RE: Mauer

#11 von Christian , 20.04.2019 07:49

Mauer 6

1606 Erstmals erwähnt.

1678 Ein altes Haus mit drei Stockwerken und drei Stuben.

1798 Anna Maria Günschmann

1806 Eva Elisabeth Popp, Turmwächtersehefrau

1810 Johann Stephan Schilling

1838 Neubau des Hauses des Zimmermeisters Böhm

1864 Eva Maria Böhm

1868 Friedrich Böhm, Zimmermeister

1870 Erhard Rauscher

1872 Salomon Reißenweber, Musikdirektor

1880 Margarethe Brückner

1898 Ludwig Schunk, Schreinermeister

1900 Friedrich Jahn

1902 Anton Schmutzer, Sattler

1955 Glaswerk Schuller GmbH


Christian  
Christian
Beiträge: 6.651
Punkte: 6.943
Registriert am: 03.12.2004


RE: Mauer

#12 von Christian , 22.04.2019 09:24

Mauer 7 - Ehemaliges Physikatshaus

In diesem Haus lebte der Stadtarzt (im damaligen Sprachgebrauch Stadtphysikus genannt).

1581 Erstmals erwähnt.

1772 Eva Kunigunda Weidmann, Witwe

1816 Johann Georg Weidmann, Hofuhrmacher, erblich.

1836 Sophie Johanne Weidmann, Witwe, erblich.

1837 Christian Imanuel Hartmann, Kaufmann, erblich.

1845 Hermann Gräf, Kaufmann, erkauft das Wohnhaus.

1881 Magdalena Gräf, Tabak- und Delikatessengeschäft

1898 Max Gräf, Hoflieferant

1903 Verkauf des Grundstücks an die Stadt Coburg

Danach sind folgende Geschäfte aufgeführt:

Delikatessengeschäft Gräf (bis 1928)
Weinkelterei Dinkel (bis 1931)

Das Gebäude wurde 1934 bei der Neubebauung des Gräfsblocks abgerissen.

Bildmaterial und weitere Infos findet sich hier in diesem Forum unter folgendem Aufsatz:

Der Gräfsblock - Die Verbindung zwischen Spitalgasse und Mohrenstraße (Beitrag vom 03.04.2009)


Christian  
Christian
Beiträge: 6.651
Punkte: 6.943
Registriert am: 03.12.2004


RE: Mauer

#13 von Christian , 23.04.2019 08:52

Mauer 8

1605 Erstmals erwähnt.

1711 Ein alter Bau mit drei Stockwerken und zwei Stuben.

1766 Johann Christoph Neupert, Schuhmachermeister

1807 Christian Friedrich Lenk, Schuhmachermeister, erblich

1842 Christian Philipp Lenk, Schuhmachermeister, erblich.

1864 Johann Georg Lenk, Schuhmachermeister, erblich.

1910 Georg Fiedler

1919 Rosa Fiedler

1955 Ida Schelhorn, Hausfrau


Christian  
Christian
Beiträge: 6.651
Punkte: 6.943
Registriert am: 03.12.2004


RE: Mauer

#14 von Christian , 24.04.2019 09:40

Mauer 9

nicht vergeben, damit endet auch die ungerade Nummerierung der Mauer.

Mauer 10

1605 Erstmals erwähnt.

1682 Ein alter Bau mit drei Stockwerken, zwei Stuben, einem Keller und einem Stall.

1800 Johann Friedrich Gärtner, Schuhmachermeister

1830 Johanna Maria Lindner, geb. Gärtner, Schuhmachermeistersehefrau, erblich.

1841 Johann Erhard Lindner, Schuhmachermeister, erblich.

1875 Erbengemeinschaft Lindner

1904 Carl Scheps, Malermeister, erkauft.

1913 Das Haus wird durch eine Gasexplosion völlig zerstört.

1927 Christian Meyer, Architekt, errichtet ein neues Wohnhaus

1942 Adda und Rudolf Westhäuser, erkauft

1955 Adda und Rudolf Westhäuser

Dr. med. Rudolf Westhäuser, Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten
Otto Doms, Großhandlung in Rohstoffen für die Spielwarenindustrie


Christian  
Christian
Beiträge: 6.651
Punkte: 6.943
Registriert am: 03.12.2004

zuletzt bearbeitet 28.01.2020 | Top

RE: Mauer

#15 von Stammbus , 24.04.2019 10:13

Zu der Gasexplosion von 1913 hat Gerd hier vor vielen Jahren den Bericht einer Zeitzeugin veröffentlicht, der auch auf andere Begebenheiten "in der Ecke" eingeht: Spitalgasse 25

Stammbus  
Stammbus
Beiträge: 1.670
Punkte: 1.760
Registriert am: 13.11.2008


RE: Mauer

#16 von Rolf Metzner , 24.04.2019 17:39

Zitat von Christian im Beitrag #14

Mauer 10
1605 Erstmals erwähnt.
.......
1913 Das Haus wird durch eine Gasexplosion völlig zerstört.
........


Hier das Haus "Mauer 10" vor der Gasexplosion:

Mauer 10, ca. 1910, 1913 durch Gasexplosion zerstört.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Hier 3 Fotos nach der Gasexplosion:

Mauer 10, Gasexplosion, 14.09.1913.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Mauer 10, Gasexplosion, 1913 (2).jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Mauer 10, Gasexplosion, 1913 (3).jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Mein Großvater (damals wohnhaft Metzgergasse 2) war einer der Ersthelfer an der Unglücksstelle; es gab 13 Tote.


 
Rolf Metzner
Beiträge: 2.003
Punkte: 2.023
Registriert am: 29.03.2011

zuletzt bearbeitet 25.04.2019 | Top

RE: Mauer

#17 von Christian , 25.04.2019 09:35

Mauer 12

1605 Erstmals erwähnt.

1678 Eine Ratswohnung, das Turmwächterhaus

1823 Friedrich Oesper, Turmwächter

1837 Johann Anton Bühling, Turmwächter

1878 Paul Petz, Turmwächter

1882 Bernhard von Berg, Turmwächter

1898 Margaretha von Berg, Turmwächterswitwe

1904 Carl Weißbrodt, städtischer Aufseher

1919 Max Plathe, Polizeisergant

1934 Robert Koch, Arbeiter

1955 Robert Koch, Arbeiter

Dachdeckerbetrieb Herbert Seiler

Das Haus gehörte seit Menschengedenken der Stadt Coburg. Die hier aufgeführt Namen sind die der Mieter des Hauses.

Das Gebäude wurde beim Bau des Gewerbehofes 1981 abgerissen.

Mauer 12 (2).jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Christian  
Christian
Beiträge: 6.651
Punkte: 6.943
Registriert am: 03.12.2004

zuletzt bearbeitet 24.11.2019 | Top

RE: Mauer

#18 von Christian , 26.04.2019 08:33

Mauer 14

1605 Erstmals erwähnt.

1730 - 1875 Städtische Malzdarre

1878 August Schaumberger, Hufschmied, baut die Malzdarre zu einem Wohnhaus um.

1882 Carl Schwesinger, Hufschmiedemeister

1919 Carl Buhl, Schmiedemeister

1955 Carl Buhl, Schmiedemeister

Buchdruckerei Harry Schütze

Auch dieses Haus wird 1981 im Zuge der Altstadtsanierung abgerissen. (Hausfoto siehe bei Nr. 12)


Christian  
Christian
Beiträge: 6.651
Punkte: 6.943
Registriert am: 03.12.2004

zuletzt bearbeitet 21.11.2019 | Top

RE: Mauer

#19 von Christian , 27.04.2019 08:59

Mauer 16

1531 Erstmals erwähnt, ein Stadel

1837 Der Stadel wird zu einem Wohnhaus ausgebaut.

1838 August Schaumberger, Schmiedemeister

1858 Carl Frommann

1864 Pauline Frommann

1868 Mathilde Schilling, Büchsenmachersehefrau

1898 Fritz Schilling, Büchsenmacher

1910 Albert Zetzmann, Hofgraveur

1927 Ida Zetzmann, Witwe

1934 Geschwister Jugenheimer (noch 1955 verzeichnet)

Das Haus wurde 1981 bei der Altstadtsanierung abgerissen.


Christian  
Christian
Beiträge: 6.651
Punkte: 6.943
Registriert am: 03.12.2004


RE: Mauer

#20 von Christian , 29.04.2019 09:19

Mauer 18

1597 Erstmals erwähnt (ein Stadel)

1858 Philippine Böhm, Zimmermannswitwe

1864 Carl la Roche, Schneidermeister (ein dreistöckiges Wohnhaus)

1872 Auguste la Roche, Schneidermeisterswitwe

1898 Wilhelm Duckhorn, Malermeister

1924 Elisabeth Duckhorn, Malermeisterswitwe

1955 Erbengemeinschaft Duckhorn

Das Haus wurde 1981 bei der Altstadtsanierung abgerissen.


Christian  
Christian
Beiträge: 6.651
Punkte: 6.943
Registriert am: 03.12.2004


   

Metzgergasse
Neue Heimat



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz