Foren Suche

  • HäuserabbrücheDatum24.03.2019 21:15
    Foren-Beitrag von Stammbus im Thema

    Danke !

  • Coburger StadttoreDatum24.03.2019 20:38
    Foren-Beitrag von Stammbus im Thema

    Hier noch ein nachkoloriertes Foto des Spitaltores aus dem Steinweg. Das Foto dürfte etwa 100 Jahre alt sein, denn das Staatsbank-Gebäude steht schon, aber auch noch der alte "Gräfsblock".

  • MarktDatum24.03.2019 20:24
    Foren-Beitrag von Stammbus im Thema

    Sah so das Rathaus vor dem Umbau des Erdgeschosses 1903 bis 1905 aus?|addpics|n7h-4-feab.jpg|/addpics|

  • LandkrankenhausDatum24.03.2019 20:07
    Foren-Beitrag von Stammbus im Thema

    In einer erst jetzt "geerbten" Fotosammlung habe ich noch etwas gefunden, was aber sicherlich nicht sehr aussagekräftig ist - mal abgesehen davon, dass früher auch bei der Krankenhausverwaltung das Umweltbewusstsein nicht besonders ausgeprägt war.

  • HäuserabbrücheDatum24.03.2019 19:58
    Foren-Beitrag von Stammbus im Thema

    In einer "geerbten" Fotosammlung fand ich dieses Foto von einem Gebäudekomplex, der offenbar kurz vor dem Abriss stand.

    Auf der Rückseite ist handschriftlich "1957" vermerkt, was angesichts der am unteren Bildrand erkennbaren LKW / Anhänger auch passen könnte.

    Weiß jemand, um welches Gebäude es sich handeln könnte?

  • Hochwasser von 1926Datum24.03.2019 19:54
    Thema von Stammbus im Forum Coburger Geschichte

    In einer "geerbten" Fotosammlung fand ich diese beiden Fotos, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Leider sind sie etwas unscharf, außerdem hat das Fotostudio bei der Benennung der Heiligkreuzschule geirrt.

  • SpitalgasseDatum24.03.2019 19:47
    Foren-Beitrag von Stammbus im Thema

    Ich habe eine alte Fotosammlung "geerbt", in der sich diese beiden Fotos der Spitalgasse befanden, ich schätze den Zeitpunkt der Aufnahmen etwa auf das Jahr 1900.

  • 150 Jahre BahnhofstraßeDatum24.03.2019 19:43
    Foren-Beitrag von Stammbus im Thema

    Das Bild vom "Thomaseck" wurde mir jetzt neben anderen alten Bildern von Coburg vermacht. Auf der Rückseite steht ein Gedicht, an dem mich die damalige Einschätzung von Coburg als "Großstadt" irritiert hat.

  • Foren-Beitrag von Stammbus im Thema

    Wo findet man denn die Debatte darüber auf Facebook?

  • Herzlichen GlückwunschDatum17.03.2019 13:24
    Foren-Beitrag von Stammbus im Thema

    Ich danke Dir herzlich.

  • MarktDatum14.03.2019 15:12
    Foren-Beitrag von Stammbus im Thema

    Zitat von Christian im Beitrag #43
    Nein, der war in der Ketschengasse Nr. 3, rechts neben Feinkost Berlin, wenn man davorstand.


    Jetzt wo Du das Foto mit der anderen Perspektive eingestellt hast, hat auch mein Gedächtnis mich wieder "auf Kurs gebracht". Danke.

  • MarktDatum13.03.2019 09:44
    Foren-Beitrag von Stammbus im Thema

    War in Nummer 18 nicht lange Zeit in den 60er und 70er Jahren Fahrzeug-Eichler (Fahrräder und Mopeds/Mofas/Motorroller)?

  • MarktDatum01.03.2019 18:19
    Foren-Beitrag von Stammbus im Thema

    PN

  • MarktDatum01.03.2019 13:42
    Foren-Beitrag von Stammbus im Thema

    Dass mein Großvater da auch seine Kanzlei hatte, wusste ich noch gar nicht.

  • MarktDatum28.02.2019 09:12
    Foren-Beitrag von Stammbus im Thema

    Meine Großeltern wohnten Anfang der 1920er Jahre als Mieter in diesem Haus (zur Marktseite hin). Meine Großmutter hat mir erzählt, dass die Fußböden der Wohnung starkes Gefälle hatten.

  • MarktDatum27.02.2019 09:30
    Foren-Beitrag von Stammbus im Thema

    Die an der Außenfront zum Markt hin belegenen Geschäfte wurden früher auch "langer Kram" genannt.

  • Foren-Beitrag von Stammbus im Thema

    Interessantes Zitat von Hubertus Habel (Seite 24-25):

    "Es gab einen Oberbürgermeister, Dr. Walter Langer, Offizier, Fliegeroffizier des Zweiten Weltkrieges, der als Jurist, als Rechtsanwalt nach dem Krieg in den Entnazifizierungsverfahren die alten Nazis sozusagen rausgehauen hat und der dann 1948 nach einem Wahlkampf, der schlammschlachtmäßig verlaufen sein muss, nach dem, was man den Zeitungen entnehmen kann, hier für die FDP, und zwar für diese nationalliberale Fraktion der FDP, Oberbürgermeister wurde und bis 1970 Oberbürgermeister geblieben ist. Und der, man kann es bildlich sozusagen ausdrücken, einen großen Teppich ausgerollt hat, unter den der ganze braune Dreck gekehrt wurde."

  • Foren-Beitrag von Stammbus im Thema

    Wer lieber liest: Auf der Website ist der Text auch als 28-seitiges PDF zu haben.

  • Prinz Ernesto I. von ItzkanalienDatum26.02.2019 10:41
    Foren-Beitrag von Stammbus im Thema

    Haben wir als Kinder immer gegessen, ein Weichkäse, ähnlich wie ein einfacher Camembert, ich glaube, vom damaligen "Milchhof Coburg".

  • Herzlichen GlückwunschDatum26.02.2019 08:43
    Foren-Beitrag von Stammbus im Thema

    Herzlichen Glückwunsch, lieber Christian. Alles Gute zum Geburtstag, und vielen Dank für die fundierte und interessante Arbeit mit dem Forum.

Inhalte des Mitglieds Stammbus
Beiträge: 1627
Ort: Oldenburg (Oldb)
Geschlecht: männlich


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen