Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 62 Antworten
und wurde 4.085 mal aufgerufen
 Die Geschichte Coburger Straßen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Christian Online



Beiträge: 5.713
Punkte: 5.907

29.09.2014 13:10
#31 RE: Festungsstraße & Festungshof Zitat · antworten

Das Haus Festungsstraße 10c ist ein Neubau und wird daher nicht in dieser Liste berücksichtigt. Weiter geht es mit

Festungsstraße 11

1872 Jacob Lindner, Bauinspektor, errichtet ein Wohnhaus am Festungsberg.

1889 Hedwig Lindner, Bauinspektorswitwe

1898 Erbengemeinschaft Lindner

1900 Marie von Coburg

1937 Erbengemeinschaft von Coburg

1955 Erbengemeinschaft Vera Geiger


Über Jacob Lindner und seine Werke ist bereits an anderer Stelle hier im Forum berichtet worden.

Christian Online



Beiträge: 5.713
Punkte: 5.907

30.09.2014 09:00
#32 RE: Festungsstraße & Festungshof Zitat · antworten

Festungsstraße 12

1955 Dr. jur. Hans Egon Schmidt, Geschäftsführer


Das Haus Nr. 12a entstand nach 1955.
Die Nummer 13 ist bis heute nicht vergeben.
Die Häuser Nr. 14, 14a und 14b entstanden nach 1955.

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.638
Punkte: 1.658

30.09.2014 09:27
#33 RE: Festungsstraße & Festungshof Zitat · antworten

Zitat von Christian im Beitrag #31


...Festungsstraße 11

1872 Jacob Lindner, Bauinspektor, errichtet ein Wohnhaus am Festungsberg.

1889 Hedwig Lindner, Bauinspektorswitwe

1898 Erbengemeinschaft Lindner

1900 Marie von Coburg

1937 Erbengemeinschaft von Coburg

1955 Erbengemeinschaft Vera Geiger


Über Jacob Lindner und seine Werke ist bereits an anderer Stelle hier im Forum berichtet worden.




Das Haus "Festungsstraße 11" ist ein "sehr fotoscheues Haus".Es ist durch etliche Modernisierungen natürlich nicht mehr im Zustand von Jacob Lindner.

Zufahrt:Festungsstraße 11 (5).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Südseite:Festungsstraße 11 (3).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Hausnummer:Festungsstraße 11 (1).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Westseite:Festungsstraße 11 (2).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Am ehesten ist der Baustil von Jacob Lindner noch von der Ostseite her erkennbar:Festungsstraße 11 (6).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Online



Beiträge: 5.713
Punkte: 5.907

30.09.2014 09:37
#34 RE: Festungsstraße & Festungshof Zitat · antworten

Das musste ich auch feststellen.

Aber schöne Zugangsallee.

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.638
Punkte: 1.658

30.09.2014 11:09
#35 RE: Festungsstraße & Festungshof Zitat · antworten

Zitat von Christian im Beitrag #32
Festungsstraße 12

1955 Dr. jur. Hans Egon Schmidt, Geschäftsführer
...



War gerade nochmal auf "Häuserpirsch" in Sachen "Festungsstraße 12":

Einfahrt von Festungsstraße aus:DSCF6246.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Nordwestseite:DSCF6244.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Südostseite:DSCF6245.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Hier zur Orientierung der Lageplan von Festungsstraße 11 und Festungsstraße 12:Lageplan Festungsstraße 11 + 12.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Stammbus Offline



Beiträge: 1.505
Punkte: 1.575

30.09.2014 13:08
#36 RE: Festungsstraße & Festungshof Zitat · antworten

Hat eine Familie "von Coburg" eigentlich mit dem Herzogshaus zu tun, oder sind diese durch den Herzog in den Adelsstand erhoben worden?

(Ich hatte einen Herrn von Coburg vor ein paar Tagen als Mitarbeiter des Call Centers einer Direktbank am Telefon, schon da habe ich mich das gefragt).

Christian Online



Beiträge: 5.713
Punkte: 5.907

30.09.2014 18:11
#37 RE: Festungsstraße & Festungshof Zitat · antworten

Meines Wissens ist das Landadel und besaßen früher das Rittergut in Einberg (Rödental)

Christian Online



Beiträge: 5.713
Punkte: 5.907

01.10.2014 09:14
#38 RE: Festungsstraße & Festungshof Zitat · antworten

Festungsstraße 15

1878 Barbara, Elise und Johanna Jahn

1881 Geschwister Hübner

1886 Fräulein Margaretha Hübner

1892 Lisette Catharina Hübner

1894 Erbengemeinschaft Hübner

1896 Erbengemeinschaft Linke

1898 August Haubold und Richard Roßbach, beides Apotheker

1919 Robert Scholz, Stadtinspektor

1955 Ernst Rink in Magdeburg

DSCN1530[1].JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.638
Punkte: 1.658

01.10.2014 09:32
#39 RE: Festungsstraße & Festungshof Zitat · antworten

Zitat von Christian im Beitrag #38
Festungsstraße 15
.....


Kann noch ein Foto dieses Hauses von der Westseite beitragen (Könnte vom Baustil her auch ein "Jacob-Lindner-Haus" sein ):

Festungsstraße 15.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Online



Beiträge: 5.713
Punkte: 5.907

02.10.2014 08:53
#40 RE: Festungsstraße & Festungshof Zitat · antworten

Das Haus Festungsstraße 15a ist nach 1955 entstanden und daher nicht in dieser Liste vertreten.

Festungsstraße 15b

1898 Ernst Pucklitzsch

1902 Johann Koch, Kaufmann

1928 Marie Hildebrandt

1955 Alfred Hildebrandt, Versicherungskaufmann

DSCN1531.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.638
Punkte: 1.658

02.10.2014 08:58
#41 RE: Festungsstraße & Festungshof Zitat · antworten

Zitat von Christian im Beitrag #40

...Festungsstraße 15b



Zu "Festungsstraße 15b" kann ich noch die Westansicht liefern:Festungsstraße 15b.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Die Zugangsstraße führt zu folgenden Anwesen:Straßenschild Festungsstraße.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.638
Punkte: 1.658

02.10.2014 12:19
#42 RE: Festungsstraße & Festungshof Zitat · antworten

Zitat von Christian im Beitrag #16
Festungsstraße 7

1860 Sophie von Meyern-Hohenberg erbaut eine Villa
..........

Die Villa wurde 1975 abgerissen und durch einen Bungalow neu ersetzt. Bei Morsbach/Titz ist auf Seite 79 eine Aufnahme der alten Villa zu finden.


Nachtrag zu "Festungsstraße 7":

Laut Denkmalliste gibt es zwei Relikte der 1975 abgerissenen Villa:

1. Im Zwerchgiebel der Straßenseite der Villa befand sich ein 1908 von einem unbekannten Meister erschaffenes Mosaikfeld "Sonnenreiter". Dieses der Beuroner Kunst ähnliche filigrane Mosaik zeigte einen lanzentragenden Reiter vor einer halben Sonnenscheibe. Bei Abriss der alten Villa sei dieses Mosaik erhalten geblieben und an die Wand der Gartenveranda des modernen Neubaus übernommen worden. Ich konnte von der Straße aus nichts derartiges sehen. Leider war bei Brückners niemand zuhause und auch eine Nachbarin konnte mir nicht weiterhelfen.
Habe heute (05.10.2014) von Herrn Heß erfahren, dass dieses Mosaik inzwischen im Keller aufbewahrt wird.

2. Aus dem Garten der alten Villa wurde ein kannelierter Säulenschaft, der die bronzene Figurengruppe dreier Kinder-Atlanten trägt, in den Garten des neuen Bungalows übernommen. Dieses Kunstwerk ist von der Straße aus gut zu sehen:

Festungsstaße 7, Säule 001.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Festungsstaße 7, Säule 002.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Online



Beiträge: 5.713
Punkte: 5.907

03.10.2014 10:06
#43 RE: Festungsstraße & Festungshof Zitat · antworten

Die Nr. 16 und 18 sind bis heute nicht vergeben.
Die Nr. 17 ist erst nach 1955 errichtet worden.

Festungsstraße 19

1935 Carl Heß, Baumeister und Architekt

Dieses Gebäude ist architektonisch besonders auffällig,-) Leider ist hier mein Foto nichts geworden, daher hoffe ich, dass Rolf eine Aufnahme gemacht hat.

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.638
Punkte: 1.658

03.10.2014 10:12
#44 RE: Festungsstraße & Festungshof Zitat · antworten

Zitat von Christian im Beitrag #43

.......
Festungsstraße 19

1935 Carl Heß, Baumeister und Architekt
.......



Hier ein paar Impressionen zu Haus und Garten "Festungsstraße 19":

Festungsstraße 19 (1).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Festungsstraße 19 (2).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Festungsstraße 19 (4).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Festungsstraße 19, Garten.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Der Besitzer, Herr Heß, gilt übrigens als ausgewiesener Experte zum Thema "Festungsstraße/Festungsberg"

Hab' heute (05.10.2014) Herrn Heß in Sachen "Festungsstraße 21" aufgesucht (er ist wirklich ein Experte, was die gesamte Coburger Geschichte betrifft).
Zu seinem Haus "Festungsstraße 19" hat er mir noch folgendes erzählt:
Pfingsten 1935 fand in Coburg der Deutsche Turntag statt. Hierzu musste sein Vater (Zimmereigeschäft) eine riesige Zuschauer-Holztribüne auf dem Anger herstellen. Diese Holztribüne habe sein Vater auch wieder abbauen müssen und aus diesem (schwedischen) Holz sei dann das Haus "Festungsstraße 19" erstellt worden.

Christian Online



Beiträge: 5.713
Punkte: 5.907

04.10.2014 09:04
#45 RE: Festungsstraße & Festungshof Zitat · antworten

Festungsstraße 20

1886 Johann Bär, Arbeiter in der Gasanstalt

1892 Heinrich Grauer, Arbeiter in der Gasanstalt

1896 Dr. Richard Schulbach, Russischer Staatsrat

1919 Johann Winterstein, Oberpostschaffner

1955 Frieda Winterstein, Angestellte

Das Haus wurde zwischen 1977 und 1983 abgerissen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen