Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 79 Antworten
und wurde 8.992 mal aufgerufen
 Sonstiges
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
alter Coburger Offline



Beiträge: 248
Punkte: 281

23.02.2013 14:35
alte Coburger Geschäfte und Firmen Zitat · antworten

Vor nun fast 150 Jahren wurde die heutige Drogerie Zimmermann in Coburg gegründet. Gründer waren der Kaufmann Emil Bischoff aus Coburg und der Apotheker Bruno Fichte aus Dresden. Der Eintrag wurde am 5.Dezember 1866 im Regierungsblatt amtlich veröffentlicht. Im Jahre 1897 ging das Geschäft an Fritz Mässelhäuser über. Als Mässselhäuser im Jahre 1898 verstarb, übernahm seine Ehefrau Martha das Geschäft und ließ es nach ihrer Wiederverheiratung auf ihren Ehemann Philipp Zimmermann überschreiben. Der Sohn, Ernst Zimmermann, trat 1924 in die Firma ein und übernahm als Pächter im Jahre 1937 die Drogerie. Die Drogerie Zimmermann war aber nicht nur eine Drogerie, sie war auch Coburgs erste Tankstelle! Zwei Autos gab es in dieser Zeit in Coburg, eines besaß der Herzog und das zweite gehörte einem Kaufmann Balzer. Auch die erste Kaffeerösterei in Coburg wurde von der Drogerie Zimmermann betrieben.
Am 10. April 1945 wurde das Lagerhaus in den letzten Kriegstagen durch Beschuss ein Opfer der Flammen. Der Wohn- und Ladenbau konnte in letzter Minute noch gerettet werden. Trotz größter Schwierigkeiten konnte man die Nachkriegsjahre überstehen. Im Jahre 1947 begann Helmut Zimmermann seine Drogistenlehre. Im Jahre 1970 wurde eine Umbaumaßnahme eingeleitet, die Ladengröße konnte verdoppelt und die Fassade erneuert werden. Nach dem Umbau konnte auch das Warenangebot enorm erweitert werden. Kosmetik, Parfümerie, Fotoartikel, Kerzen, Nahrungs-und Pflegemittel für Kinder wurden ins Angebot aufgenommen.

Am 1. Januar 1972 übergab Ernst Zimmermann die Drogerie an seinen Sohn Helmut Zimmermann. Das enorme Fachwissen, das Helmut Zimmermann in all den Jahren in puncto Gesundheitsberatung und Weinaufbereitung erhielt, vermittelte er gerne auch an seine Kunden weiter. Drogist Helmut Zimmermann erkannte bereits, dass Drogerien alleine keine Überlebenschancen haben und gliederte seinem Fachgeschäft einen Naturkostladen an. Eine Ausbildung als Gesundheitsberater folgte.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Drogerie zimmermann_klein.png  Drogerie Zimmermann Bild 2.png 
gerd Offline



Beiträge: 4.384
Punkte: 4.482

23.02.2013 15:53
#2 RE: alte Coburger Geschäfte und Firmen Zitat · antworten

Da waren wir Kunde....kann mich noch an das alte Geschäft erinnern und auch an den Senior. Und letzte Woche war ich erst wieder einmal beim Zimmermann, denn wenn man ausgefallene Sachen benötigt, welche man sonst nirgends mehr bekommt,besorgen die sofort.(Ich habe z.B. Allaun-Salz und Knochenleim Granulat für den Formbau gebraucht....kein Problem für Zimmermann!)
Das Anwesen Schreibwaren Schubarth, welches ja angrenzt hatte es noch schwerer getroffen 1945,die mussten ja wieder aufbauen!

alter Coburger Offline



Beiträge: 248
Punkte: 281

24.02.2013 10:51
#3 RE: alte Coburger Geschäfte und Firmen Zitat · antworten

Hallo Gerd!
Genau das ist es, was man in der heutigen Zeit so sehr vermisst, man kann zwar vieles kaufen, aber eine Beratung findet nicht mehr statt. Herrn Zimmermann konnte man fragen was man wollte.Egal, ob es um Weinzubereitung, Krankheiten, Ernährung, Gifte oder Ungeziefer ging, er wusste über allen Bescheid und hatte auch dazu das gewünschte Produkt am Lager. Schade das es solche Geschäfte bald nicht mehr geben wird. Ich erinnere mich auch noch an die Drogerie Georg Hummel in der Rosengasse und an Drogerie Hofmann in der Kasernenstraße.

Christian Offline



Beiträge: 5.738
Punkte: 5.932

16.03.2013 10:24
#4 RE: alte Coburger Geschäfte und Firmen Zitat · antworten

Wer heute aufmerksam die Coburger Tageszeitung gelesen hat, wird feststellen, das eine der beliebtesten Lokalitäten der Stadt Geburtstag feiert. Das Eiscafe Cortina wird dieses Jahr 60 Jahre alt. Gegründet wurde das Lokal 1953 in der Hindenburgstraße. 1958 folgte der Wechsel in den Steinweg, in die frühere Konditorei & Cafe Weiler. 1980 eröffnete man ein zweites Eis-Cafe am Gräfsblock, im Gebäude des Sporthaus Hess. Ab 1986 konzentrierte sich das Hauptgeschäft auf dieses Cafe. Die Cortina im Steinweg wurde aufgegeben. Das Eiscafe dort existierte unter dem Namen "Dolomiti" bis Anfang der 2000er Jahre weiter.

Erstmals wurde die Geschichte des Lokals im Buch von Melville/Schmidt/Boseckert: "45-75 Coburgs Weg in die Gegenwart" publiziert. Aus diesem Buch ist auch folgendes Bildmaterial entnommen.

scan0047.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Maria Offline



Beiträge: 21
Punkte: 27

16.03.2013 11:17
#5 RE: alte Coburger Geschäfte und Firmen Zitat · antworten

Als Kind fand ich es immer total interessant mit meiner Mutter in die "Eisdiele" im Steinweg zu gehen. Mich haben damals immer die bunten Plastikstühle fasziniert, warum weiß ich auch nicht. Als Kind sieht man eben vieles noch mit anderen Augen .
Welches Eiscafe war denn dann mal am Markt? Ich hab da irgendwie noch in Erinnerung das da unterhalb vom Putschky (denke ich zumindest) auch sowas war. Habe da einen recht kleinen, schlauchförmigen Raum im Gedächtnis. Oder liege ich da jetzt total daneben?

gerd Offline



Beiträge: 4.384
Punkte: 4.482

16.03.2013 12:21
#6 RE: alte Coburger Geschäfte und Firmen Zitat · antworten

Das Bild vom Innenraum der "Cortina" muss aber späteren Datums sein, denn ich erinnere mich, das zuerst das Interieur Hellblau/Weiss gehalten war.
Ich denke das Material für den Tresen wurde als "Resopal" bezeichnet?...Wusste es doch! Siehe heute den Bericht im CT über die Cortina im Steinweg....

gerd Offline



Beiträge: 4.384
Punkte: 4.482

16.03.2013 12:23
#7 RE: alte Coburger Geschäfte und Firmen Zitat · antworten

Natürlich war neben Schuh Putschky eine Eisdiele.....(Panciera?)

Christian Offline



Beiträge: 5.738
Punkte: 5.932

16.03.2013 12:58
#8 RE: alte Coburger Geschäfte und Firmen Zitat · antworten

Richtig Gerd Die Panciera war zunächst in der Rosengasse und zog dann später auf den Markt um

Phoenician Offline



Beiträge: 224
Punkte: 223

13.04.2013 23:30
#9 RE: alte Coburger Geschäfte und Firmen Zitat · antworten

Weiss jemand im Forum welches Geschaeft im Steinweg hier Winterschlussverkauf hatte? Das Bild ist Anfang der 60er Jahre aufgenommen.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 10.jpeg 
faraway Offline




Beiträge: 1.235
Punkte: 1.243

14.04.2013 06:24
#10 RE: alte Coburger Geschäfte und Firmen Zitat · antworten

War das nicht der "Steinmann"?

Angelika

Phoenician Offline



Beiträge: 224
Punkte: 223

14.04.2013 08:25
#11 RE: alte Coburger Geschäfte und Firmen Zitat · antworten

Angelika, der Steinmann war ein oder zwei Haeuser weiter oben Richtung Spitalturm...

Christian Offline



Beiträge: 5.738
Punkte: 5.932

14.04.2013 08:43
#12 RE: alte Coburger Geschäfte und Firmen Zitat · antworten

Das war das Textilhaus Franke, auch Haus der Stoffe genannt, später Quelle-Kaufhaus

Phoenician Offline



Beiträge: 224
Punkte: 223

15.04.2013 20:55
#13 RE: alte Coburger Geschäfte und Firmen Zitat · antworten

Danke, Christian! Komisch, dass ich ueberhaupt keine Erinnerung an das Textilhaus Franke hab'. Ich bin doch dort jahrelang vorbeigelaufen. Vielleicht hatte das Geschaeft keine Schaufenster, wo man ab und zu mal reingeschaut haette, und es hat deshalb keinen Eindruck hinterlassen...

Darina Offline



Beiträge: 9
Punkte: 9

16.04.2013 17:23
#14 RE: alte Coburger Geschäfte und Firmen Zitat · antworten

Ist das schö. Diese alten Bilder zu sehen und Erinnerungen nachzuhängen. Ich trauere den kleinen Einzelhändlern schon nach. Das war damals ein ganz anderer Service und ein ganz anderes Engagement als heute in den großen Geschäften. Früher gab es noch eine richtig gute Beratung. heute wissen viele ja gar nicht, was sie da verkaufen.

gerd Offline



Beiträge: 4.384
Punkte: 4.482

17.04.2013 19:43
#15 RE: alte Coburger Geschäfte und Firmen Zitat · antworten

Da will ich dir wohl recht geben!!!
Was war denn damals in dem Eckhaus gegenüber, wo der Brunnen ist? Könnte Christian Auskunft geben?
Ich meine dort hat es doch auch öfters gewechselt?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen