Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 789 mal aufgerufen
 Die Geschichte Coburger Straßen
Christian Offline



Beiträge: 5.795
Punkte: 5.989

20.05.2014 09:24
Danziger Straße Zitat · antworten

Die Straße wurde anstelle eines alten Flurweges 1929 eingeweiht. Sie beginnt am Pilgramsroth und mündet in die Eupenstraße. Die hier stehenden Häuser sind keine 100 Jahre alt und verfügen über keinerlei architektonische Besonderheiten. Ich habe deshalb auf eine Bebilderung der Gebäude verzichtet. Wer aber gerne ein paar Fotos machen will, der sei dazu ermuntert.

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.654
Punkte: 1.674

20.05.2014 10:31
#2 RE: Danziger Straße Zitat · antworten

Das "Weihnachtshaus" Danziger Str. 3 sollte man schon erwähnen:

Danzigerstr. 3, Weihnachtshaus.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Offline



Beiträge: 5.795
Punkte: 5.989

20.05.2014 12:18
#3 RE: Danziger Straße Zitat · antworten

Dieses Haus hat auch eine weitere kleinere Besonderheit Rolf. Aber dazu mehr bei der Hausbeschreibung.

Christian Offline



Beiträge: 5.795
Punkte: 5.989

20.05.2014 12:27
#4 RE: Danziger Straße Zitat · antworten

Danziger Straße 1

1912 Eduard Florschütz, Maurermeister

1919 Gebrüder Florschütz, Architekturbüro und Baugeschäft.

1934 Elisabeth Florschütz

1955 Elisabeth Klingenschmitt in Fürth/Bayern.

Das Areal gehörte ursprünglich zum Anwesen Pilgramsroth 56. Daher stand auch das Haus bereits, bevor die Danziger Straße angelegt wurde.

Stammbus Offline



Beiträge: 1.519
Punkte: 1.591

21.05.2014 08:28
#5 RE: Danziger Straße Zitat · antworten

Zitat von Christian im Beitrag #3
Dieses Haus hat auch eine weitere kleinere Besonderheit Rolf. Aber dazu mehr bei der Hausbeschreibung.






Wahrscheinlich ein eigenes E-Werk

Christian Offline



Beiträge: 5.795
Punkte: 5.989

21.05.2014 12:16
#6 RE: Danziger Straße Zitat · antworten

Wir werden sehen

Danziger Straße 2

1929 Adolf Dressel, Maurermeister

1955 Hugo Martin, Korrektor

Christian Offline



Beiträge: 5.795
Punkte: 5.989

22.05.2014 12:12
#7 RE: Danziger Straße Zitat · antworten

Danziger Straße 2a

1929 Fritz Klaus, Werkmeister

1955 Lina Klaus, Lebensmittel-Einzelhändlerin

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.654
Punkte: 1.674

22.05.2014 12:52
#8 RE: Danziger Straße Zitat · antworten

Zitat von Christian im Beitrag #7
Danziger Straße 2a

...1955 Lina Klaus, Lebensmittel-Einzelhändlerin

Im Laden von Lina Klaus hab' ich als Kind damals die Milch in der Kanne geholt!

So etwa sah es damals in einem Milchladen aus:

Milchladen 1950er-Jahre.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Auf dem Heimweg durch die Eupenstraße war es eine Mutprobe, die Kanne vertikal zu schleudern, ohne dass Milch rausschwappte

Milchkanne schleudern.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Offline



Beiträge: 5.795
Punkte: 5.989

23.05.2014 10:25
#9 RE: Danziger Straße Zitat · antworten

Danziger Straße 3

Auch in Coburg bekannt als "Weihnachtshaus".

1936 von der Eigenheim-Baugenossenschaft errichtet.

1955 Johann Bienlein, Regierungs-Oberinspektor


Die Eigenheim-Baugenossenschaft errichtete in den 1920er und 1930 Jahre zahlreiche Mehrfamilien-Wohnhäuser für Geringverdienende. Ihr Schwerpunkt lag in der Errichtung der Eigenheim-Siedlung unterhalb der Lauterer Straße. Die Genossenschaft errichtete aber darüber hinaus auch an anderen Stellen im Stadtgebiet Mehrfamilienwohnhäuser. Maßgeblich als Architekt war an den Bauten Arthur Bergmann (1883-1961) beteiligt, der auch das alte Tageblatt-Haus in der Mohrenstraße und das Terrassencafe im alten Rosengarten plante.

Christian Offline



Beiträge: 5.795
Punkte: 5.989

25.05.2014 09:04
#10 RE: Danziger Straße Zitat · antworten

Danziger Straße 4

1929 von der Stadtgemeinde Coburg erbaut und noch 1955 in deren Besitz (Mehrfamilienhaus)



Danziger Straße 7

1933 Carl Schultheiß, Schneidermeister, erbaut ein Wohnhaus.

 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen