Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 341 mal aufgerufen
 Sonstiges
Patrick Offline



Beiträge: 4.877
Punkte: 4.903

02.07.2012 16:53
Familienführungen 2012 - Kunstsammlungen Zitat · antworten

Familienführungen 2012

In der Zeit vom 15. Juli bis 2. September 2012 bieten die Kunstsammlungen der Veste Coburg einen besonderen Service für Familien mit ihren Kindern, Großeltern mit ihren Enkelkindern, Onkel und Tanten mit ihren Nichten und Neffen.

Jeweils am Samstag und am Sonntag um 11.00 Uhr starten unsere Sonder­führungen unter dem Motto „Familien im Museum“, die speziell auf unsere kleinen Besucher und ihre erwachsenen Begleiter abgestimmt sind. Themen der Führung sind u. a. das Leben bei Hofe, der Gebrauch von Waffen und Rüstungen, die höfische Jagd, das höfische Turnier und als Höhepunkt kann ein echter Ritterhelm und -handschuh ausprobiert werden.

Seit drei Jahren haben die Kunstsammlungen der Veste Coburg mit diesem Angebot eine Anregung von der Touristik aufgegriffen, die Feriengästen ebenso wie den in der Region lebenden Menschen einen Anreiz zum Museumsbesuch geben soll. Viele Familien haben den Weg ins Museum gefunden, so dass wir das Angebot heuer fortsetzen.

Treffpunkt: Fürstenbau Museumseingang, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Preise: Erwachsene zahlen 6 € Eintritt und 2 € für die Führung, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei.

Weitere Informationen unter 09561/879-48 und
www.kunstsammlungen-coburg.de

Patrick Offline



Beiträge: 4.877
Punkte: 4.903

02.07.2012 16:55
#2 RE: Familienführungen 2012 - Kunstsammlungen Zitat · antworten

Foto

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 08 Familienführung[1].JPG 
Nebelglocke Offline




Beiträge: 250
Punkte: 264

02.07.2012 19:08
#3 RE: Familienführungen 2012 - Kunstsammlungen Zitat · antworten

Ein guter Einfall! Ich hoffe sehr, daß es möglichst viele Kinder schaffen werden, ihre Eltern auf die Veste zu schleppen!

-----------------------------------
Mir is a Fatzn Duft mei Nous naufkrocha!

Stammbus Offline



Beiträge: 1.510
Punkte: 1.580

02.07.2012 19:45
#4 RE: Familienführungen 2012 - Kunstsammlungen Zitat · antworten

Tourismus / TCC

Späte Genugtuung ...

Patrick1 Offline



Beiträge: 48
Punkte: 80

03.07.2012 16:50
#5 RE: Familienführungen 2012 - Kunstsammlungen Zitat · antworten

hehe.
geil.

Stammbus Offline



Beiträge: 1.510
Punkte: 1.580

16.10.2012 21:28
#6 RE: Kunstsammlungen Zitat · antworten

Am Donnerstag, den 25. Oktober 2012, von 17 bis 20 Uhr geben Kuratoren und Restauratoren der Kunstsammlungen Auskunft über mitgebrachte Sammlungsgegenstände.

Beratung und Beurteilungen gibt es zu den unterschiedlichsten Themengebieten. So werden an diesem Abend für Kunsthandwerk, Keramik, Porzellan und Glas Herr Dr. Sven Hauschke, für Plastik und Gemälde Herr Dr. Klaus Weschenfelder, für Waffen, Orden, Fahrzeuge, Werkzeug und Gerätschaften Herr Dr. Alfred Geibig und für Graphik Herr Wolfgang Schwahn zur Verfügung stehen. Gemälde und Graphiken, bitten wir im gegebenenfalls ausgerahmt mitzubringen, um unnötige Wartezeiten zu vermeiden.

Fragen zu Material, Restaurierung, Handwerkstechniken sowie zur Aufbewahrung und Präsentation von einzelnen Objekten werden die Diplomrestauratoren Heiner Grieb und Wolfgang Schwahn beantworten. Wertangaben können leider nicht gemacht werden.

Diese Beratungsfrom, die durch das Fernsehformat "Kunst und Krempel" bereits öffentliche Aufmerksamkeit gefunden hat, ist ein kostenloses Serviceangebot der Kunstsammlungen der Veste Coburg.

Anlaufpunkt für alle "Antwortsuchenden" ist ab 17 Uhr die Eingangshalle der Kunstsammlungen der Veste Coburg im Carl-Eduard-Bau (2. Burghof). Von dort aus werden sie an die richtige Auskunftsstelle weitervermittelt. Der Beratungsabend endet um 20 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen