Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 333 mal aufgerufen
 Fragen und Antworten zur Geschichte Coburgs
Sputnik60 Offline



Beiträge: 156
Punkte: 198

14.04.2014 21:38
Weichengereuth Zitat · antworten

Ich habe mir mal das Haus in Weichengereuth angeschaut, welches schon seit längerer Zeit leer steht, dürfte die Hausnummer 11 sein. Soweit ich weiß steht es unter Denkmalschutz. Ich frage mich nur, warum lässt man das Haus so verfallen? Weiß jemand genaueres darüber? Gibt es einen Eigentümer oder gehört es der Stadt? Oder ist auf dem Gelände schon etwas anderes geplant und man lässt den Verfall soweit vorschreiten, dass nur noch ein Abriss in Frage kommt ...Hier mal ein paar aktuelle Bilder dazu:
13042014250.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)13042014252.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)13042014273.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)13042014324.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Offline



Beiträge: 5.711
Punkte: 5.905

15.04.2014 16:17
#2 RE: Weichengereuth Zitat · antworten

Als letzte Eigentümerin wird 1983 eine Gertrud Prätorius erwähnt. Mehr ist mir dazu nicht bekannt.

 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen