RE: Historische Aufnahmen

#11 von Christian , 23.02.2015 09:43

img20150223_09314948.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Die brennende Veste Coburg am Ende des Zweiten Weltkrieges im April 1945.

Fotograf: Dr. Hans Eckerlein

Bisher publiziert in:
Hans-Jürgen Schmidt, Coburg und die amerikanischen Streitkräfte 1945-1990, Coburg 1995 (= Schriftenreihe der Historischen Gesellschaft 10), S. 9
Harald Sandner, Coburg im 20. Jahrhundert, Coburg 2000, S. 185.
Harald Sandner, Hitlers Herzog, Coburg 2011, S. 417

Christian  
Christian
Beiträge: 6.358
Punkte: 6.616
Registriert am: 03.12.2004


RE: Historische Aufnahmen

#12 von Rolf Metzner , 23.02.2015 10:52

Zum Thema "Brennende Veste" kann ich noch 3 Zeichnungen von WASSILIJ BARSOFF, datiert auf den 10.04.1945, einbringen:

Veste brennt, 10.04.1945, Wassilij Barsoff, 2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Veste brennt, 10.04.1945, Wassilij Barsoff.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Veste brennt, Zeichnung von Wassilij Barsoff.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Weil wir gerade beim Maler Wassilij Barsoff sind, der damals übrigens beim Maler Karl Friedrich Borneff in der Großen Johannisgasse 6 gewohnt hat, hier noch sein Bild von der "Kapitulation der Leopoldstr." datiert auf den 11.04.1945:

Leopoldstr., Kapitulation, 11.04.1945, Wassilij Barsoff.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Das Foto mit der brennenden Veste von Dr. Hans Eckerlein (der früher der Hausarzt meiner Famile war) habe ich noch in etwas bearbeiteter Form:

Veste brennend, April 1945, Dr. Hans Eckerlein.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


 
Rolf Metzner
Beiträge: 1.874
Punkte: 1.894
Registriert am: 29.03.2011

zuletzt bearbeitet 23.02.2015 | Top

RE: Historische Aufnahmen

#13 von Christian , 28.02.2015 13:12

img20150228_13073804.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Aufnahme anlässlich des Heimatfestes 1924, welches zur Eröffnung der Veste Coburg nach deren langjährigen Umbau, begangen wurde. Die Aufnahme entstand auf dem Oberen Bürglaß (Höhe Theaterverwaltung und Gaststätte "Hopfen & Malz".

Fotograf: unbekannt.

Das Bild wurde auch bisher nicht publiziert.

Christian  
Christian
Beiträge: 6.358
Punkte: 6.616
Registriert am: 03.12.2004


RE: Historische Aufnahmen

#14 von Rolf Metzner , 15.03.2016 13:47

Ein historischer Film über Coburg von 1939; leider nur 1:17 Minuten lang:

https://www.youtube.com/watch?v=689JVUe8RAs

 
Rolf Metzner
Beiträge: 1.874
Punkte: 1.894
Registriert am: 29.03.2011


RE: Historische Aufnahmen

#15 von Stammbus , 15.03.2016 20:36

Erstaunlich, wie wenig sich verändert hat.

Stammbus  
Stammbus
Beiträge: 1.642
Punkte: 1.732
Registriert am: 13.11.2008


RE: Historische Aufnahmen

#16 von Rolf Metzner , 16.03.2016 08:08

Hab' mal zwei Bilder aus dem Film rausgeholt (schärfer ging's leider nicht):

Markt + Spitalgasse 1939 (1).jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Markt + Spitalgasse 1939 (4).jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


 
Rolf Metzner
Beiträge: 1.874
Punkte: 1.894
Registriert am: 29.03.2011

zuletzt bearbeitet 16.03.2016 | Top

RE: Historische Aufnahmen

#17 von Stammbus , 18.01.2018 20:12

Hitler 1932 angeblich in Coburg (sieht meines Erachtens aber nicht wie der VfB-Sportplatz aus):

https://www.youtube.com/watch?v=_gjReyHSsIE

Stammbus  
Stammbus
Beiträge: 1.642
Punkte: 1.732
Registriert am: 13.11.2008


RE: Historische Aufnahmen

#18 von Ingrid Balfour , 07.05.2018 17:08

Dr Eckerlein ist mir auch ein Begriff, da er auch unser Hausarzt war

Ingrid Balfour  
Ingrid Balfour
Beiträge: 10
Punkte: 15
Registriert am: 04.01.2018


   

Das Bürglaßschlößchen (Beitrag vom 10.07.2010)
Coburger Landesherrn in der Frühen Neuzeit



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen