RE: Lange Gasse

#11 von Sputnik60 , 08.05.2018 06:17

Zitat von Rolf Metzner im Beitrag #10
Zitat von Christian im Beitrag #9

Lange Gasse 8
1890 Robert Bauer, Stadtkassier
..........


Hier zwei Hausfotos zu "Lange Gasse 8":





Im Adressbuch von 1937 steht > Lange Gasse 7 I: - Fa. Karl Führ / Carl Kaufmann, Mitinh. der gleichnamigen Firma
Waren die HausNr. dort damals anders vergeben?

Sputnik60  
Sputnik60
Beiträge: 202
Punkte: 246
Registriert am: 11.06.2013


RE: Lange Gasse

#12 von Rolf Metzner , 08.05.2018 07:11

Lange Gasse 8
........
Frage von "Sputnik60": "Waren die HausNr. dort damals anders vergeben?"

Die Hausnummern der "Langen Gasse" waren früher tatsächlich anders vergeben!
Ich weiß z.B.von einer Bewohnerin aus den 1940er Jahren, dass die heutige Hausnummer "23" früher die Hausnummer "15" hatte.


 
Rolf Metzner
Beiträge: 1.874
Punkte: 1.894
Registriert am: 29.03.2011

zuletzt bearbeitet 12.05.2018 | Top

RE: Lange Gasse

#13 von Christian , 08.05.2018 09:31

Die frühere Lange Gasse Nr. 7 ist heute unter der Adresse Lothringer Straße 6 zu finden.


Christian  
Christian
Beiträge: 6.361
Punkte: 6.619
Registriert am: 03.12.2004


RE: Lange Gasse

#14 von Christian , 08.05.2018 09:35

Lange Gasse 9

Nicht vergeben

Lange Gasse 10

1878 Fritz Wöhner, Drechslermeister

1890 Anna Wöhner, Drechslermeisterswitwe

1908 Anna Müller, Kasseratswitwe

1919 Alfred Güntzel

1924 Rudolf Roßmann

1955 Emilie Roßmann in Schleswig


Christian  
Christian
Beiträge: 6.361
Punkte: 6.619
Registriert am: 03.12.2004


RE: Lange Gasse

#15 von Rolf Metzner , 08.05.2018 09:44

Zitat von Christian im Beitrag #14

Lange Gasse 10
1878 Fritz Wöhner, Drechslermeister
.........


Hier zwei Hausfotos zu "Lange Gasse 10":

Lange Gasse 10 (1).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Lange Gasse 10 (2).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Jetzt befinden wir uns bereits oberhalb der Straßeneinmündungen "Elsässer Str." und "Lothringer Str."!


 
Rolf Metzner
Beiträge: 1.874
Punkte: 1.894
Registriert am: 29.03.2011

zuletzt bearbeitet 08.05.2018 | Top

RE: Lange Gasse

#16 von Rolf Metzner , 08.05.2018 12:18

Zwischendurch mal eine aktuelle Ansicht der "Langen Gasse" von Süden her, unterteilt in einen westlichen und östlichen Bereich (Bei Haus "Lange Gasse 12" überschneiden sich die beiden Fotos):

Lange Gasse, westlich.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Lange Gasse, östlich.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Im Vergleich dazu noch ein historisches Foto (etwa 1910), wobei hier vor allem auffällt, dass die "Weiß-Villa" ("23") noch exponiert frei steht, währens sie aktuell (Foto: "Lange Gasse östlicher Bereich") fast völlig eingewachsen ist und natürlich auch viel mehr Häuser hinzu gekommen sind:

Lange Gasse 23, Panoramaansicht mit Veste.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


 
Rolf Metzner
Beiträge: 1.874
Punkte: 1.894
Registriert am: 29.03.2011

zuletzt bearbeitet 08.05.2018 | Top

RE: Lange Gasse

#17 von Christian , 09.05.2018 08:43

Lange Gasse 11-13

1864 Max Schöppach, Wildprethandlung

1906 Moritz Schöppach

1910 Hedwig Schöppach

1919 Andreas Schöppach


Christian  
Christian
Beiträge: 6.361
Punkte: 6.619
Registriert am: 03.12.2004


RE: Lange Gasse

#18 von Rolf Metzner , 09.05.2018 08:52

Zitat von Christian im Beitrag #17
Lange Gasse 11-13
1864 Max Schöppach, Wildprethandlung
........


Heute gibt es nur noch "Lange Gasse 13"; hier zwei Hausfotos dazu:

Lange Gasse 13 (1).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Lange Gasse 13 (2).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Zu "Lange Gasse 11" habe ich folgende Theorie:
Beim Fotografieren der Häuser habe ich mit einer älteren Dame gesprochen, deren Haus in der oberen "Langen Gasse" 1955 gebaut wurde. Sie erzählte mit, dass die "Lange Gasse" damals noch nicht ausgebaut war und eher einem Feldweg glich. Es sei schwierig gewesen, Baumaterialien zu ihrem Haus zu bringen, es wären nur Fahrzeuge bis 3,5 to einsetzbar gewesen. Problem sei vor allem gewesen, dass im Bereich der Einmündung der "Lothringer Str." ein Haus "mitten auf der Straße" gestanden habe. Dieses Haus sei im Rahmen des Ausbaues der "Langen Gasse" (Anfang der 1960er-Jahre ?) abgerissen worden. M.E. hat es sich bei diesem Haus um "Lange Gasse 11" gehandelt. Hierzu ein Ausschnitt aus einem alten Stadtplan von 1910:

Lange Gasse 11, um 1960 abgerissen da Verkehrshindernis bei Ausbau Lange Gasse.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Die Schöppach'sche Wildprethandlung befand sich meiner Erinnerung nach in der Steingasse!


 
Rolf Metzner
Beiträge: 1.874
Punkte: 1.894
Registriert am: 29.03.2011

zuletzt bearbeitet 10.05.2018 | Top

RE: Lange Gasse

#19 von Christian , 10.05.2018 10:04

Lange Gasse 12

1873 Friedrich Nußpickel, Umbau eines Gartenhauses in ein Wohngebäude.

1890 Georg Börner, Briefträger

1919 Henriette Börner

1928 Adolf Gossenberger, Fahrradhändler

1955 Marie Gossenberger, Hausfrau


Christian  
Christian
Beiträge: 6.361
Punkte: 6.619
Registriert am: 03.12.2004


RE: Lange Gasse

#20 von Rolf Metzner , 10.05.2018 10:12

Zitat von Christian im Beitrag #19
Lange Gasse 12
1873 Friedrich Nußpickel, Umbau eines Gartenhauses in ein Wohngebäude.
..............


Hier das Hausfoto zu "Lange Gasse 12":

Lange Gasse 12.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

 
Rolf Metzner
Beiträge: 1.874
Punkte: 1.894
Registriert am: 29.03.2011


   

Löwenstraße
Kanonenweg



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen