Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 178 Antworten
und wurde 14.220 mal aufgerufen
 Die Geschichte Coburger Straßen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 12
Christian Online



Beiträge: 6.079
Punkte: 6.301

07.06.2015 08:01
#61 RE: Hahnweg Zitat · antworten

Hahnweg 42

1912 Hans Fuchs, Uhrmachermeister

1955 Friedrich Wolter, Maschinen-Ingenieur

Christian Online



Beiträge: 6.079
Punkte: 6.301

08.06.2015 08:54
#62 RE: Hahnweg Zitat · antworten

Hahnweg 43

1881 Fritz Oehrl, Metzgermeister, ein Stadel

1919 Hermann Oehrl, Kohlenhandlung

DSCN1703.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Online



Beiträge: 6.079
Punkte: 6.301

09.06.2015 17:25
#63 RE: Hahnweg Zitat · antworten

Hahnweg 44

1907 Johann Teufel, Oberbau-Verwalter

1919 Marie Teufel, Oberbau-Verwalterswitwe

In diesem Hause lebte der Architekt und Dipl.-Ing. Richard Teufel (1897-1958)

http://de.wikipedia.org/wiki/Richard_Teufel

DSCN1731[1].JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Online



Beiträge: 6.079
Punkte: 6.301

10.06.2015 17:20
#64 RE: Hahnweg Zitat · antworten

Hahnweg 45

1870 Johann Lutz

1875 Margaretha Buhl

1876 Carl Rosenbauer, Weber

1888 Johanna Rosenbauer, Weberswitwe

1892 Peter Rose, Privatier

1902 Katharina Rose, Witwe

1919 Hiernoymus Fischer, Rentner

1934 Erbengemeinschaft Fischer

1955 Lisa Schaller

DSCN1704[1].JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Online



Beiträge: 6.079
Punkte: 6.301

11.06.2015 16:50
#65 RE: Hahnweg Zitat · antworten

Hahnweg 46

1906 Julius Güntzel, Oberpostschaffner

1955 Herbert Güntzel, Verlagsangestellter

DSCN1732[1].JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Online



Beiträge: 6.079
Punkte: 6.301

14.06.2015 09:04
#66 RE: Hahnweg Zitat · antworten

Hahnweg 47

1872 Johann Lutz, ein Stadel

1877 Johann Nicol Bühling, Landwirt, ein Stadel

1888 Luise Bühling

1919 Emil Müller, Metzgermeister

1955 Kurt Müller

DSCN1705[1].JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Online



Beiträge: 6.079
Punkte: 6.301

15.06.2015 09:21
#67 RE: Hahnweg Zitat · antworten

Hahnweg 48

1894 Max Ungelenk, (Firma F. A. Dünckel, Obstweinkelterei und Schaumweinfabrik, gegr. 1848)

1955 Ernst Ungelenk, Kaufmann

DSCN1730[1].JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Ernst Ungelenk war ein begeisterter Wintersportler bzw. Ski-Springer. Er war häufig an der Sprungschanze am Festungsberg zu finden. Zudem war er in den 1930er Jahren Faschingsprinz. Als Gag hatte er damals sein eigenes Denkmal am Gräfsblock errichtet. Sein Spitzname war "Suff", da er aus der Weinkelterei Dünckel stammte.

Christian Online



Beiträge: 6.079
Punkte: 6.301

16.06.2015 17:54
#68 RE: Hahnweg Zitat · antworten

Hahnweg 49

1878 Johann Nicol Bühling, Landwirt

1888 Luise Bühling, Landwirtswitwe

1919 Emil Müller, Metzgermeister (Kirchgasse)

1955 Kurt Müller

DSCN1706[1].JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Online



Beiträge: 6.079
Punkte: 6.301

17.06.2015 16:59
#69 RE: Hahnweg Zitat · antworten

Hahnweg 50

1892 Adolf Höhn, Eisengießer

1896 Johann Stelzner, Büttnermeister

1900 Adolf Sollmann, Hofschlossermeister

1924 Heinrich Weckel, Kunstschlosser

1955 Margarethe Weckel, Witwe

darin: Carl Schlevogt, Bau- und Kunstschlosserei

Hahnweg 50.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Online



Beiträge: 6.079
Punkte: 6.301

18.06.2015 18:08
#70 RE: Hahnweg Zitat · antworten

Hahnweg 51

1872 Johann Hahner erbaut ein Wohnhaus

1875 Valentin Hahner, Maurer und Bierwirt

1886 Margarethe Hahner

1890 Heinrich Mell, Wagner

1906 Theodor Mell

1908 Gottfried Müller

1910 Ernst Hagedorn, Brauereibesitzer

1919 Georg Schmidt aus Eisfeld

1924 Anna Schwager, Gastwirtin

Hier befand sich die Gaststätte "Zur Linde" oder "Drei Linden".

DSCN1708[1].JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Martini Offline



Beiträge: 45
Punkte: 47

18.06.2015 20:38
#71 RE: Hahnweg Zitat · antworten

In diesem Gasthaus ist mein Vater ab und zu eingekehrt, nehme mal an in den 50iger/60iger Jahren. Er hat dann immer gesagt "wir waren beim Schwager". Bis heute wusste ich nicht, dass das Gasthaus einen ganz anderen Namen hatte. An was ich mich gut erinnern kann, dass man zur Wirtsstube "nach unten" gehen musste, wahrscheinlich lag der Boden der Gaststube tiefer als die Straße und auch die Fenster habe ich genauso im Gedächtnis wie auf dem Foto, eine Handbreite neben dem Bürgersteig.

Christian Online



Beiträge: 6.079
Punkte: 6.301

20.06.2015 09:32
#72 RE: Hahnweg Zitat · antworten

Hahnweg 52

1900 Franz Walter, Korbmacher

1919 Clara Walter

1955 Wilhelm Merk, Koffersattler

Stammbus Offline



Beiträge: 1.572
Punkte: 1.654

20.06.2015 10:34
#73 RE: Hahnweg Zitat · antworten

Zitat von Christian im Beitrag #72


1955 Wilhelm Merk, Koffersattler




Deine "Straßenserie" ist auch wegen der zahlreichen alten und wohl ausgestorbenen Berufe interessant.

Christian Online



Beiträge: 6.079
Punkte: 6.301

21.06.2015 16:51
#74 RE: Hahnweg Zitat · antworten

Hahnweg 53

Die Hausnummer wurde erst nach 1955 vergeben.

Hahnweg 54

1902 Moritz Geisthardt

1904 Theodor Geisthardt, Tagelöhner

1919 Erbengemeinschaft Geisthardt

Christian Online



Beiträge: 6.079
Punkte: 6.301

22.06.2015 09:07
#75 RE: Hahnweg Zitat · antworten

Hahnweg 55

1894 Bernhard Artmann, Schreiner

1955 Johann Artmann, Ingenieur

Hahnweg 557.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 12
Brauhof. »»
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen