Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 1.792 mal aufgerufen
 Fragen und Antworten zur Geschichte Coburgs
Seiten 1 | 2 | 3
gerd Offline



Beiträge: 4.386
Punkte: 4.484

17.08.2012 13:49
#16 RE: Bratwurstbude zwischen Post u. Commerzbank? Zitat · antworten

...das stimmt,da war ein Bretterzaun und ich denke das da auch manchmal Pferde zu sehen waren. der kiosk der dort stand war dann einmal auf der anderen Strassenseite,etwa wo heute diese Bankfiliale ist,gegenüber von der Post.

alter Coburger Offline



Beiträge: 250
Punkte: 283

17.08.2012 14:04
#17 RE: Bratwurstbude zwischen Post u. Commerzbank? Zitat · antworten

Zitat von gerd im Beitrag #21
...das stimmt,da war ein Bretterzaun und ich denke das da auch manchmal Pferde zu sehen waren. der kiosk der dort stand war dann einmal auf der anderen Strassenseite,etwa wo heute diese Bankfiliale ist,gegenüber von der Post.


Danke Gerd!
Haben mich meine Erinneungen doch noch nicht in Stich gelassen!

BS. Wie kann ich einen Eintrag erstellen, ohne auf einen vorherigen eingehen zu müssen?
Möchte im Block Erinnerungen einen Beitrag erstellen.

Noch eine Frage aus versehen, habe ich ein Bild vom Goldbergsee doppelt eingefügt, kann ich eines davon wieder löschen?

alter Cuburger!

Christian Offline



Beiträge: 5.771
Punkte: 5.965

17.08.2012 17:35
#18 RE: Bratwurstbude zwischen Post u. Commerzbank? Zitat · antworten

Norbert, das Haus der Kohlenhandlung Bauer wurde erst 1971 im Zuge des Kaufhof-Neubaus abgerissen, Siehe Sandner: Zeitsprünge Seite 2.

Christian Offline



Beiträge: 5.771
Punkte: 5.965

17.08.2012 17:38
#19 RE: Bratwurstbude zwischen Post u. Commerzbank? Zitat · antworten

Zitat von gerd im Beitrag #13
Etwa bei der heutigen Einfahrt zum Parkhaus Post,ging eine Holzbrücke über den Hahnfluß,ein schmaler Weg in Richtung Schenkgasse/hoch zum Steinweg.Linker Hand war damals die Glaserei GAREIS die später nach Scheuerfeld neu gebaut hat.Rechts ratterte in einer Druckerei(Rosenwirth??) die Druckmaschine.Rechts von besagter Hahnflußbrücke gab es eine separate Brücke zu einer Wäscheannahme/Bügelservice.
In der Häuserzeile,am Hahnfluss entlang,wohnte das "Merkel´s Kläusle" und "der Eckstein" danach kam ein Fahrradladen und anschließend gab es eine Zufahrt zu NSU -Auto Rebhan,der auch in Mönchröden sein Geschäft hatte.Der Rebhan beschäftigte einen Monteur,aus Norddeutschland,der konnte noch die Motorräder von NSU ,hier besonders die "MAX" reparieren!!Ein fähiger Mann.
Und wer erinnert sich noch an die Wäscherei Hirth??Einer von den Kindern war Koch und hatte später die "Meschenbacher" im Steinweg gepachtet.Ich denke das war der "Möbb"?


Gerd ich kann dir bezüglich der Familie Hirt weiterhelfen. Das müssten meiner Erinnerung nach drei Geschwister gewesen sein: 2 Buben und 1 Mädchen. Der älteste war Koch und hatte später das Sportheim der DJK Viktoria Coburg im Floßanger gepachtet. Der machte dort sehr gutes Essen. Leider ist aber inzwischen verstorben. Der andere Sohn wurde Maler mit eigenem Betrieb und die Tochter wurde Friseurin.

Gruß
Christian

gerd Offline



Beiträge: 4.386
Punkte: 4.484

17.08.2012 18:44
#20 RE: Bratwurstbude zwischen Post u. Commerzbank? Zitat · antworten

Hallo Christian,danke für den Hinweis.
Ich kannte die Kinder vom Jugendheim und von den Pfadfindern.Ich denke aber das da noch 2 Jungs mehr dabei waren?Ich weiss jedenfalls noch von einem,der war als Betonbauer beim Brockardt tätig.Was der andere gemacht hat?(waren Pfadfinder)und dann war da noch ein Cousin(?)der war auch Pfadfinder,aber weg von Coburg.Und eines Tages tauchte der wieder in C. auf und hat einmal die "Eisenbahn" hoch zur Veste gefahren.Spitzname "Strollo"
gruß gerd

alter Coburger Offline



Beiträge: 250
Punkte: 283

17.08.2012 19:01
#21 RE: Bratwurstbude zwischen Post u. Commerzbank? Zitat · antworten

Hallo Gerd!
Hatte der Hirth nicht auch einmal etwas mit Konservendosen verschließen zu tun? Oder war das nebenan, ich erinnere mich, das wir dort immer unser Gemüse von Garten zum Verschießen der Dosen hin gebracht haben.
Nach meinen Erinnerungen stand das Haus links von der Ausfahrt Parkhaus Post. wo heut ein feier Platz ist?

Gruß alter Coburger!

gerd Offline



Beiträge: 4.386
Punkte: 4.484

17.08.2012 19:57
#22 RE: Bratwurstbude zwischen Post u. Commerzbank? Zitat · antworten

...da habe ich leider keinen Erinnerung dazu...
Aber wie Norbert schreibt...bei Hirth eine Explosion?.Na,da hatte bestimmt ein Dampfkessel zu viel Überdruck weil ein Sicherheitsventil nicht aufgemacht hat!...
Nebenbei....
da ist doch einmal im RAW Meinigen(Dampflokschmiede)ein Kessel vom Rahmen einer Lok losgerissen,hat das Dach der Halle durchschlagen,ist mehrere hundert Meter durch die Luft gesegelt und im Hof des unweit gelegenen Krankenhaus eingeschlagen!

gerd Offline



Beiträge: 4.386
Punkte: 4.484

17.08.2012 20:38
#23 RE: Bratwurstbude zwischen Post u. Commerzbank? Zitat · antworten

Mal sehen ob das klappt?Nein!

gerd Offline



Beiträge: 4.386
Punkte: 4.484

17.08.2012 20:44
#24 RE: Bratwurstbude zwischen Post u. Commerzbank? Zitat · antworten

........

gerd Offline



Beiträge: 4.386
Punkte: 4.484

17.08.2012 20:53
#25 RE: Bratwurstbude zwischen Post u. Commerzbank? Zitat · antworten

gerd Offline



Beiträge: 4.386
Punkte: 4.484

17.08.2012 20:54
#26 RE: Bratwurstbude zwischen Post u. Commerzbank? Zitat · antworten

gebs auf

bademaus Offline



Beiträge: 58
Punkte: 58

18.08.2012 13:00
#27 RE: Bratwurstbude zwischen Post u. Commerzbank? Zitat · antworten

Die Firma Hirth hatte eine Wäscherei Heißmangel und Konservendosenverschlußbetrieb ( Neue Dosen,Deckel,Abschneiden von Alten Dosen ,Verschließen der Dosen und Einkochen ).Das Haus steht noch Eingang Schenkgasse mit Durchgang zur Gerbergasse.Es ist das 3.Haus von der Heilg-Kreuz Str.komment li.Dann kommt ein Parkplatz,es folgt das Parkhaus ( Ausfahrt )

alter Coburger Offline



Beiträge: 250
Punkte: 283

18.08.2012 14:06
#28 RE: Familie Hirth Zitat · antworten

Danke für die Auskunft!
Genau so habe ich es in Erinnerung und das ist schon über 70 Jahre her.
Die Wäschemangel hatte ich vergessen! Aber stimmt!

Gruß alter Coburger

gerd Offline



Beiträge: 4.386
Punkte: 4.484

19.08.2012 20:17
#29 RE: Bratwurstbude zwischen Post u. Commerzbank? Zitat · antworten

1957 am Postplatz.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 schulweg heinzi.jpg 
Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.647
Punkte: 1.667

08.03.2014 14:12
#30 RE: Bratwurstbude zwischen Post u. Commerzbank? Zitat · antworten

Hier der Beweis: Diese Bratwurstbude gab es wirklich:

Postgebäude mit Bratwurstbude.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen