Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 699 mal aufgerufen
 Das Coburger Umland
Stefan Offline




Beiträge: 391
Punkte: 401

25.07.2014 20:27
Gebäude in Seßlach Zitat · antworten

Hat jemand nähere Informationen über das kleine Gebäude in der Nähe von Schloss Geyersberg - Geschichtliches, Verwendung etc. .

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.654
Punkte: 1.674

25.07.2014 20:47
#2 RE: Gebäude in Seßlach Zitat · antworten

Die Denkmalliste gibt nicht viel her:

quadratischer Kapellenturm mit Treppengiebeln, zweite Hälfte 19. Jahrhundert; mit Ausstattung.
Am Geiersberg; ca. 300 m östlich vom Schloss nahe der Straße nach Watzendorf.


Stefan Offline




Beiträge: 391
Punkte: 401

25.07.2014 20:51
#3 RE: Gebäude in Seßlach Zitat · antworten

Danke für die schnelle Antwort - an die Denkmalsliste hätte ich auch selbst denken können.
Sollte jemand aber mehr Infors haben - gerne hier posten! :-)

Christian Offline



Beiträge: 5.790
Punkte: 5.984

26.07.2014 16:10
#4 RE: Gebäude in Seßlach Zitat · antworten

Fritz Mahnke schreibt in seinem Buch über die Burgen und Schlösser im Umkreis der Veste Coburg.

"...ein rechteckiger Turm, dessen Erdgeschoß eine kleine Kapelle einnimmt. Zum Oberstock, der zur Zeit (1974) einem Eigenbrötler als winzige Sommerwohnung dient, führt eine schmale Außenstiege. Der Treppengiebel des kleinen Turms muß allerdings ebenso wie der neugotische Altar der Kapelle erst nach der Ära Friedrich Rückert in Seßlach entstanden sein. In der Zeit wohl, nachdem Rudolf Franz Karl Graf zu Ortenburg-Tambach 1839 das Besitztum am Rande des Bürgerwaldes erworben hatte."

Stefan Offline




Beiträge: 391
Punkte: 401

27.07.2014 07:26
#5 RE: Gebäude in Seßlach Zitat · antworten

Vielen Dank!
Wenn jetzt noch jemand etwas zum heutigen Status wüsste...

Stefan Offline




Beiträge: 391
Punkte: 401

30.07.2014 10:03
#6 RE: Gebäude in Seßlach Zitat · antworten

Ach ja, lt. Volksmund wird das Haus "Schneckenhäusla" genannt....

 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen