RE: Coburg Panorama von 1886

#31 von Christian , 24.09.2018 09:12

Bild 5.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Hier die südliche Altstadt mit der unteren Judengasse nebst Judenbrücke.


Christian  
Christian
Beiträge: 6.259
Punkte: 6.503
Registriert am: 03.12.2004


RE: Coburg Panorama von 1886

#32 von Rolf Metzner , 24.09.2018 09:48

Hab' jetzt mal versucht, diese 5 Panoramafotos zu einem Bild zusammen zu setzen (mit meinen nicht hochprofessionellen Möglichkeiten).
War nicht ganz einfach, de es einige leichte Überlappungen und Höhenverschiebungen zwischen den einzelnen Bildern gab (für die Höhenverschiebungen konnte ich mich recht gut am Geländehorizont orientieren). Die Nahtstellen bleiben natürlich deutlich sichtbar und auch die Bildgröße hat sich nach rechts verändert,da der Fotograf ja immer weiter vom Objekt entfernt war (so liegt z.B. der Bahnhof (Bild 1) direkt vor seinem Standort, während sich die Judenbrücke (Bild 5) ein ganzes Stück weiter rechts von seinem Standort befindet) .
Mein zusammengefügtes Foto hat insgesamt 4,77 MB, für's Forum musste ich dieses Bild auf knapp 2 MB reduzieren (Vorgabe für Forums-Bilder):

Coburg, Panorama, 1886 (bestehend aus 5 Einzelfotos).jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Ich hab's jetzt nochmal ohne Korrekturen versucht(einfaches Nebeneinanderlegen der 5 Fotos); so schlecht ist das Ergebnis auch nicht:

Panoramabild ohne Korrekturen.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


 
Rolf Metzner
Beiträge: 1.861
Punkte: 1.881
Registriert am: 29.03.2011

zuletzt bearbeitet 24.09.2018 | Top

RE: Coburg Panorama von 1886

#33 von Rolf Metzner , 24.09.2018 15:06

Zitat von Christian im Beitrag #31


Hier die südliche Altstadt mit der unteren Judengasse nebst Judenbrücke.


Einfach toll, das Bahnbetriebsgebäude mit einständigem Lokschuppen an der Judenbrücke:

Coburg-Panorama, 1886, 5, Bahnbetriebsgebäude.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

 
Rolf Metzner
Beiträge: 1.861
Punkte: 1.881
Registriert am: 29.03.2011


RE: Coburg Panorama von 1886

#34 von Christian , 25.09.2018 09:08

So jetzt ein letztes großes Highlight.

Bild 6.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Hier der Bereich Sonntagsanger / Neuer Weg.


Christian  
Christian
Beiträge: 6.259
Punkte: 6.503
Registriert am: 03.12.2004


RE: Coburg Panorama von 1886

#35 von Rolf Metzner , 25.09.2018 10:35

Sind natürlich insgesamt 6 Einzelfotos, die ich jetzt nochmal zu einem Panorama zusammen gefügt habe (zuerst die Version mit korrigierten Einzelbildern, dann die Version, bei der die vorhandenen Einzelbilder einfach horizontal zusammen gefügt wurden; jeweils auf unter 2 MB datenreduziert):

Panoramabild, 6 Fotos, korrigiert, datenreduziert.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Panoramabild, 6 Fotos, unkorrigiert, datenreduziert.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Panoramabild, 6 Fotos, unkorrigiert, mit Beschriftung.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Hier noch mit Beschriftung

Mit Lupenfunktion noch interessanter!


 
Rolf Metzner
Beiträge: 1.861
Punkte: 1.881
Registriert am: 29.03.2011

zuletzt bearbeitet 25.09.2018 | Top

RE: Coburg Panorama von 1886

#36 von Stammbus , 25.09.2018 15:23

Was ist das auf dem letzten Foto ziemlich weit rechts, aber links der Bahnlinie, wohl im Bereich des späteren Güterbahnhofs, für ein Gebäude?

Sieht fast wie ein Bahnhofsgebäude aus. Könnten aber auch Ursprünge des späteren Schlachthofes sein.

Stammbus  
Stammbus
Beiträge: 1.606
Punkte: 1.694
Registriert am: 13.11.2008


RE: Coburg Panorama von 1886

#37 von Rolf Metzner , 25.09.2018 16:15

Zitat von Stammbus im Beitrag #36
Was ist das auf dem letzten Foto ziemlich weit rechts, aber links der Bahnlinie, wohl im Bereich des späteren Güterbahnhofs, für ein Gebäude?
Sieht fast wie ein Bahnhofsgebäude aus. Könnten aber auch Ursprünge des späteren Schlachthofes sein.

Schlachthof, ab 1880 erbaut:

Schlachthof, 1886.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Der Güterbahnhof wurde erst 1903 in Betrieb genommen; bis dahin wurde der Güterverkehr am Hauptbahnhof abgewickelt (siehe Güterwaggons auf Bild 5 im Vordergrund).


 
Rolf Metzner
Beiträge: 1.861
Punkte: 1.881
Registriert am: 29.03.2011

zuletzt bearbeitet 25.09.2018 | Top

RE: Coburg Panorama von 1886

#38 von Sputnik60 , 25.09.2018 21:09

Zitat von Christian im Beitrag #34
So jetzt ein letztes großes Highlight.



Hier der Bereich Sonntagsanger / Neuer Weg.



Hier sieht man ganz deutliche die "Villa Köppen" auch Schlössle genannt.

Dieses Panoramabild ist wirklich super

Sputnik60  
Sputnik60
Beiträge: 189
Punkte: 231
Registriert am: 11.06.2013


RE: Coburg Panorama von 1886

#39 von Stammbus , 25.09.2018 21:33

Ja, es macht vieles verständlich, wie sich Coburg in den letzten 150 Jahren entwickelt hat.

Und es gibt keinen würdigeren Ort für die Erstveröffentlichung als dieses Forum.

Herzlichen Dank, Christian !

Stammbus  
Stammbus
Beiträge: 1.606
Punkte: 1.694
Registriert am: 13.11.2008


RE: Coburg Panorama von 1886

#40 von Rolf Metzner , 10.10.2018 13:49

Coburg-Panorama 1886, 120cm x 20cm, auf Acryl, schwarz gerahmt:

Coburg-Panorama, 1886, gerahmt.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Coburg-Panorama, 1886, 120x20cm, aufgehängt (2).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


 
Rolf Metzner
Beiträge: 1.861
Punkte: 1.881
Registriert am: 29.03.2011

zuletzt bearbeitet 10.10.2018 | Top

   

Der (in Coburg lebende) russische Großfürst Kyrill und Hitler
Veränderungen - Die Ecke Marschberg / Hutstraße (Beitrag vom 08.05.2010)



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen