Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 75 Antworten
und wurde 73.997 mal aufgerufen
 Die Geschichte Coburger Straßen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Christian Offline



Beiträge: 6.146
Punkte: 6.374

06.06.2018 08:44
#61 RE: Lange Gasse 23 Zitat · antworten

Lange Gasse 39

1936 Maria Limmer (auch 1955 erwähnt)

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.812
Punkte: 1.832

06.06.2018 09:54
#62 RE: Lange Gasse Zitat · antworten

Zitat von Christian im Beitrag #61
Lange Gasse 39
1936 Maria Limmer (auch 1955 erwähnt)


Dieses Haus liegt zwar nicht weit von der Straße zurück, ist aber trotzdem recht eingewachsen.
Deshalb drei Hausfotos zu "Lange Gasse 39":

Lange Gasse 39 (1).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Lange Gasse 39 (2).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Lange Gasse 39 (3).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Offline



Beiträge: 6.146
Punkte: 6.374

07.06.2018 07:38
#63 RE: Lange Gasse Zitat · antworten

Lange Gasse 40

1925 Paul Voigtländer, Bankleiter

1937 Elisabeth Voigtländer

1955 Else Klauder, Hausfrau

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.812
Punkte: 1.832

07.06.2018 07:42
#64 RE: Lange Gasse Zitat · antworten

Zitat von Christian im Beitrag #63
Lange Gasse 40
1925 Paul Voigtländer, Bankleiter
..........


Hier das Hausfoto zu "Lange Gasse 40":

Lange Gasse 40.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.812
Punkte: 1.832

07.06.2018 07:42
#65 RE: Lange Gasse Zitat · antworten

Lange Gasse 41

Dieses Haus wurde zwar erst in den 1960er-Jahren gebaut, hier ist aber unser Forumsmitglied "Michaela" zu hause:

Lange Gasse 41.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Michaela Offline



Beiträge: 8
Punkte: 8

07.06.2018 11:57
#66 RE: Lange Gasse Zitat · antworten

Hallo Rolf, das ist ja nett von dir!
An dieser Stelle auch mal dir und Christian B. vielen Dank für die Beiträge zur Langen Gasse, die mich als "Betroffene" natürlich sehr interessieren.
Das Haus von Lange Gasse 41 wurde übrigens 1957 gebaut. Kenner der Langen Gasse erinnern sich vielleicht daran, dass es bis vor 2 Jahren noch mit Wein bewachsen war.

Liebe Grüße

Michaela Offline



Beiträge: 8
Punkte: 8

07.06.2018 12:13
#67 RE: Lange Gasse Zitat · antworten

P1190041n.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Offline



Beiträge: 6.146
Punkte: 6.374

08.06.2018 08:52
#68 RE: Lange Gasse Zitat · antworten

Lange Gasse 42

1925 August Florschütz, Maurermeister

1934 Theodor Schwämmlein

1955 Friederike Schwämmlein, Pensionärin

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.812
Punkte: 1.832

08.06.2018 09:34
#69 RE: Lange Gasse Zitat · antworten

Zitat von Christian im Beitrag #68
Lange Gasse 42
1925 August Florschütz, Maurermeister
............


Hier das Hausfoto zu "Lange Gasse 42":

Lange Gasse 42.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Ich entsinne mich noch, dass in diesem Haus eine Berufsberaterin Schwämmlein vom Arbeitsamt gewohnt hatte (vermutlich die Tochter von Frederike Schwämmlein).
Tatsächlich, da hab' ich sie gefunden, die Gerda, im Adressbuch von 1961:
Lange Gasse 42, Gerda Schwämmlein.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.812
Punkte: 1.832

08.06.2018 09:37
#70 RE: Lange Gasse Zitat · antworten

Lange Gasse 43

Dieses Haus wurde 1955 erbaut.
Ich stelle es hier vor, weil es vom gleichen Architekten entworfen wurde, wie mein Elternhaus (Dr. Otto Berger, Nordlehne).

Hier zwei Fotos zu "Lange Gasse 43":

Lange Gasse 43 (1).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Lange Gasse 43 (2).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Von der Besitzerin, einer älteren Dame, habe ich auch einige grundsätzliche Informationen zur Langen Gasse bekommen!

Christian Offline



Beiträge: 6.146
Punkte: 6.374

09.06.2018 07:53
#71 RE: Lange Gasse Zitat · antworten

Lange Gasse 44

1869 Samuel Rebhan, Malermeister, errichtet ein Wohnhaus am Ende der Langen Gasse

1882 August Kern, Korbwarenfabrikant

1888 Reichel & Prediger & Unger, Fabrik für Gold- und Emaillefarben auf chemischen Weg

1896 Robert Unger

1898 Heinrich Grauer, Bahnhofswirt

1906 Carl Hofmann, Theaterschreiner

1924 Christian Graf, Steuersekretär

1955 Ernestine Graf, Pensionärin

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.812
Punkte: 1.832

09.06.2018 07:59
#72 RE: Lange Gasse Zitat · antworten

Zitat von Christian im Beitrag #71
Lange Gasse 44
1869 Samuel Rebhan, Malermeister, errichtet ein Wohnhaus am Ende der Langen Gasse
..........


Die Häuser "Lange Gasse 44 + 46" liegen dicht beieinander. Hier zunächst zwei Fotos von Lange Gasse 44 + 46 (West und Ostseite):

Lange Gasse 44 + 46 (1).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Lange Gasse 44 + 46 (2).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Hier noch der Versuch, "Lange Gasse 44" alleine zu fotografieren:

Lange Gasse 44.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Christian Offline



Beiträge: 6.146
Punkte: 6.374

11.06.2018 07:52
#73 RE: Lange Gasse Zitat · antworten

Lange Gasse 45

Nicht vergeben

Lange Gasse 46

1924 Carl Hofmann, Werkführer

1937 Wilhelm Trommer

1955 Else Trommer, Hausfrau

Mit der Einmündung des Eichendorffwegs in die Lange Gasse endet auch die historische Untersuchung der Häuser dieser Straße. Weiter geht es dann mit der Leopoldstraße.

Rolf Metzner Offline




Beiträge: 1.812
Punkte: 1.832

11.06.2018 08:38
#74 RE: Lange Gasse Zitat · antworten

Zitat von Christian im Beitrag #73
[/b]
Lange Gasse 46
1924 Carl Hofmann, Werkführer
.................
Mit der Einmündung des Eichendorffwegs in die Lange Gasse endet auch die historische Untersuchung der Häuser dieser Straße.

Hier das Hausfoto zu "Lange Gasse 46" (siehe hierzu auch "Lange Gasse 44"):

Lange Gasse 46.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

War eine spannende Straße, was auch die bisher über 60.000 Aufrufe bestätigen

Michaela Offline



Beiträge: 8
Punkte: 8

11.06.2018 11:20
#75 RE: Lange Gasse Zitat · antworten

Dann sind wohl alle Häuser der Langen Gasse nach der Einmündung Eichendorffweg nach 1955 entstanden? Ich denke da v.a. an das ehemalige Haus von Frau Stadträtin Schwanert (Lange Gasse 74?), das wahrscheinlich für eines der Neubauten abgerissen wurde.
Außerdem erinnere ich mich an ein idyllisches Grundstück mit Gartenhäuschen, das sich zwischen Lange Gasse 58 und der bekannten "B.-Villa" befand und bis in den Pilgramsroth hinunter reichte (evt. Adresse Pilgramsroth). Auch dies wurde offensichtlich zur Erweiterung des Neubautengrundstücks abgerissen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Hohe Straße »»
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen