Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 129 Antworten
und wurde 8.106 mal aufgerufen
 Fragen und Antworten zur Geschichte Coburgs
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
Sunny52 Offline



Beiträge: 46
Punkte: 66

01.11.2012 20:19
Wer weiß wo was ist? Zitat · antworten

Mein ehemaliger Kollege hat mich immer mit Postkarten und Kopien versorgt, aber bei manchen hat er einfach vergessen draufzuschreiben wo oder was das ist. Vielleicht kenn jemand das ein oder andere ...

Bild 1: Steht diese Villa nicht in der Seifartshofstraße?1.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
Bild 2: Restauration am Gemüsemarkt, wo am Gemüsemarkt war das denn? Da wo jetzt dieser Tanzschuppen ist?2.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
Bild 3: Bei diesem Haus weiß ich gar nicht wo ich's suchen soll ...3.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
Bild 4: Und das vielleicht im Kalenderweg?4.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
Bild 5: Bierbrauerei und Restaurant Oehrl, Steinweg Ecke Bürglaß mit Blick auf den Spitalturm? Ist das da wo jetzt das Bettengeschäft drin ist?5.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
Bild 6: Eine Ziegelei in Coburg? Wo war die denn?6.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
Bild 7: Gastwirtschaft Schreiner steht an diesem Haus, aber wo war das?7.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
Bild 8: Und über welche Brücke fährt dieser VW-Bus? Vielleicht in der Uferstraße so kurz vor'm Max Carl die Brücke?8.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
Bild 9: Ein schönes Gebäude wo dieses Kreisturnfest stattfand. Aber die Angerturnhalle ist's ja nicht ...9.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
Bild 10: Und dieses Haus mit dem schönen Fachwerk würde ich am Judenberg suchen, oder doch nicht? 10.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Offline



Beiträge: 5.770
Punkte: 5.964

01.11.2012 20:35
#2 RE: Wer weiß wo was ist? Zitat · antworten

Zu Bild 2: Die Gastwirtschaft befand sich im Hause Gemüsemarkt 3 (linkes Gebäude auf dem aktuellen Foto)

Gemüsemarkt 2 und 3.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Ansonsten Bild 5: JA, darin ist heute das Bettengeschäft

Bild 7: Diese Gastwirtschaft befindet sich in Dörfles-Esbach, gegenüber dem Gasthof Kaiser.

Stammbus Offline



Beiträge: 1.510
Punkte: 1.580

01.11.2012 22:38
#3 RE: Wer weiß wo was ist? Zitat · antworten

Bild 3 ist nach meiner Erinnerung am Malmedyberg.

gerd Offline



Beiträge: 4.386
Punkte: 4.484

02.11.2012 07:31
#4 RE: Wer weiß wo was ist? Zitat · antworten

Der VW Bus ist ins Geländer von der ALTEN Heiligkreuzbrücke gekracht.Das dürfte die einzige Brücke in der Stadt gewesen sein,wo auf den Gehwegen Holzplanken lagen!Da konnte man durch und drunter das Wasser sehen....

Die Ziegelei,dürfte die im Hahnweg sein,rechter Hand,stadtauswärts,wo der Köcherweg(??) rechts abbiegt.Dahinter wurde im Berg der Ton abgebaut....

Sunny52 Offline



Beiträge: 46
Punkte: 66

02.11.2012 11:59
#5 RE: Wer weiß wo was ist? Zitat · antworten

Danke dir Christian für die Aufklärung von Bild 2, 5 und 7. Jetzt weiß ich auch warum mir die Gastwirtschaft Schreiner auf Bild 7 mir so bekannt vorkommt, ich fahr da in Dörfles ja sehr oft dran vorbei

Sunny52 Offline



Beiträge: 46
Punkte: 66

02.11.2012 12:03
#6 RE: Wer weiß wo was ist? Zitat · antworten

Für Gerd auch ein Dankeschön
Weißt du vielleicht noch wann die Heiligkreuzbrücke so ausgesehen hat? Ich hab nur ein Bild hier von 1956 und da sieht die schon aus wie jetzt.
Das im Hahnweg mal Ton abgebaut wurde, das wußte ich bisher noch nicht. Sehr interessant! So erfährt man ständig Neuigkeiten

Sunny52 Offline



Beiträge: 46
Punkte: 66

02.11.2012 12:06
#7 RE: Wer weiß wo was ist? Zitat · antworten

Bild 3 am Malmedyberg, Stammbus? Da muss ich doch gleich das nächste mal gucken, wenn ich zu meiner Bekannten in Pilgramsroth fahr, ob ich dieses Haus noch entdecke.

Stammbus Offline



Beiträge: 1.510
Punkte: 1.580

02.11.2012 12:55
#8 RE: Wer weiß wo was ist? Zitat · antworten

Zur "Sicherheit" vielleicht auch noch mal durch die Eupenstraße fahren. In deren Verlauf zwsichen Obere Leopoldstraße und Malmedyberg gibt (oder gab) es auf jeden Fall ein so aussehendes Haus, in dem ein Schulfreund von mir gewohnt hat.

Es war ja auch in Coburg oft so, dass Bauherren sich mit ihren Gestaltungswünschen an benachbarten Häusern orientiert haben.

Christian Offline



Beiträge: 5.770
Punkte: 5.964

02.11.2012 14:13
#9 RE: Wer weiß wo was ist? Zitat · antworten

Zu Bild 1: Es gibt in der Seifartshofstraße (Haus Nr. 8) eine ähnlich aussehende Villa, aber sie ist nicht mit dem dargestellten Gebäude identisch. Auch Vergleichsaufnahmen von früher (die Seifartshofstraße war die am schwersten zerstörteste Straße in Coburg nach dem 2. Weltkrieg) brachten ein negatives Ergebnis. Tut mir leid. Ich würde im Bereich Kreuzwehrstraße / Raststraße suchen. Ich halte es aber auch für durchaus möglich, dass diese Villa schon längst abgerissen wurde.

alter Coburger Offline



Beiträge: 250
Punkte: 283

02.11.2012 14:14
#10 RE: Wer weiß wo was ist? Zitat · antworten

Zu Bild 6: Ich glaube, das ist die Ziegelei, die einmal in der Kreuzwehrstraße war, dort wo heute das Gebäude ehemals Saggasser heute auch Coburger Dienste steht.
Ich bin öfters am Schleifanger entlang gelaufen und da war die Rückseite einer Ziegelei.

alter Coburger

bademaus Offline



Beiträge: 58
Punkte: 58

02.11.2012 16:35
#11 RE: Wer weiß wo was ist? Zitat · antworten

Auf dem Saggassergrundstück (jetzt Parkplatz) stand eine Porzelanfabrik.

alter Coburger Offline



Beiträge: 250
Punkte: 283

02.11.2012 19:24
#12 RE: Wer weiß wo was ist? Zitat · antworten

Bademaus
Wenn ich nachdenke ich glaube du hast Recht,es war eien Porzelanfabrik. Aber ich bleibe dran.

gerd Offline



Beiträge: 4.386
Punkte: 4.484

02.11.2012 19:31
#13 RE: Wer weiß wo was ist? Zitat · antworten

Ich glaube vor längerer Zeit wurde von der alten Heiligkreuzbrücke einmal ein Bild hier im Forum gezeigt.
Als die Brücke abgerissen wurde,hatte die Stadt C.neben der Brücke einen Holzsteg errichtet,damit wenigstens die Fussgänger zur Innenstadt gehen konnten.Der war unmittelbar neben der Brücke,flussabwärts gebaut worden.Übrigens wurde der dortige Holzsteg später dann an der alten Judenbrücke ebenfalls aufgebaut,für die Fussgänger,als die Brücke restauriert wurde.(Auch hier schon einmal ein Foto davon)

gerd Offline



Beiträge: 4.386
Punkte: 4.484

02.11.2012 19:51
#14 RE: Wer weiß wo was ist? Zitat · antworten

Christian hat am 13.9.2009/bzw.6.10.2009 von der Brücke berichtet.(s. dort unter Cob. Geschichte)
Der Unfall,welcher hier zu sehen ist,hat sich am 27.April 1951 ereignet.Ein Passant wurde dabei getötet!
Die alte Heiligkreuzbrücke wurde im Sept.1955 abgetragen und schon am 27.10.1955 der Grundstein für die neue Brücke gelegt.Am 17.Mai 1956 wurde die Brücke vom damaligen OB Dr. Langer eingeweiht und dem Verkehr übergeben.
Dort hatten sich im Laufe der Zeit immer wieder Unfälle ereignet....

Sunny52 Offline



Beiträge: 46
Punkte: 66

07.11.2012 21:53
#15 RE: Wer weiß wo was ist? Zitat · antworten

Vielleicht klappts ja auch hier mit der Teamarbeit und für die restlichen Bilder wird noch die "Lösung" gefunden.
Bei Bild 9 bin ich schon länger am suchen, kann aber nicht rausfinden ob dieses Kreisturnfest überhaupt in Coburg war und wenn ja in welchen Gebäude ...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen