214,287088

Autor ( gelöscht )
Beiträge:

27.05.2012 12:27
#12 RE: Brandkatastrophe in der Herrngasse Zitat · antworten

http://www.infranken.de/nachrichten/loka...t;art214,287094

Man darf gespannt sein, ob es auch hier wieder Personen gibt, die daran etwas zu kritisieren haben.

Patrick Offline



Beiträge: 4.877
Punkte: 4.903

27.05.2012 12:33
#13 RE: Brandkatastrophe in der Herrngasse Zitat · antworten

Zitat von Autor
http://www.infranken.de/nachrichten/lokales/coburg/Stoschek-stellt-fuenf-Millionen-Euro-Soforthilfe-bereit;art214,287094

Man darf gespannt sein, ob es auch hier wieder Personen gibt, die daran etwas zu kritisieren haben.



Also ich jedenfalls nicht :)

Patrick Offline



Beiträge: 4.877
Punkte: 4.903

27.05.2012 13:04
#14 RE: Brandkatastrophe in der Herrngasse Zitat · antworten
Stammbus Offline



Beiträge: 1.506
Punkte: 1.576

27.05.2012 13:05
#15 RE: Brandkatastrophe in der Herrngasse Zitat · antworten

Hier ein direktes Luftbild über der Brandstelle:

http://www.br.de/polizeireport/inhalt/fr...olizei1682.html

Auf "Klassik Radio" wurde gerade reißerisch gemeldet "Großbrand verwüstet Coburger Altstadt".

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen