Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 1.705 mal aufgerufen
 Coburger Geschichte
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Christian Offline



Beiträge: 5.773
Punkte: 5.967

02.12.2014 09:04
#31 RE: 1864 - Vor 150 Jahren in Coburg Zitat · antworten

Am 17. November ordnet der Magistrat wegen der Gefahr einer Rattenplage eine "allgemeine Rattenvergiftung" an. Das Gift ist an drei Tagen in den Coburger Apotheken erhältlich.

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.647
Punkte: 1.667

02.12.2014 12:40
#32 RE: 1864 - Vor 150 Jahren in Coburg Zitat · antworten

Zitat von Christian im Beitrag #31
Am 17. November ordnet der Magistrat wegen der Gefahr einer Rattenplage eine "allgemeine Rattenvergiftung" an. Das Gift ist an drei Tagen in den Coburger Apotheken erhältlich.


Hierzu aus der "Coburger Zeitung" vom 17. November 1864

Coburger Zeitung, 17.11.1864, Ratten.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Stammbus Offline



Beiträge: 1.510
Punkte: 1.580

02.12.2014 17:30
#33 RE: 1864 - Vor 150 Jahren in Coburg Zitat · antworten

Zitat von gerd im Beitrag #29
(Eine Zufahrt zur Veste über die Neue Heimat, Seidmannsdorf, Lützelbuch zur Brandensteinsebene, bzw. Veste war damals auch schon möglich, wenngleich von den Anwohnern der Neuen Heimat nicht gerne gesehen!)..


Ginge doch auch über die Seidmannsdorfer Straße.

gerd Offline



Beiträge: 4.386
Punkte: 4.484

02.12.2014 19:33
#34 RE: 1864 - Vor 150 Jahren in Coburg Zitat · antworten

...Aha!!!Die Nachbarn (vom Bürglass)kennen sich aus!!

gerd Offline



Beiträge: 4.386
Punkte: 4.484

02.12.2014 19:35
#35 RE: 1864 - Vor 150 Jahren in Coburg Zitat · antworten

Stimmt,Erhard

Christian Offline



Beiträge: 5.773
Punkte: 5.967

04.12.2014 11:54
#36 RE: 1864 - Vor 150 Jahren in Coburg Zitat · antworten

Gerd, diese Stadtmauer grenzte auch an unserem Anwesen. Näheres wird hier nicht mehr ausgeführt.

Christian Offline



Beiträge: 5.773
Punkte: 5.967

04.12.2014 11:56
#37 RE: 1864 - Vor 150 Jahren in Coburg Zitat · antworten

Am 24. November verstirbt im Alter von 53 Jahren der Schriftsteller und Pädagoge Friedrich Mihm in Coburg. Mihm sammelte in Tradition der Gebrüder Grimm die Märchen des Coburger Landes und veröffentlichte sie in Buchform.

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.647
Punkte: 1.667

04.12.2014 12:16
#38 RE: 1864 - Vor 150 Jahren in Coburg Zitat · antworten

Zitat von Christian im Beitrag #37
Am 24. November verstirbt im Alter von 53 Jahren der Schriftsteller und Pädagoge Friedrich Mihm in Coburg. Mihm sammelte in Tradition der Gebrüder Grimm die Märchen des Coburger Landes und veröffentlichte sie in Buchform.


Siehe hierzu aus dem "Regierungs- und Intelligenzblatt für das Herzogtum Coburg" vom 26. November 1864:

Regierungs- und Intelligenzblatt vom 26.11.1864.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Offline



Beiträge: 5.773
Punkte: 5.967

06.12.2014 08:55
#39 RE: 1864 - Vor 150 Jahren in Coburg Zitat · antworten

Am 10. Dezember hält der Schriftsteller Friedrich Gerstäcker eine Vorlesung seiner Werke im Coburger Logengebäude in der Theatergasse. Die Einnahmen dieser Veranstaltung kommen finanziell bedürftigen Kindern zu Gute.

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.647
Punkte: 1.667

06.12.2014 10:08
#40 RE: 1864 - Vor 150 Jahren in Coburg Zitat · antworten

Zitat von Christian im Beitrag #39
Am 10. Dezember hält der Schriftsteller Friedrich Gerstäcker eine Vorlesung seiner Werke im Coburger Logengebäude in der Theatergasse. Die Einnahmen dieser Veranstaltung kommen finanziell bedürftigen Kindern zu Gute.


Siehe hierzu aus dem "Regierungs- und Intelligenzblatt für das Herzogtum Coburg" vom 10. Dezember 1864:

Regierungs- und Intelligenzblatt v. 10.12.1864.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.647
Punkte: 1.667

08.12.2014 17:28
#41 RE: 1864 - Vor 150 Jahren in Coburg Zitat · antworten

Möchte schon mal freundlichst und unterthänigst auf die Vergnügungen an den Weihnachtsfeiertagen 1864 hinweisen:

Veranstaltungen an den Weihnachtsfeiertagen 1864.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Stammbus Offline



Beiträge: 1.510
Punkte: 1.580

09.12.2014 08:00
#42 RE: 1864 - Vor 150 Jahren in Coburg Zitat · antworten

Ergebensten Dank. Schön, dass man damals immer eingeladen wurde. Heute wird bei solchen Gelegenheiten abkassiert. War halt doch eine gute alte Zeit.

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.647
Punkte: 1.667

25.12.2014 11:22
#43 RE: 1864 - Vor 150 Jahren in Coburg Zitat · antworten

Möchte wieder freundlichst und unterthänigst auf die Veranstaltungen um den Jahreswechsel 1864/1865 hinweisen:

Veranstaltungen um Jahreswechsel 1864-1865 (1).jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Veranstaltungen um Jahreswechsel 1864-1865 (2).jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Veranstaltungen um Jahreswechsel 1864-1865 (3).jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Veranstaltungen um Jahreswechsel 1864-1865 (4).jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Veranstaltungen um Jahreswechsel 1864-1865 (5).jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Stammbus Offline



Beiträge: 1.510
Punkte: 1.580

25.12.2014 20:06
#44 RE: 1864 - Vor 150 Jahren in Coburg Zitat · antworten

Unterthänigst sei nachgefragt, wo sich denn die Restauration Belle-Vue befindet, damit diese ergebenst aufgesucht werden kann?

Christian Offline



Beiträge: 5.773
Punkte: 5.967

25.12.2014 22:29
#45 RE: 1864 - Vor 150 Jahren in Coburg Zitat · antworten

Am Salzmarkt, das Gebäude ist heute als "Haus Bellvue" ehemals Warenhaus Schaff/Montag bekannt.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« St. Augustin
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen